• sunflower321
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1264868526000

    Hallo!

    Mein Mann und ich (beide Anfang/Mitte 30) wollen Anfang Mai für 1 Woche nach Mallorca.

    Das ist unser erster Urlaub auf der Insel.

    Jetzt schwanken wir zwischen Paguera und Playa de Palma.

    Wir suchen weder 24 Stunden Party (obwohl das Anfang Mai wahrscheinlich eh noch nicht der Fall ist) - aber es sollte auch nicht zu ruhig sein. Wir möchten schon mal abends raus aus dem Hotel, was trinken gehen o.ä.

    Im Meer baden wird wahrscheinlich noch nicht möglich sein. Aber spazieren kann man ja sicher schon am Strand, oder?! Welcher der beiden Orte ist da besser geeignet?

    Wir wollen auf alle Fälle mal nach Palma fahren. Das ist ja per Bus von beiden Orten gut möglich.

    Wir werden dort kein Auto haben, sind also ziemlich ortsgebunden (mal abgesehen von organisierten Ausflügen und den Busverbindungen).

    Vielleicht kann uns jemand etwas bei der Entscheidung helfen :)

  • Claudia.Schr147
    Dabei seit: 1258243200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1264890756000

    Hallo Sunflower,

    also für den ersten Urlaub auf unserer Lieblingsinsel würde ich auf jeden  Fall in Playa Palma bleiben.

    Das hat den Vorteil, das Ihr mit  Öffis, genannt 15er Bus, schnell in Palma Stadt seid und auch schnell mit dem Bus in Paguera. ( wird Euch sicher für einen Tag genügen) und Ihr könnt ewig lange Sparziergänge am Strand und an der Promenade machen. Zu Fuss ist in der einen Richtung Arenal und in der anderen Richtung Can Pastilla zu erreichen.

    Anfang Mai könnt Ihr wahrscheinlich wirklich moch nicht baden, aber sicher am Strand liegen.

     

    Paguera ist unser Lieblingsort geworden, aber wir sind auch 46 und 57 Jahre alt. Du verstehst??? In Paguera gibt es 3 Buchten, einen tollen Boulevard, verschiedene Kneipen und viele Restaurants. Die Gästestrukur ist vorwiegend deutsch und vom Altersdurchschnitt so ab 50 plus.

    Für den Fall das Ihr Euch doch für Paguera entscheidet, bucht auf jeden Fall nur Übernachtung mit Frühstück.Es gibt einfach zuviele tolle Restaurants. :p Ich hoffe, das wir Euch weiter helfen konnten und wünschen einen schönen urlaub.

  • sunflower321
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1264938823000

    Danke Claudia für deine Antwort. Du hast mir/ uns sehr geholfen.

    Wir schauen jetzt nach einem Hotel an der Playa de Palma. Ich freue mich schon auf die Strandspaziergänge!

    Wenn wir es schaffen, fahren wir einen Tag nach Paguera.

  • Jule-P
    Dabei seit: 1184284800000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1265982336000

    Hallo Sunflower!

    Ich würde auch auf jeden Fall zur Playa de Palma tendieren. Da ist Anfang Mai schon gut was los und man kann dort einfach mehr erleben als in Paguera, auch wenn man nicht 24 Stunden Party machen will.

    Wir sind jedes Jahr Anfang Mai an der Playa, und die letzten Jahre konnten wir auch immer schon baden. Hatten immer super Wetter und konnten so auch den Strand richtig genießen. Klar, das Meer ist noch recht kalt, aber ist trotzdem schon toll zum baden. Ich hoffe, wir werden dieses Jahr wieder so viel Glück mit dem Wetter haben (sind vom 01.-11.05. wieder da).

    25.-28.01.13 CenterParcs Bispinger Heide 06.-09.04.13 Mallorca die 1. 16.-24.05.13 Mallorca die 2. 25.06.-05.07.13 Dubai, Abu Dhabi, Rhas al Khaima 28.09.-11.10.13 Mallorca die 3.
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7075
    Verwarnt
    geschrieben 1265990288000

    @sunflower321

    ...ich schließe mich den Meinungen meiner Vorschreiber/innen gerne an. Wir waren auch schon in Paguera und an der Playa de Palma, entsprechend Eurem Alter würde ich auch Playa de Palma vorschlagen, Paguera ist mehr etwas für die ältere Generation und die Busverbindungen nach Palma sind kürzer und besser. Geschrieben wurde schon, dass es in Paguera 3 Buchten gibt, allerdings keine richtige Strandpromenade, wie den kilometerlangen Boulevard entlang der Playa, wo sich ein Geschäft, Lokal, Hotel an das andere reiht. Die verkehrsberuhigte Zone in Paguera führt einmal mitten durch den Ort, das "angenehme" ist, man fühlt sich fast wie zu Hause (wenn es denn erstrebenswert ist), es ist vieles in deutsch ausgeschildert, vom Arzt, Banken, Cafe´s, Gaststätten, Immobilienmaklern, Klempnern, Souvernirläden, usw., der Ort ist sehr auf deutsche Touristen eingestellt. An der Playa de Palma ist einfach mehr los, die bekannten Hotspots sind alle gut zu Fuss zu erreichen und bei schlechtem Wetter ist es auch z.B. zum Aquarium ist es nicht weit. Der Transfer vom Flughafen dauert je nach Lage des Hotels ca. 20min, nach Paguera etwa doppelt so lange. Letztendlich ist es aber eine Frage der persönlichen Vorlieben und auch des Alters, an beiden Orten kann man sehr gut Urlaub machen. Vielleicht noch ein kleiner Tipp zu Eurer Entscheidungsfindung, man kann von der Playa de Palma wunderbar mit dem Fahrrad (viele Ausleihstationen) auf einem toll ausgebauten Radweg am Meer entlang nach Palma fahren, wenn man mal nicht am Strand oder Pool liegen möchte oder das Wetter nicht ganz so toll ist, hier findest Du bei Bedarf meinen Reisetipp dazu ;)

    schönen Urlaub und

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • sunflower321
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1266348744000

    Danke Jule und Peter.

     

    Wir sind jetzt in der 1.Maiwoche im Caballero an der Playa de Palma. Die Bewertungen waren gut und der Preis auch :)

     

    Ich hoffe auch auf gutes Wetter. Falls es nicht so toll ist, werden wir uns bestimmt nicht langweilen.

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1266352269000

    @ sunflower321,

    auch ich wollte mich gerade noch den " Tippgebern für die Playa de Palma " anschließen, als ich las, dass Du bereits für dort gebucht hast.

    Ganz bestimmt die richtige Wahl. Schönen Urlaub dort.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • sweeet41
    Dabei seit: 1266192000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1266755688000

    ich war auch schon oft auf mallorca.......aber eins weis ich ganz sicher.....ICH WERDE NIE WIEDER AN DIE PLAYA FAHREN........war ende mai dort und es war die hölle.....nur betrunkene und nur partys egal wo man war,am strand,an der promenade usw......und immer diese massen von verkäufern die einen sunglasses und massage anbieten wollen ,war schlimmer als in der türkei......paguera war etwas stilvoller und ruhiger...aber man hat dort die wahl ob man feiern will oder nicht und man hat das permanente angequatsche nicht......ich bin 39 jahre und auch ein flippiger typ......aber möchte schon wählen können ob ich party will oder auch mal nicht und die playa ist ebend eine einzige partyhölle.......für mich nur noch paguera oder der norden...........

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7075
    Verwarnt
    geschrieben 1266771382000

    @tweety39 sagte:

    .......war ende mai dort und es war die hölle

    Hallo tweety,

    entspann Dich, der Thread heißt Anfang Mai ;)

    aber im Prinzip hast Du schon recht, es kann am Strand und an der Promenade manchmal etwas lästig werden, Sonnenbrillen, Uhren, tanzende Kuh- u. Eselpuppen, mobile Massage, usw. Meist reicht aber schon ein entschiedenes Nein/No und die Händler gehen weiter und ich finde, in den letzten Jahren fährt die Polizei öfter Streife und dann sind auch eventuell anzutreffende Hütchenspieler schnell verschwunden. Gegen die Partypeople gibt es leider kein Rezept, doch sie gehören eben zum Klischee an der Playa und ganz ehrlich, Tanztee im Oberbayern, Megaarena oder Bierkönig kann ich mir nicht vorstellen. Und das Hotel für das sich sunflower321 nun entschieden hat, liegt auch nicht in der unmittelbaren "Gefahrenzone", wird schon schön werden,

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • sweeet41
    Dabei seit: 1266192000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1266830573000

    ich habe ja auch nur von mir gesprochen...wie ich es dort finde.......ich war auch nicht mittendrinn und trotzdem ist es so wie ich es beschrieben habe...zu den strandverkäufern...wenn einer an dir vorbei ist,kommen gleich die nächsten......und vom tanztee habe ich auch nicht gesprochen...sondern das man sich es an der playa nicht aussuchen kann ob man feiern will oder nicht......die laute musik und der alkohol und die betrunkenen sind allgegenwärtig...habe noch nie soviele betrunkene auf einen haufen gesehen...von morgens bis zum nächsten morgen......dieser ort ist nicht für erholung geeignet.....sondern NUR zum feiern.........lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!