• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 22985
    geschrieben 1598279163130 , zuletzt editiert von Kourion

    (Vom 20.08.2020) Gestiegene Corona-Zahlen: "Schuld sind nicht die Touristen"

    ---------------------------------

    (Von heute) Tests in Problemzonen / Maßnahmen gegen Quarantäne-Verweigerer vorgesehen

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • martin2k
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1598293902346 , zuletzt editiert von martin2k

    Die Zahl der Corona-Neuinfektion pro 100000 Einwohner (letzte 7 Tage) ist auf Mallorca seit Tagen rückläufig und liegt heute bei 32(!) und damit erstmals wieder unter dem Reisewarnung-Grenzwert von 50, und zwar deutlich.

    Offizielle Quelle: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov-China/documentos/Actualizacion_191_COVID-19.pdf

    Warum berichtet niemand darüber? Auch nicht Mallorcazeitung, Mallorcamagazin. Will keiner ein Ende der Reisewarnung?

  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 1251
    geschrieben 1598294310212

    Danke Martin. Wenn ich das lese könnte ich durchdrehen. :laughing:

    Tja, da hat der Sebastian und die Angela wohl einen Deal laufen. Widerlich

    Chiang Mai, Chiang Rai, Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok, Ko Yao Noi, Ko Lanta, Hua Hin, Ko Samed, Ko Phi Phi
  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1598295985592

    @martin2k sagte:

    Will keiner ein Ende der Reisewarnung?

    Bestimmt will man das - vermutlich sogar alle. Doch wer verantwortungsbewusst agiert will es keinesfalls nochmals zu früh ..... die Grenze zu einem neuerlichen Lock-down ist ein sehr schmaler Grat ..... und das überschreiten kann das Thema Reisen schnell in die Steinzeit zurück befördern .

    Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist .... (Karl Valentin)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 22985
    geschrieben 1598296624180 , zuletzt editiert von Kourion

    @martin2k

    Vielleicht berichten sie es morgen oder übermorgen. Sie sind nicht immer soo fix.

    ----------------------------------

    @unique2

    Dass trotz der RW noch ordentlich User auf die Insel fliegen, geht z. B. aus den aktuellen Hotelbertungen hervor ( klick ).

    Und wenn ich lese (siehe auf der Vorseite) "Zwei große Strände mussten wegen des zu großen Andrangs 3 Tage schließen" ( klick ) und "Mirador Sa Foradada wegen Überfüllung geschlossen" (klick) scheint Mallorca ja doch noch gut besucht zu sein.

    Nachvollziehen kann ich voll und ganz, dass man dort und überhaupt in Spanien sehr vorsichtig ist.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 1251
    geschrieben 1598297929803

    @kourion - das die Spanier vorsichtig sind ist völlig legitim. Das man Sicherheitsvorkehrungen trifft ebenso. Muss und soll so sein. Nur das unsere österreichische Politik derart agiert ist völlig überzogen. Beispiel vor 2 Tagen: 15 Stunden Grenzstau zu Kroatien. Ich bin überhaupt kein partytourist und immer an Orten wo wenig Leute sind. Ich könnte locker in meiner finca bei Sa pobla sein und würde niemanden gefährden.

    Chiang Mai, Chiang Rai, Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok, Ko Yao Noi, Ko Lanta, Hua Hin, Ko Samed, Ko Phi Phi
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 22985
    geschrieben 1598300026730

    @unique2

    Jooo, das mit dem Stau hab ich in den Nachrichten gesehen. :flushed: Und dann durften plötzlich alle durch... ohne irgendwelche Papiere ausfüllen zu müssen. War schon was Besonderes. :wink: Ich denke, Pannen sind momentan vorprogrammiert. Ist ja alles Neuland.

    Aber für dich tut's mir natürlich leid. Warst schließlich knapp davor.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1637
    geschrieben 1598377263074

    unique 2, ....Leider gibt es viele Unvorsichtige oder Ignoranten, sowohl in Mallorca als auch auf dem Balkan z.B. Das hat sich ja bewiesen...Nicht alle sind bereit, die sicherlich lästigen Auflagen zu erfüllen. Und dann gehts ganz schnell wieder hoch mit den Zahlen...

    Was allerdings widerlich sein soll, wenn " Angela " und " Sebastian" vorsichtig sind, kann ich nicht nachvollziehen...

    wernerkörvers
  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 1251
    geschrieben 1598378493991 , zuletzt editiert von unique2

    Werner - widerlich, weil dies angesprochene Dinge sind. Die Balearen werden f d Deutschen geschlossen, dadurch profitiert Österreich. Kroatien wird f Österreich geschlossen, dadurch profitieren die Deutschen. Ja, widerlich.

    Chiang Mai, Chiang Rai, Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok, Ko Yao Noi, Ko Lanta, Hua Hin, Ko Samed, Ko Phi Phi
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 22985
    geschrieben 1598379057276 , zuletzt editiert von Kourion

    @unique2

    :question: Die Balearen sind doch nicht geschlossen. Ich kann jederzeit dorthin fliegen, wenn ich möchte. Ist mir doch nicht verboten.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!