• Malebini
    Dabei seit: 1422144000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1422206745000

    Hallo zusammen!

    Fliegen im März auf die Malediven und sind gerade auf was gestoßen...

    Stimmt es, dass es, wenn man nach 15:30 auf Male ankommt, am selben Tag keine Transfermöglichkeiten auf die jeweilige Insel gibt?

    Da unser Urlaub doch recht teuer war und wir nicht so die Lust haben eine Nacht auf Male zu verbringen von unseren Tagen, fragen wir uns wie das genau definiert ist.

    Unser Flug sollte, nach Plan, um 14:50 ankommen. Ist mit 15:30 jetzt Ankunft am Flughafen oder fertig mit Gepäck vorm Anlegeplatz gemeint...

    Weil ich nämlich ansonsten Angst habe, dass es was knapp werden könnte :)

    Falls die Insel wichtig ist, wir fliegen nach Vakarufalhi.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  • acnd
    Dabei seit: 1338681600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1422207776000

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr im Mai auch auf Vakarufalhi und kamen um ca 15 Uhr mit Emirates in Male an.Es dauerte relativ lange,bis wir letztendlich im Wasserflieger saßen ,aber die fliegen bis es dunkel wird.

    Also sollte es euch locker reichen.

    Viel Spaß dort..... Ist SUPER!!!

    Gruss Claudia

  • <TheTourist>
    Dabei seit: 1420848000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1422213640000

    Hy Malebini,

    wir waren letzte Woche auch im Reisebüro und haben gebucht. Wir fliegen übrigens auch nach Vakarufalhi, allerdings im Mai. Wir sollen laut Plan um 15:10Uhr auf Male landen und da kam die Frage auch mit dem Transfer auf. Auch der Rückflug geht bei uns um ca. 9:00Uhr am Morgen.

    Die Frau im Reisebüro hat dann direkt mit einem Angestellten des Reiseveranstalters telefoniert und es zählen die Landezeiten der Flugzeuge. Sprich wenn man um 15:29Uhr landet kommt man auf jedenfall noch mit.

    Auch um Rücktransfer brauchen wir uns keine Sorgen machen.

    Wir fliegen mit Emirates und Emirates Flüge passen immer in die Transferzeiten mit den Wasserflugzeugen. Bei anderen Airlines wie z.B.  Turkisch Airlines muss man schon genau gucken was man bucht. So war die Aussage direkt vom Reiseveranstalter.

  • Maiden0815
    Dabei seit: 1380844800000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1422245247000

    Gewagte Aussage mit "wer bis 15:29 landet, kommt in jeden Fall noch mit".

    Wenn Sturm, Unwetter oder  sonstige Ungereimtheiten sind , was auch im März vorkommen kann, werdet ihr bei Ankunft ab 15:00 eine Nacht im Hotel auf dem Flughafen oder in Male verbringen. So wird es auch bei den Reiseunterlagen unter Hinweisen des Veranstalters geschrieben.

    Grüsse von einem, der schon früher landete und zum übernachten ins Hotel am Flughafen musste.

  • mezzek
    Dabei seit: 1425859200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1426077128000

    Wir fliegen auch demnächst auf die Malediven.

    Wisst ihr eventuell wie das mit dem Gepäck in Verbindung mit dem Wasserflieger ist?

    Bekommt man seine Koffer am Flughafen erst einmal wieder und kann eventuell noch Sonnencreme oder sowas wieder raus holen und ins Handgepäck umlagern?

  • voenix
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1426077657000

    Ja, Du bekommst Dein Gepäck am Flughafen ganz normal in die Hand, und bringst es dann selbst raus, zum Terminal für die Wasserflieger.

    Also kein Problem mit Umpacken, Umziehen, was auch immer...

  • mezzek
    Dabei seit: 1425859200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1426082145000

    Super! Danke für die Info. :)

  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1426105045000

    Hallo,

    in Male bekommst Du Deinen Koffer wieder um sie dann nach der Einreisekontrolle gleich wieder für den Wasserflieger einzuchecken.

    Man hat sicher Zeit zum Umpacken, für eine eventuelle Gewichtsreduzierung lohnt sich dieses aber nicht, denn das gesamte Gepäck wird gewogen und ab 25kg insgesamt kostet es . Das Gepäck sieht man dann erst wieder auf der Insel eventuell auch im Wasserflieger.

    Gruß

  • mezzek
    Dabei seit: 1425859200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1426175930000

    Danke.

    Um die Gewichte gehts mir gar nicht. Eher um die Sicherheitskontrollen. Sonnencreme zum Beispiel im Handgepäck wird schnell problematisch bezüglich 100 ml Regel für Handgepäck. Aber so kann ich die im normalen Koffer lassen und dann in Male eben raus holen und ins Handgepäck nehmen.

    Falls dann die Koffer ein paar Stunden später auf der Insel eintreffen, haben wir wenigstens kurze Sache, Badehose und Sonnencreme dabei. :)

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1426185748000

    Ich hab kurze Sachen/Badesachen, FlipFlops und Mini-Sonnencreme immer im Handgepäck. Sicher ist sicher.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!