• sylvia74
    Dabei seit: 1140825600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1273435911000

    Hallo Zusammen, ich hab da mal eine ganz blöde Frage .... :D Wir planen unseren ersten Maledivenurlaub und sind am Überlegen ob wir einen Strandbungalow oder einen Wasserbungalow buchen sollen. Hab mal gehört, dass in einem Wasserbungalow der Wellengang zu spüren ist und sich teilweise der WB sogar bewegen soll.... Für nicht so ganz seefeste Personen könnte dies schlimmsten Horror bzgl. Seekrankheit / Übelkeit heißen. Stimmt dass tatsächlich, oder sind das nur Märchengeschichten ...... ?!?!? Wäre ganz lieb, wenn mir hierzu jemand seine Erfahrungen schreiben könnte! Danke und viel e Grüße, Sylvia.

    Sylvia74
  • noracora
    Dabei seit: 1237075200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1273437356000

    Hallo,

    also ich habe schon zweimal in einem Wasserbungi "gewohnt". Bei stärkeren Wellengang haben wir schon ein leichtes schwanken des Bungis bemerkt. Aber übel ist mir nie geworden. Zum einschlafen ist das leichte schwanken auch prima gewesen :D .  Der Bungi war recht weit draussen also in etwa 100 Meter von der Insel weg.

    Gruss noracora

  • enrico2
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1273437579000

    hallo,

    was mir aufgefallen ist das wenn mann abends im bett liegt schaukelt der bungalow minimal aber kaum der rede wert :D das kommt halt von den wellen die gegen die stälzen schlagen.

  • Bunny2007
    Dabei seit: 1186531200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1273438357000

    Hallo Sylvia,

    also ich werde auch schnell seekrank und ich hatte überhaupt keine Probleme in unserem Wasserbungalow auf den  Malediven, obwohl wir sogar einmal ziemlich Sturm hatten in der Nacht.

    LG

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1273439901000

    Also uns hat gelegentlich die Lautstärke der Wellen genervt, dass war dann doch relativ laut. Ausserdem kam bei uns kein Inselfeeling auf, wenn man nur in den WB,s ist.

    Grüße

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1273441460000

    ist wirklich nur minimal spürbar.

    und auch nicht immer.

    da schaukelt es in meinem wasserbett mehr.

     

    ein tolles gefühl. man liegt im bett, schaut aus dem fenster und sieht das meer.

    wirklich wirklich gut.

    du kannst vom bungi aus direkt ins wasser gehen. und abends schön auf der terrasse sitzen in trauter zweisamkeit.

     

    p.s. wir sind im sommer nach dem tsunami da gewesen. habe dort ein buch über den tsunami gelesen, wo auch berichte über die malediven drin standen.

    *das war keine so gute idee, manchmal wurde es mir dann mulmig*

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Charly444
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1273511746000

    Ich bin Kandit Nr.1 was Seekrankheit betrifft. Es kommt immer auf die Lage und das Alter der Wasserbungis an. Auf Fihalhohi habe ich garnichts germerkt, kein Wackeln oder Sonstiges. Auf Vilu Reef jedoch hatten wir Sturm und das Ding hat mächtig geschwankt, doch selbst das habe ich ausgehalten, aber Schwindel hatte ich schon.

    Auf Velidhu, die sind sehr renovierungsbedürftig, hat es nur etwas gewackelt und auf Embudu dagegen war es tierisch laut, die Wellengeräusche liessen uns fast nicht schlafen.

    Doch trotz dem "Wackeln" ist ein Wasserbungi eine Wucht und ab und zu gönnen wir uns das mal Vorort als upgrade.

    Lebe deine Träume
  • sylvia74
    Dabei seit: 1140825600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1273514081000

    Welche Hotels/Inseln könnt Ihr uns denn als Malediven-Neulinge empfehlen. Wir möchten halt gerne eine romantische Insel mit schönem Strand und vorallem ein Hotel mit guter Küche und das ganze möglichst bezahlbar (Kostenpunkt ca. EUR 200,00 - EUR 250,00 pro Person/Tag)?

    Sylvia74
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1273517328000

    @sylvia:

    also wasserbungalow? oder warum den thread gewählt?

    welche reisezeit? zwischen der billigsten und teuersten reisezeit liegen preislich enorme unterschiede.

  • MeinUrlaub2010
    Dabei seit: 1265500800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1273527134000

    Also ich muss sagen, die ersten Tage ist es sehr sehr komisch durch den Wellengang der an diese Stelzen immer platscht... Man hat die dollsten Vorstellung was jetzt wohl jeden Moment passiert.. Tsunami??? ;) Meiner Meinung nach sind WB´s immer noch die tollsten :p

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!