• Lineup85
    Dabei seit: 1390521600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1390585881000

    Hallo allerseits,

    wir möchten im Oktober/Novmeber für 11 - 12 Tage auf die Malediven reisen.

    Nach langer Recherche und in anbetracht unseres Budgets haben es bisher folgende 4 Inseln in die enge Auswahl geschaft: Reethi Beach; Gangehi Island; Komandoo und Vilamendhoo.

    Um final eine Entscheidung treffen zu können bitten wir euch um Hilfe. Folgende Punkte sind uns wichtig:

    -Gutes Hausriff und kompetente Tauschule

    -Gutes Essen am liebste a la cart

    -Allein stehende Bungalows

    -Üpige Vegitation

    -Nachhaltigkeit

    -Ruhe 

    -Barfußinsel (Bei den Restaurants sekundär zu betrachten)  

    Über weitere Inselvorschläge und Erfahrungen würden wir uns genauso freuen wie über euer Statment zu unserer Top 4. 

    Wir benötigen kein AI Angebot.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1390587496000

    ...zu den Inseln empfehle ich zunächst einmal einen Blick in die Bewertungen und Threads und zu den Alternativen kannst Du auch einen der inzwischen überhand nehmenden Wohin-Threads zu rate ziehen... ;)

  • Lineup85
    Dabei seit: 1390521600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1390594673000

    Danke für die Info, dass habe ich alles schon gemacht über einen längeren Zeitraum.

    Doch für die finale Entscheidung hoffe ich auf einen weiteren Einblick. Beispielsweise von jemandem der schon auf allen 4 Inseln war. Die üblichen pro und contra Argumente kenne ich, nun hoffe ich auf ausschlaggebende Details.

  • Sabellbine
    Dabei seit: 1305504000000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1390642877000

    weiß denn jemand warum das Reethi Beach nicht im März Buchbar ist habe alles nachgesehen jeden veranstallter Online es ist nicht buchbar .Danke

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1390643976000

    Der ist gut...

    März ist doch schon in 6 Wochen. absolute Hauptsaison = ausverkauft.

  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1390653206000

    Hallo,

    wir waren schon auf Komandoo. Es war vom Service, der Tauchschule, dem Hausriff und dem guten Essen einfach spitze. Es ist eine reine Barfußinsel, klein, fein und es gibt nur einzelsteher Villen. Zu empfehlen sind alle Jacuzzi Beachvillen, weil sie auf der besseren Inselseite liegen.

    Auf Reethi Beach gibt es auch Doppelbungis und das Hausriff wurde schon mehrfach als schlecht beschrieben. Der Rest soll wohl gut sein.

    Alle angegebenen Inseln haben Buffetessen, man kann zwar auch a la Carte Essen gehen, aber das kostet extra.

    Da ich die anderen Inseln auch nur durch meine persönlichen Recherchen kenne, kann ich nur für Komandoo sprechen. Wenn wir wieder auf die Malediven fliegen würden, dann geht es sicher nach Komandoo.

    Fals noch Fragen sind, einfach stellen. Auch gerne als PN.

    Gruß

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 938
    geschrieben 1390654983000

    hallo,

    von den 4 aufgezählten Inseln verstehe ich am wenigsten, wie Vilamendhoo in die Reihe passt. Mit 189 Zimmern auf 900x200 m absolut zugebaut, keine Stelle, wo mal nichts ist. (google mal Islandmap) ausserdem hat man in jeder Land-Bungalow-Kategorie die Chance auf Doppelbungi. Bei Reethi kann man das wenigstens noch durch die Kategorie beeinflussen. Wie Neuseeland2007 schon schreibt, sehe ich Reethi  HR-technisch an letzter Stelle der 4.

    Ich hatte(habe) Komandoo mit seinen 65 Villen  noch ganz oben auf meiner Liste, aber selbst Gangehi (45 Villen) würde ich wirklich in Betracht ziehen.  Liegt einen Steinwurf vom Mantapoint entfernt. Daher sollten Schnorcheltrips dahin keinen großen  Aufwand bedeuten. Hatten den 2x von Velidhu aus gemacht, an Gangehi vorbeigeschippert, die schöne Sandbank dort beneidet, dann aber  jede Menge Mantasichtung und mit ihnen schwimmen..super. 

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • Lineup85
    Dabei seit: 1390521600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1390777634000

    Danke für die bisherigen Antworten! Vilamendhoo kann ich durch die enge Bebauung jetzt ausschliessen. 

    Komandoo finde ich sehr interessant. Zwei Dinge würde ich noch gerne abklären bzg. Komandoo. Zum eine die Einheimischeninsel (stört mich weniger) zum anderen die wellenbrecher. Wie fallen diese Sache ins Gewicht?

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1390778964000

    :frowning: Du weißt, dass sie da sind. Fallen sie für dich ins Gewicht? Die Leute denens was ausmacht, werden wohl nicht hinfahren. Jene denens egal ist, fallen sie nicht ins Gewicht bzw. steht es fast jedesmal in der Bewertung.

    Willst du dir auf der Insel überall vorkommen als wärsd du allein mitten im Ozean? Dann wird dich der Anblick wohl beeinträchtigen.

    Gleiches bei den Wellenbrechern. Die einen können garnicht damit, andren ists egal, wieder andre sagen super, denn damit ist meist das leidige Thema an welcher Stelle auf der Insel grad wo kein Strand ist erledigt & sie können auch als künstliches Riff dienen.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Rubin9999
    Dabei seit: 1307404800000
    Beiträge: 424
    geschrieben 1390842348000

    Neuseeland 2007:

    Hallo,

    wir waren schon auf Komandoo. Es war vom Service, der Tauchschule, dem Hausriff und dem guten Essen einfach spitze. Es ist eine reine Barfußinsel, klein, fein und es gibt nur einzelsteher Villen. Zu empfehlen sind alle Jacuzzi Beachvillen, weil sie auf der besseren Inselseite liegen.

    Auf Reethi Beach gibt es auch Doppelbungis und das Hausriff wurde schon mehrfach als schlecht beschrieben. Der Rest soll wohl gut sein.

    Alle angegebenen Inseln haben Buffetessen, man kann zwar auch a la Carte Essen gehen, aber das kostet extra.

    Da ich die anderen Inseln auch nur durch meine persönlichen Recherchen kenne, kann ich nur für Komandoo sprechen. Wenn wir wieder auf die Malediven fliegen würden, dann geht es sicher nach Komandoo.

    Fals noch Fragen sind, einfach stellen. Auch gerne als PN.

    Gruß

    Ist gegenüber von Komandoo eine Müll-Verbrennungsanlage? Stelle ich mir nicht gerade prickelnd und gesundheitsfördernd vor. Bezüglich Reethi: Sind da tatsächlich Bananen-Boote und Jet-Skis im Einsatz?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!