• ice_princess2
    Dabei seit: 1295308800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1442138034000

    Hallo liebe Community,

    mein Mann und ich träumen schon länger von den Malediven, doch bisher sind wir mitunter am Preis gescheitert... Im Internet habe ich tolle Angebot gefunden, die unter 2000,00 € liegen pro Person, allerdings sind diese meist nur mit Frühstück und da man sich ja auf einer Insel befindet, die sehr klein ist, frage ich mich, ob eine "Verpflegung auf eigene Faust" überhaupt möglich ist...

    Im Reisebüro hat man uns natürlich zu AL geraten, wobei wir dann aber bei um die 4.000,00 € landen würden für zwei Wochen. Bisher hatten wir überalle HP gebucht und kamen damit super zurecht, aber die Dame im Reisebüro meinte, dass man auf den Malediven für Wasser etc. locker um die 10,00 € hinlegen müsse... Ich bin etwas skeptisch, ob das so stimmt... Kleine Geschäfte etc. wird es dort natürlich wahrscheinlich nicht geben...

    Was mich auch sehr interessieren würde ist, ob es hier unter euch vielleicht Internetbucher gibt und wie eure Erfahrungen damit waren... Uns wurde nämlich zum Beispiel auch im Reisebüro gesagt, dass man für die Malediven ein Vissuum benötigt, in einem Internetforum habe ich jedoch das Gegenteil gelesen... Was stimmt den nun?

    Gerne könnt ihr mir auch eure Erfahrung mit Kombireisen z.B. Dubai-Malediven oder Sri Lanka-Malediven schreiben... bzw. wie sind die Wartezeiten am Flughafen (man kann ja leider nicht direkt auf die Malediven fliegen).

    Freue mich über viele Antworten und Tipps.

    Liebe Grüße

    Julia

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 951
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1442141912000

    Hallo Julia, willkommen im Forum. 

    Es gibt non-stopp Flüge von Deutschland auf die Malediven mit Condor, ab Dezember auch mit Lufthansa. Die Zwischenstopps in den Arabischen Emiraten sind meine persönliche Präferenz, man kann Flüge mit Umsteigezeiten um die 2 Std. buchen, alternativ aber auch drei, vier Tage z. B. Dubai einschieben und dann weiter auf die Malediven fliegen.

    Für die Malediven benötigt man ein Touristen-Visum, dieses wird kostentechnisch allerdings schon über den Flugpreis abgegolten, extra bezahlen muss man nichts bei der Einreise, die Visumskarten, die ausgefüllt werden müssen, erhält man im Flugzeug.

    Aus meiner Sicht ist AI auf den Malediven meist nicht lohnenswert, weil die AI-Zuschläge enorm sind für das, was man dafür geboten bekommt bzw. für das, was ich beanspruche davon. Rechne auf einer Insel im "Normalpreissegment" 3-5$ (+Steuer) für eine große Flasche Wasser oder einen Softdrink, 5-8$ für ein Bier, Cocktails um die 10$. Mittagssnacks in den jeweiligen Restaurants der Hotels 10-20$ (je nachdem wie üppig die ausfallen sollen). Supermärkte gibt es auf den reinen Touristeninseln nicht, dort müssen alle Getränke und Verpflegung in den hoteleigenen Restaurants/Bars gekauft werden. Wenn ihr eine Unterkunft auf einer Einheimischen-Insel bucht, gibt es dort lokale Geschäfte, in denen man Kleinigkeiten kaufen kann. Erwartet keinen Supermarkt wie z. B. in Thailand.

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1442224113000

    ;) Hallo Julia,

    1. heißt es Visum, 2. kann man jederzeit direkt und auch Non Stop von FFM aus fliegen und 3 für 2TEUR gibt es nix und 4. sich über die Malediven informieren, dann erübrigen sich viele Fragen und 5. Reiseberichte lesen... lesen... lesen!!!

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1442224991000

    Hallo daniaufreisen,

    ich darf Deine Rechnung mal für den täglichen/incl. Abends Konsum an Getränken und Zwischenmahlzeiten p. P. aufmachen:

    2 Cola Light   = 10 $

    1 Fl. Wasser  = 5 $

    3 kleine Bier  = 24 $

    1 Coctail       = 10 $

    Mittagssnack = 15 $

    Espresso       = 4 $

                       ----------

                            68 $  = p. P.  = 60,40 € Stand 09:50Uhr     

    Ich weiß nicht was Du rechnest und mit wem und wie, aber mit den normalo Maledivenurlaubern die wir kennen, hat Deine Rechnung nichts zu tun!! Für uns rechnet sich AI immer!!!!    

    Gruß

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2278
    geschrieben 1442225533000

    @Zausel

    Ich stimme Dir bei Deiner Rechnung vollkommen zu. Wir sind grad von Komandoo zurück. Der AI - Aufschlag auf HP-Preise sind 46 Euro p.P. und Tag, also unter dem von Dir genannten Beispiel. Es kommt aber auch immer drauf an was im AI inkludiert ist und wie hoch der Aufpreis ist. Manche Inseln rufen da um einiges höhere Aufpreise auf, wobei ich mir vorstelle, dass dort dann generell höhere Preise aufgerufen werden.

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • satosa
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1442227028000

    ich darf Deine Rechnung mal für den täglichen/incl. Abends Konsum an Getränken und Zwischenmahlzeiten p. P. aufmachen:

    2 Cola Light   = 10 $

    1 Fl. Wasser  = 5 $

    3 kleine Bier  = 24 $

    1 Coctail       = 10 $

    Mittagssnack = 15 $

    Espresso       = 4 $

                       ----------

                            68 $  = p. P.  = 60,40 € Stand 09:50Uhr     

    Ich weiß nicht was Du rechnest und mit wem und wie, aber mit den normalo Maledivenurlaubern die wir kennen, hat Deine Rechnung nichts zu tun!! Für uns rechnet sich AI immer!!!!    

    @ Zausel 2......hast du sehr gut aufgeschlüsselt :)>>>und das ist nun wirlich nicht viel über den ganzen Tag gesehen. Wir bezahlen auf Vilamendhoo grad mal 40 euronen für AL

    pro Person und haben fast alle Cocktail´s mit drin inkl. der anderen Getränke...Mittagssnack sogar teilweise mini Bar und das find ich OK :)).

    Gruß Thomas

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1442239289000

    Hallo Thomas(Satosa),

    genau so isses!! Man muss sich ja nicht betrinken, aber man sollte sich auch nichts vormachen. Wenn ich abends noch zwei drei kleine Bierchen trinke und einen Espresso und vom Tag alles mitrechne, dann bin ich meistens preislich mit AI besser dran!. Beim trinken auf den Malediven sparen... (tut dem Kreislauf auch nicht gut) dann bleibe ich lieber zuhause.  

    Grüße

  • ice_princess2
    Dabei seit: 1295308800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1442242116000

    Um nochmal auf das eigene Thema zurück zu kommen...

    Mir ist klar, dass Frühstück allein, wie es in vielen Billigangeboten angeboten wird, sicherlich nicht ausreicht und ja ich weiß auch, dass auf den Malediven eine Abhängigkeit an das dortige Hotel besteht...

    Mir ist auch bekannt, dass bei HP auch in anderen Ländern die Getränke nicht inkludiert sind und wir diese bisher immer selbst bezahlt haben, allerdings möchte ich hierzu erwähnen, dass wir im Urlaub selten bis nie Alkohol trinken - allerhöchstens vielleicht mal einen Cocktail, aber das ist ein kann und kein muss - wir brauchen das so gar nicht... Wir sind jetzt nicht diese "im-Hotel-bleiben und Essen und Trinken bis zum Umfallen Urlauber", uns geht es bei den Malediven mehr um Strand, Palmen, Ruhe...

    Natürlich lese ich auch Reiseberichte etc. und daher weiß ich auch, dass es weit mehr als nur eine Insel gibt und ich war auch schon im Reisebüro, allerdings vertraue ich den Leuten dort nicht blindlinks, die wollen ja auch etwas verdienen und ich sage mal mit dem Aufschlag für AL bei den Malediven verdient das Hotel daran den geringsten Anteil!

    Sollten daher noch ein paar ernst gemeinte Tipps zu AL/HP bzw. zu den Inseln (Strand, Preise etc.) und zu Erfahrungen mit der Kombi Dubai oder Sri Lanka kommen - immer nur her damit!

    PS: Hinweise über Tippfehler dürft ihr euch sparen!

    Danke für eure Hilfe

    Julia

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24579
    geschrieben 1442243674000

    @ice_princess

    Wie Zausel schon schrieb

    @Zausel2 sagte:

    ... und 5. Reiseberichte lesen... lesen... lesen!!!

    So gibt es hier im Malediven Forum bereits schon einige Threads für Dubai und Sri-Lanka Kombis, schau doch dort mal rein.

    ...und übrigens, Pauschalreisen oder Bausteine der Veranstalter kosten in einem stationären Reisebüro den gleichen Preis wie bei Buchungen im Internet.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15875
    geschrieben 1442244186000

    Wenn ihr keinerlei Alkohol trinken wollt, entfällt schonmal ein nicht unerheblicher Kostenfaktor. Wenn ihr auch noch auf Cocktails verzichtet, entfällt zusätzlich ein potentiell noch größerer.

    M.E. (die Malediven-Experten mögen mich gerne korrigieren) ist Deine Fragestellung bzgl eventuellem AI nicht wirklich schlüssig zu beantworten, da ein Ergebnis einfach von zuvielen Faktoren abhängt.

    Es kommt z.B. auf die von euch ausgewählte Insel und das Kosten-/Preisverhältnis zwischen ÜF/HPVP/AI an. Dann ist entscheidend, wieviel Spaß ihr euch selbst verweigern wollt...ich trinke kaum Alkohol, aber regelmäßig einen Sundowner ist für mich Pflichtprogramm auf den Malediven.

    Dem RB ist es übrigens "relativ egal" ob ihr ÜF oder AI bucht...bei der geringen Beteiligung den ein RB bekommt, ist das nun wirklich kein entscheidender Faktor.

    Ich habe mit beiden Kombis durchweg tolle Erfahrungen gemacht...präzisier doch dazu Deine Fragen.

    Ebenso ist es aufgrund der bisherigen Angaben deinerseits kaum möglich euch eine Insel zu empfehlen. Da sollte dann schon deutlich mehr an Infos (eure Vorstellungen von einer "schönen Insel", exakte Budgetangaben etc.) von Dir kommen.

    Edit:

    Wollt ihr tauchen/schnorcheln? Falls ja, geh davon aus, daß euer Getränkeverbrauch deutlich steigt!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!