• Mariechen12
    Dabei seit: 1140652800000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1151495238000

    Hallo,

    ich wollte mal nach gleichgesinnten suchen.

    Ich war ja im März auf den Malediven und schwärme immer noch sehr.

    Aber all meine Bekannten und Kollegen versuchen es mir mies zu machen.

    "Das ist doch total langweilig, da würd ich mir eingesperrt vorkommen,

    da würd ich den Inselkoller kriegen, um nur zu sonnen kann man auch an die Ostsee fahren, da gibts doch nichts als Wasser und Fische..."

    Und so weiter und so weiter. Ich glaube wer nie da war kann es einfach nicht verstehen. Gehts euch auch so, habt ihr auch immer mit Vorurteilen zu kämpfen?

    Aber gut so, sollen die Griesgrame ruhig an die Ostsee fahren, haben wir das Paradies für uns alleine.

  • Käsemaus207
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1151502627000

    Hallo, Mary!

    Irgendwo hab ich da wohl die gleiche Ansicht wie einige deiner Bekannten.

    Da wir keine Wassersportler (Tauchen, Schnorcheln) sind frage ich mich wirklich was man da 14 Tage oder 3 Wochen machen soll.

    Für eine Kombination mit 1 Woche Malediven könnte ich mich eher begeistern.

    Ist halt meine Meinung.

    Gruß Nicole

    In der Ruhe liegt die Kraft! ---------------------------------------------------------------------
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1151507742000

    @ Mary

    sehe ich genauso wie Du...wr waren zwar noch nicht auf den malediven aber nächstes Jahr wird es wohl das erste mal dahin gehen.

    Einen Inselkoller oder langeweile kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen da wir für unser Leben gern schnorcheln und da ja die Zeit sowieso wie im Flug vergeht aber das kennt ihr ja sicherlich auch ;)

    Ich denke mit unter dspielt aber auch einfach Unwissenheit und neid eine Rolle...ist doch vielerorts die Meinung verbreitet die Malediven seien ein kaum bezahlbares Reiseziel...so denken auch Teiel unserer Verwandschaft.

    Uns soll es auch recht sein...wer an der Ostsee Urlaub machen will der stört uns wenigstens nicht auf den Malediven :)

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1151510604000

    Wir waren letztes Jahr für 3 Wochen auf Fihalohi und für mich als Schnorchlerin kam keine Langeweile auf. Hatte mir aber auch vorher für meine Digicam ein Unterwassergehäuse zugelegt, viele UW-Bilder geschossen ca. 850 und hatte das Notebook zum abendlichen Ansehen derselbigen auch gleich mitgenommen. So hat man doch was zu tun. Spiele sollte man auch mitnehmen und reichlich Lesestoff ist wichtig.

    Da mein Mann kaum schorchelt, also viel lesen musste bzw. Musik hören konnte, wurde ihm die Zeit schon recht lang.

    2 Wochen reichen auch für einen Maledivenurlaub, spätestens dann wiederholen sich auch die abendlichen Themenbufetts.

    Es war ein schöner Urlaub, mit Fischreichen Erlebnissen und wir waren noch nie so gut erholt.

    Allerdings jeden Jahresurlaub dort verbringen oder sogar 2 Mal im Jahr auf die Males fliegen, daß wäre nicht unser Ding, fänden wir zu eintönig.

    Wir werden keine Wiederholungstäter, da die Welt soviel schönes und neues zu bieten hat, was wir noch kennenlernen möchten auch liegen uns z. B. die Thailänder, Ihre Mentalität und das tolle Land doch mehr.

    Aber man soll ja nie, nie sagen.

    Lass Dir deine Urlaubserlebnisse nicht madig machen, es lohnt sich doch auf jeden Fall, mal mitten im indischen Ozean auf einer kleinen Insel den Urlaub zu verbringen.

    Auf welcher Insel habt Ihr denn geschnorchelt ?

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Mariechen12
    Dabei seit: 1140652800000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1151511167000

    Hallo Bph,

    wir waren auf Vilu Reef, und wie gesagt, es hätte für uns noch Wochen so weitergehen können. Uns hat die Zivilisation nie gefehlt.

    Ist wahrscheinlich so: Wer in der Stadt lebt, der liebt das Land/die Einsamkeit und wer auf dem Lande lebt der liebt den Trubel der Stadt.

    Ich lebe in der Großstadt München und liebe die Stille und das Alleinsein.

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1151513740000

    Wir wohnen in Berlin und mögen es im Urlaub auch ruhig, vorallem was die lieben Mitmenschen betrifft, trotzdem lieben wir auch die quirlige Metropole Bangkok, mit Ihrem, für uns ganz besonderen Charme des Chao Phraya.

    Eine schöne Natur spielt natürlich auch eine große Rolle, aber etwas Kultur und und mit den Einheimischen leben, heißt für uns auch den Horizont erweitern.

    So long - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • tina-sunflowers
    Dabei seit: 1089676800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1151569552000

    Hallo Mary,

    uns geht es da ganz ähnlich wie Dir. Waren letztes Jahr zum ersten mal auf den Malediven und haben uns an dem gefährlichen Virus "Malediven-Fieber" angesteckt. Als wir wieder zurückkamen war bestimmt jedes zweite Wort Malediven.... sehr zum Leide unserer Mitmenschen, die uns so gar nicht verstehen konnten. Jetzt fliegen wir Ende August wieder hin und freuen uns schon seit einem halben Jahr darauf. Es gibt einfach unterschiedliche Menschen. Bei mir kam in den 2 Wochen letztes Jahr nicht eine Minute Langeweile auf. Wir hatten sogar Spiele mit, die wir unsausgepackt wieder mit nach Hause genommen haben. Und die Bücher habe ich auch nicht alle gelesen. Ich fand es einfach schon super nur auf meinem Liegestuhl zu liegen, aufs Meer zu schauen und die Fische zu beobachten. Jemand der noch nie dort war, kann das mit Sicherheit nicht nachvollziehen. Entweder die Males sind einfach nichts für einen oder man liebt sie...

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1151595870000

    Hallo Tina, Hallo Mary,

    ich bitte mich nicht falsch zu verstehen. Es war ein toller Urlaub auf Fiha und auch die Erinnerungen sind wunderschön, auch haben wir sehr nette Leute kennengelernt, mit einem Paar aus der Schweiz mailen wir uns immer noch. Entweder oder kann ich deshalb auch nicht gelten lassen.

    Aber ich muss mich wiederholen, die Welt ist so schön und es gibt so viel zu entdecken, das ist es was ich meine. Nur kann ich mir nicht vorstellen, jedes Jahr ein Leben lang, wie manche Malessüchtige es tun, meinen Urlaub dort zu verbringen.

    Klasse wars auf jeden Fall - wir werden es niemals bereuen.

    Ich wünsche einen schönen Urlaub - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1151600518000

    @MaryFresh

    hallo mary. also ich kann diese "pseudo" gegenargumente nicht verstehen. diese haben wir auch von unserem umfeld gehört, als wir letztes jahr auf die malediven reisten. aber ich kann dir sagen, dass so etwas neimand sagt, der schon mal da war. ich sag dir, ich habe jeden tag am strand vor freude geheult, weil ich es so unglaublich schön fand. würde jedrezeit wieder hinfliegen. und von lagerkoller kann nicht die rede sein. die befürchtung kann nur von jemandem kommen, der sich mit seinem partner nicht mehr ganz so gut versteht. denn mein freund und ich haben die zeit sehr intensiv genutzt und wir haben uns auch noch was zu sagen.

    außerdem haben wir viel geschnochelt und dort gibt es ja jeden tag was neues zu sehen.

    jeder, der unsere bilder gesehen hat, hat diese negativ argument nicht mehr hervor gebracht.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Kielpinski
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1152103689000

    Wenn ich mir das Paradies vorstelle, dann so, wie wir es auf den Malediven erlebt haben!

    Wir haben 2003 auf Medhufushi unsere Flitterwochen verbracht! Ich hatte nie Bedenken, auf die Malediven zu fliegen, da ich mich im Urlaub gerne erhole. Mein Mann hatte da schon eher Bedenken, da er gerne aktiv ist.

    Nach dem Streß einer großen Hochzeit fanden wir aber beide, daß die Malediven das richtige Ziel für uns wären, um wieder zur Ruhe zu kommen, und haben es keine Minute bereut!

    Von der ersten Minute an waren wir total ergriffen von der Schönheit der Natur! Obwohl ich mir einige Bücher zu lesen mitgenommen habe, habe ich nur wenig lesen können, da ich von der Natur so abgelenkt war. Ich wollte keinen der Momente vergessen und wollte mir die Umgebung förmlich in meine Erinnerungen "einbrennen" - habe daher auf der Liege gelegen und den Blick über dieses traumhafte Meer und den puderzarten Strand schweifen lassen, die Palmen raschelten über uns und ich konnt mich nicht satt sehen. Und mein Mann? Dem ging es genau so - sonst totel aktiv, genoß er ebenfalls die Ruhe und die Natur. In den ersten Tagen haben wir die ganze Zeit nur gestaunt, wie schön es sein kann - das höchste der Aktivitäten war schnorcheln! Wir sind beide dem Malediven-Rhythmus verfallen und haben es sehr genossen.

    Nachdem wir gleich am ersten Tag ein sehr nettes Paar kennengelernt haben, mit denen wir unsere "Flitterwochen zu viert" verbracht haben und bis heute befreundet sind, haben die Jungs nach paar Tagen mehr Aktion gesucht und sind segeln oder paddeln gegangen und uns Mädels reichte das Meer, der Pool sowie die täglichen Schnorcheltouren. Am Abend waren wir von dem "anstrengenden" Tag so erledigt, daß selbst unsere Männer überlegt haben, ob wir einen Gang weniger oder mehr machen sollten ;=)

    Auch wir sind von einigen angesprochen worden, was man denn auf den Malediven will, aber das waren immer nur Leute (bitte verzeiht mir jetzt die Direktheit, aber so sind nun mal unsere Erfahrungen, es ist auch auf niemanden hier im Forum gemüntzt!), die nie auf den Malediven gewesen sind, bei einigen schwang der Neid mit, weil es für manche eben unerschwinglich war/ist und andere sind eben Leute, die mehr Trouble und Abwechslung brauchen und bei der Vorstellung, sich alleine beschäftigen zu müssen, erschrecken...

    Aber letztendlich muß jeder wissen, was er vom Urlaub erwartet - und wenn ALLE auf die Malediven wollten, dann wäre dies ja auch kein Traumziel mehr! Daher jedem das Seine...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!