• barbara198
    Dabei seit: 1185062400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1185126775000

    vielleicht können uns die vielen malediven-experten ja weiterhelfen: wir würden gerne im nächsten Jahr auf den Malediven Hochzeit feiern (dass das nichts offizielles ist, wissen wir!) und sind nun am grübeln auf welcher insel/in welchem hotel wir das machen sollten - die auswahl ist doch recht groß...

    unsere gruppe besteht aus insgesamt 6 pärchen + 4 kleinkindern. water-bungalow wäre uns sehr wichtig und das ganze sollte auch nicht zu überrannt sein. luxuriös darfs schon sein aber trotzdem kombiniert mit "barfuß-atmosphäre"; darf ruhig auch was kosten wobei mir die preise vom one&only reethi rah (USD 1000 pro nacht) auf jeden fall zuviel sind! wobei es mir optisch schon zusagen würde ;)

    ein hausriff zum schnorcheln würde ich auch toll finden und tauchen sollte man in der umgebung auch können...

    hoffe, meine angaben reichen mal aus um ein bisschen information von den experten zu bekommen :D

    vielen dank!

    lg barbara

    LG aus Wien Barbara
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1185129703000

    Also das schreit förmlich nach Mirihi...das vereint genau das was ihr haben wollt. Barfußinsel mit einem guten Schuß Luxus, klein und nicht zu überrannt und besteht fast ausschließlich aus Wasserbungalows und hat ein sehr schönes Hausriff. Außerdem ist das ganze auch noch bezahlbar wenn auch nicht ganz billig aber selbst in der Hauptsaison kommt man mit ca. 4000 € pro Nase für 14 Tage aus.

    Meine Wahl wäre schnell getroffen ;)

    Einziges Problem sollte die Anzahl der reisenden sein....6 Pärchen plus 4 Kinder ergibt ja schon 16 Leute. Bei einer beliebten Insel wie Mirihi könnte das Probleme geben oder man bucht laaaang im voraus bzw. direkt über die Insel.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1185130559000

    wenn man auf die kinder rücksicht nehmen soll/muss, dann wird es schwierig.

    und erst recht, wenn die insel ähnlich reethi rah sein soll. :?

    mit rücksicht auf die anderen reiseteilnehmer würde ich dann doch eher eine schöne, malediventypische insel empfehlen.

    ich würde mirihi wählen, da klein und fein.

    allerdings weiß ich nicht, ob kinder erlaubt sind. und bei 6 paaren muss schnell gebucht werden.

    bandos und kurumba sollen sehr kinderfreundlich sein.

    und das luxuriöse kanuhura auch.

  • torpedo
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1185133440000

    Da gäbs für mich nur One and Only Kanuhura.

    Sehr schön bebaute Insel mit dezentem Luxus und fast perfektem Sandtsrand.

    Sehr schöne Wasserbungis!

    Diverse Hochzeits-Package vorausbuchbar.

    CU :D

  • Kielpinski
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1185141981000

    Hi,

    das ist ja toll - so viele Gäste auf die Malediven zu bekommen!

    Wenn Dir das Reethi Rah so gut gefällt, das gibt es für eine Woche "schon" ab 3.200,-/Person/Woche inkl. HP bis Oktober...

    Im gleichen Stil wie Reethi Rah ist das Huvafen Fushi

    (7=6 Special inkl. HP frei

    7 Nächte in der Beach Bungalow mit Pool/ DZ/ HP/ Transfer

    inkl. Flug 2 Erwachsene und 1 Kind bis 11 Jahre, Preis pro Familie ab: 6.129,-- € oder 2.890/Person/Woche mit HP

    Gute Freunde haben Ihre Flitterwochen gerade auf Coco Palm Bodu Hithi verbracht und waren begeistert (sind nicht unanspruchsvoll!). Hier empfahlen Sie die Strandvillen, da diese mehr Platz als die Wasserviellen boten. Geht bei 7=5 bei € 1.590/Woche/Person los.

    Das Island Ideaways sieht auch sehr stylish aus - geht bei 2.200,- los.

    Wir waren 2003 auf Medhufushi und es war ein Traum - und gefile die Architektur mit dem vielen Holz sehr gut, aber die Insel hat kein Hausriff - man sieht zwar in der Lagune Babyhaie und andere Fische, aber so richtig große Fischschwärem haben wir bei den täglichen Bootsausflügen gesehen.

    Wobei das Bodu Hithi mit den Privatpools auf alle Fälle mehr Luxus bietet als Medhufushi.

    Klein, aber fein ist auch das Angsana.

    Vielleicht sonst das The Conrad ex. Hilton Rangali - da hat man mehr Platz... Das geht bei 2.300,- los...

    Berichte uns mal, wenn Ihr Euch entschieden habt. Möchte mitträumen!

    LG,

    Viola

  • barbara198
    Dabei seit: 1185062400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1185176535000

    vielen dank zunächst mal für die vielen und vor allem sehr raschen antworten :)

    werde jetzt mal die einzelnen vorschläge checken - mirihi hab ich mir gestern schon mal kurz angeschaut und kann bestätigen, dass wir uns sowas in der art vorgestellt hätten :)

    @viola: gebe gerne bescheid, sobald wir uns entschieden haben!

    lg barbara

    LG aus Wien Barbara
  • putamadre
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1185355363000

    für die kleinen Mitreisenden hast du auf Kanuhura auch einen Kids Club (neben Bandos die einzige Insel auf den Malediven mit Kinderbetreuung!)

  • semi_ramses
    Dabei seit: 1185321600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1185364513000

    Hallo liebe Barbara,

    ich befinde mich in der gleichen Situation wie Du und bin deshalb auf das Forum gestoßen. Auch wir wollen nächstes Jahr auf den Malediven heiraten und haben ein 2-jähriges Kind dabei.

    Ganz vorab. Wir waren auch noch nie auf den Malediven und alle meine Infos habe ich mir in den letzten 2 Wochen erarbeitet.

    Barbara, in den Watervillen sind Kinder erst ab 9 Jahren erlaubt. Außerdem sind diese alle an der Riffseite gebaut und für Kinder wegen der Korallen doch recht gefährlich. Konzentriert Euch mehr auf die Strand - Villen, die sind zum Teil super luxeriös und haben z.T. auch einen eigenen Pool!

    Mein Vorschlag für Euch ist das "Taj Coral Reef" oder wenn es noch exklusiver sein soll das "Taj Exotica". Wir können es uns nicht leisten, aber in Eurer Preisklasse sollte es wohl möglich sein.

    Auf diesen beiden Inseln könnt Ihr Hochzeitspackages dazubuchen. Diese liegen bei ca. 1200 - 1600 Euro und beinhalten Zeremonie, Fotoalbum, Torte, Blumen, romantische Bootsfahrt mit Picknick auf einer einsamen Insel, Bungalowupgrade etc.

    Bedenke, dass ein Package immer noch zum Reisepreis dazukommt! Auf anderen Inseln wird häufig nur für Honeymooner ein Abendessen, Begrüßungsobstkorb und Geschenk von der Insel angeboten. Richtige Zeremonien sind meist nur auf den 5-6 Sterne-Inseln zu finden.

    Hole Dir doch die aktuellen Winterkataloge, die sind diese Woche rausgekommen, vielleicht kannst Du dann mit Frühbucherrabatt noch ein Schnäppchen machen. Taj Coral Reef und Taj Exotica sind im Thomas Cook zu finden! Hinweise zu den Hochzeitspackages im Preisteil.

    Und zu guter Letzt noch ein Tipp! Lies Dir Reiseberichte im Internet durch!! Zum Teil sind die Inseln durch den Zunami arg in Mitleidenschaft gezogen worden und noch im Wiederaufbau (Bäulärm, Dreck, abtragener Sand..etc).

    Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich, meine Preisklasse liegt eher bei 2200,- Euro pro Person....

    Viel Glück Barbara!

    Lg Susan.

  • herpes
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1185872044000

    Hallo Barbara,

    wir sind gerade von Reethi Rah zurück. Es war bereits unser zweites Mal dort und wir sind nachwievor begeistert.

    Haben bei TUI 7=6 inkl. HP gebucht für EUR 258,00 pro Person.

    Für Kinder gibt es einen super Pool und einen separaten für

    Erwachsene, einen Kids-Club gibt es ebenfalls.

    Die Beach Villen liegen an herrlichen breiten Sandstränden wie aus dem Bilderbuch, sind 130qm gross und bieten alles, was man braucht..

    Liebe Grüße und viel Spaß bei der Auswahl...

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1185904659000

    @semi_ramses sagte:

    Mein Vorschlag für Euch ist das "Taj Coral Reef" oder wenn es noch exklusiver sein soll das "Taj Exotica". Wir können es uns nicht leisten, aber in Eurer Preisklasse sollte es wohl möglich sein.

    das taj coral reef würde ich nicht empfehlen und erst recht nicht das taj exotica (lagoon).

    taj coral war ursprünglich sicher ein traumhaftes inselchen, aber ist meiner meinung nach entstellt. fast die hälfte der insel wird von wasserbungis umringt. die ausrichtung der meisten wasserbungis ist ügrigens richtung norden!!

    damals waren nur japaner auf der insel. schnorcheln war auch bescheiden.

    was taj exotica betrifft weiß ich zwar nichts näheres, aber eine insel, die so nah an male liegt, kann ich grundsätzlich nicht empfehlen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!