• MarieAnnika
    Dabei seit: 1234396800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1234435017000

    Hallo zusammen,

    dieses Jahr möchte ich mir meinen großen Traum erfüllen und mit meinem Freund auf die Malediven reisen. Doch so einfach, wie ich mir das vorgestellt habe (gucken, buchen, fliegen) ist das wohl doch nicht. Denn ich möchte alles richtig machen, damit mein Traumurlaub auch ein Traumurlaub bleibt.

    Da ich mein Studium im August beenden werde, kann ich erst frühestens ab September auf die Malediven fliegen. Da ist die Frage, ob das Risiko des schlechten Wetters nicht zu hoch ist??!!

    Zudem bin ich absolut überfordert mit den ganzen Atollen und Inseln, da bräuchte ich dringend Tipps.

    Ich lege Wert auf schöne, weisse und breite Strände - die auch nicht so überfüllt sind.

    Zudem sollte man gut baden und schwimmen können und trotzdem auch Möglichkeiten zum Schnorcheln haben. (Hab gehört, dass manche Inseln mit Sandsäcken?! vollgestellt sind und dass die Riffe direkt bis zum Strand reichen und schwimmen kaum möglich ist.)

    Was mir auch wichtig ist, dass das Hotel sehr sauber und schön ist und vielleicht abends ein bisschen Animation stattfindet. Zudem sollte die Insel ein paar Sportmöglichkeiten (auch Wassersport) bieten.

    Dann bin ich auch total überfordert mit dem Bungalowangebot, da gibt es ja super viele Unterschiede und ich lese sehr häufig, dass man dabei wichtige Dinge beachten muss.

    Im Endeffekt möchte ich einfach ein Paradiesurlaub mit unberührten Stränden und Ruhe. :-) Und wenn ich mal ein bisschen Aktion oder Sport möchte, sollte ich die Möglichkeit dazu haben.

    Ausserdem würde ich sehr gern "Inselhopping" machen...gibt es da Tipps??

    Ich bin für alle Anregungen, Tipps, Vorschläge, Hilfe etc. Dankbar und würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen könntet.

    Ganz liebe Grüße

    Annika

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1234436055000

    Wieviel bist du den bereit auszugeben?

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • MarieAnnika
    Dabei seit: 1234396800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1234436466000

    Darüber habe ich mir noch nicht so richtig Gedanken gemacht - im Kopf schweben mir ungefähr 2000 Euro vor. Wenn es ein bisschen mehr ist, auch kein Problem. Weniger wäre natürlich toll. :-)

    Reisedauer: 8 - 14 Tage

    Reisezeit: Ab September bis spätestens März nächsten Jahres

    Liebe Grüße

    Annika

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1234441551000

    bleibt bei september, danach wird es nur teurer.

    der wunsch nach animation schränkt die auswahl sehr ein. übrigens...es ist nicht selten vorgekommen, dass wir abends auf einer kleinen insel fast alleine in der bar saßen.

    wieso breite strände? da seh ich bei vielen inseln das problem, dass man nen bungi an nem schmalen strandabschnitt erwischen kann.

    zum schnorcheln und baden braucht ihr eine insel mit hausriff und lagune.

    hab dir nen link geschickt, wo du siehst, welche inseln da in frage kommen

  • MarieAnnika
    Dabei seit: 1234396800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1234444279000

    Was ist im September denn mit Regenwahrscheinlichkeit?

    Mein Wunsch nach Animation steht jetzt nicht im Fokus - wichtig ist mir einfach, dass die Insel nicht überfüllt mit Menschen ist, ich schöne Sandstrände vorfinde (ob breit oder nicht ist auch egal, ich dachte nur, dass es das auf den Malediven gibt), man gut planschen und schwimmen kann aber auch ein schönes Riff vorfindet zum schnorcheln oder um tauchen zu lernen.

    Es gibt ja bestimmt schönere und nicht so schöne Inseln, die meinen Wünschen entsprechen...hab auch schon von Barfussinseln gehört. Wäre halt sehr schön, wenn mir jemand Inseln nennen könnte, die besonders schön sind oder die nicht so Empfehlenswert sind.

    Ich habe leider absolut keine Ahnung und wäre um jeden Rat Dankbar. Und im Reisebüro können die mir zwar sagen, wo ich hinfliegen soll - aber die haben ebend keine "vor Ort" Erfahrungen.

    LG

    Annika

  • maus973
    Dabei seit: 1205366400000
    Beiträge: 190
    geschrieben 1234451100000

    Im September hast du eine hohe Regenwarscheinlichkeit, aber eine Garantie beim Wetter gibt es , hatten vor 5 Jahren im Novemver (eigentlich Topreisezeit) 4 Tage Regen am Stück.waren damals im White Sand Beach , heisst heute Diva resort und ist fast unbezahlbar.

    Müsste ich mich per heute entscheiden und hätte nicht schon meinen Thailand Urlaub gebucht, würde ich Angaga auswählen, dort war eine Kollegin und sie war sehr begeistert:nette Bungis, gutes Preis/Leistungsverhältnis,schöner Strand,halt so wie man sich die Malediven vorstellt.

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1234452709000

    okay, dann noch was zum wetter.

    zwischen mai und dezember ist es absolut egal, wann ihr fahrt.

    januar und april sind etwas besser. februar und märz mit abstand am besten.

    wobei der märz letztes jahr auch total verregnet war.

  • Mazurek
    Dabei seit: 1232064000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1234459727000

    @Clarki8 sagte:

    okay, dann noch was zum wetter.

    zwischen mai und dezember ist es absolut egal, wann ihr fahrt.

    Diese Aussage kann man in alle Richtungen interpretieren. Wie meinst Du das denn?

  • Bunny2007
    Dabei seit: 1186531200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1234460158000

    Also wir waren letztes Jahr auch im September auf den Malediven und wir hatten an einem Tag etwas Regen und eine Nacht Regen. Ansonsten nichts. Ich denke das mit dem Wetter ist einfach nicht mehr so vorhersehbar.

    Gruß Bunny

  • Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1234469468000

    @clarki

    "februar und märz mit abstand am besten.

    wobei der märz letztes jahr auch total verregnet war."

    Das war nicht profi-like, clarki ;)

    Weihnachten, glaube es war 2004, eigentlich von der allgemeinen Prognose ganz ok, aber Dauerregen und 14 Tage Pfützen, auf der Insel, nicht drumrum :(

    Juni 2006, nach Monsunwechsel, 14 Tage Dauersonnenschein

    Man kanns einfach nicht sagen, da geb ich Bunny vollkommen recht

    Aber selbst Weihnachten bei Regen hatte auf den Malediven noch was, war ne kleine Insel, und die wenigen Leutschen rückten zusammen...

    Grüsse

    Heiko

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!