• BKCO
    Dabei seit: 1201996800000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1266282188000

    Hallo,

    es hört sich zwar total verrückt an aber ich schwanke im Moment zwischen Koh Samui und den Malediven. Wie man so zwei verschiedene Orte vergleichen kann, fragt besser nicht. Lange rede kurzer Sinn. Ich möchte im März fliegen und habe noch ein paar Fragen. Ich wäre für eure Antworten sehr dankbar!

    1. Sehe oft auf Malediven Fotos so viele (große Meerestiere) direkt am Strand schwimmen. Sprich kleine Haie, viele Rochen usw. Das beunruhigt mich etwas. Machen die überhaupt nichts? Ekel mich etwas an den Gedanken mit meinen Fuß nachher auf einen Rochen zu treten der Still im Wasser ist. Ist das überall so extrem auf den Malediven oder sind das einfach Momentaufnahmen von Urlaubern?

    2. Habe jetzt einige Hotels mir angeschaut und bin zum Schluss gekommen dass das Olhuveli Beach & Spa oder das Meeru Island Resort am besten sind fürs Preisleistungsverhältnis. Möchte für 14 Tage nicht mehr wie 2500 Euro pro Person ausgeben mit HP! Und das geht auf den Malediven schneller als man bis drei zählen kann! Wahrscheinlich auch, weil nächsten Monat Statistik gesehen das beste Wetter des Jahres ist!?

    Kann mir jemand sagen, welches besser ist? Oder ob die Wahl überhaupt gut ist? Das Olhuveli hat immerhin 97% Weiterempfehlung. Klar habe ich viel viel bessere Hotels gefunden aber da zahlt man teilweise dann um die 4000 Euro pro Person im März!

    3. Gibt es zwischen den Inseln große Qualitätsunterschiede, was den Strand betrifft? Wo ist es am schönsten? Habe von einem Hotel gelesen, wo die Urlauber nicht ins Meer konnten, weil alles voll mit Korallenriffen war!

    4. Was mir auch aufgefallen ist, dass es wohl auf manchen Malediven Inseln eine Art Massen Tourismus gibt? z.B. das Hotel Sun Island Resort & Spa hat knapp 500 Bewertungen und auch sehr gute! Aber das zeigt doch wieder das da jeder Hinfliegt? Dazu kommt, dass die Insel 160x440 Meter groß ist und 426 Zimmer hat, was rund 840 Menschen bedeuten kann. Wo bleibt da noch die Idylle? Oder wie sieht es beim Essen aus? Tisch an Tisch?

    Hoffe ihr könnt mir etwas zu dem Thema sagen.

     

    Vielen Dank!

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1266311082000

    Hallo,

    erstmal ja, Thailand und die Malediven kann man wirklich nicht vergleichen....

    Du brauchst auch keine Angst haben das du auf einen Rochen trittst, die sind ziemlich schnell wenn es drauf ankommt, wirst sicherlich nicht schaffen einen mit dem Fuß zu erwischen :D

    Sicherlich gibt es keine Grenzen nach oben wenn es um das gewisse Kleingeld geht ;) . Ich selber war 2007 auf "Veligandu Island". Kann dir die reine Barfußinsel nur empfehlen, liegt aber so viel ich weiß nach dem Umbau etwas über deinem Budget. Zu den Qualitätsunterschiede auf den Malediven kann ich dir leider nicht viel sagen jedoch bin ich der Meinung das jede Insel seinen gewissen Flair hat und man nicht viel falsch machen kann. Korallenriffe wirst du überall finden, diese sind auch sehr wichtig, du meinst sicherlich eher wegen dem Korallenschutt.

    Ich weiß zwar nicht wie es auf Sun Island zugeht jedoch hatten wir auf Veligandu Island immer das Gefühl alleine zu sein, obwohl die Insel auch ausgebucht war. Für uns war damals sehr wichtig das es eine reine Barfußinsel ist und das wir einen einzelnen Bungalow haben. Als Verpflegung hatten wir Vollpension, hat uns damals vollkommen gereicht.

    Gruß

    Sascha

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • DieLange
    Dabei seit: 1168473600000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1266317360000

    Hallo!

    Meeru Island Resort kann ich nur empfehlen! Wir haben für 14 Nächte (Mai 2009) 2500 Euro pro Person ausgeben mit AI und in einem Wasserbungi (nicht zu vergleichen mit anderen Wasserbungis - schaue dir die Bilder hier an!), inkl. Transfer mit Speedboot und Flug mit Emirates über Dubai (kurzer Zwischenstopp).

    Der komplette Strand von Meeru ist schön. Ich bin die komplette Zeit barfuß gelaufen, ungelogen!

    Falls du noch Fragen hast, gerne. Her damit.

    LG Carina

  • Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1266346865000

    Benjamin,

     

    was soll daran verrückt sein, zwischen Koh Samui und Malediven zu schwanken ?

     

    Beide Ziele sind eine gute und "mal andere" Alternative zu Türkische Riviera oder Playa Bavaro ;)

     

    Ich denke, ein Lottogewinn ist wahrscheinlicher als die "Begegnung" mit einem Rochen. Die umdichher schwimmenden Schwarzspitzenriffhaie im Babyformat wirst Du vermutlich am liebsten mit nach Hause nehmen wollen, für mich immer wieder ein Urlaubshighlight, um sich mal kurz zu zwicken, und festzustellen, dass man tatsächlich irgendwo in der Welt im Wasser steht und solche Dinge geniessen darf.

     

    Wenn ich lese, Idylle, nicht Tisch an Tisch, würde ich Dir eher zu einer kleineren Insel als Meeru raten, wenn es denn die Malediven werden sollten.

     

    Vielleicht solltest Du mal schreiben, was bei Dir absolutes must und no Go sind, damit man Ziel und (bei Malediven) die Insel vorschlagen kann.

     

    Grüsse

     

    Heiko 

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
  • BKCO
    Dabei seit: 1201996800000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1266352532000

    Also für mich soll es ein reiner Erholungsurlaub werden. Möchte nicht das Land groß kennenlernen oder irgendwelche Touren machen! Klar wäre es schön eine Stadt in der Nähe zu haben, um abends mal etwas machen zu können. Aber das ist kein muss und gibt es auch auf den Malediven nicht.

    Für mich ist es wichtig:

    1. Schöner Strand der nicht überlaufen ist. Deswegen würde ich auch nach Koh Samui in den Westen fliegen, weil da nichts los ist und wirklich gute Strände zu finden sind. ( Hier spricht alles für die Malediven)

    2. Schönes Hotel, was nicht sehr groß ist. (Hier ist Thailand wohl besser fürs Geld)

    3. Gute reichhaltige Buffets. (Das wird wohl auf den Malediven besser sein) Die Thais bieten

    so gut wie keine riechhaltige Verpflegung in den Hotels an, weil jeder draußen essen geht.

    4. Schöne Zimmer. (Da kommt an Thailand nichts dran, außer man packt richtig Geld aus auf den Malediven)

    5. Schöner SPA Bereich. (Könnte für die Malediven sprechen) Die Thais haben meistens nur Massagen und keine Saunen etc.

     

    6. Wo ist im März das bessere und sichere Wetter? Malediven oder Koh Samui?

    Tja alles hat wohl seine Vor und Nachteile, was sagt ihr?

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1266354218000

    @BKCO sagte:

    Also für mich soll es ein reiner Erholungsurlaub werden. Möchte nicht das Land groß kennenlernen oder irgendwelche Touren machen! Klar wäre es schön eine Stadt in der Nähe zu haben, um abends mal etwas machen zu können. Aber das ist kein muss und gibt es auch auf den Malediven nicht.

    Für mich ist es wichtig:

    1. Schöner Strand der nicht überlaufen ist. Deswegen würde ich auch nach Koh Samui in den Westen fliegen, weil da nichts los ist und wirklich gute Strände zu finden sind. ( Hier spricht alles für die Malediven)

    2. Schönes Hotel, was nicht sehr groß ist. (Hier ist Thailand wohl besser fürs Geld)

    3. Gute reichhaltige Buffets. (Das wird wohl auf den Malediven besser sein) Die Thais bieten

    so gut wie keine riechhaltige Verpflegung in den Hotels an, weil jeder draußen essen geht.

    4. Schöne Zimmer. (Da kommt an Thailand nichts dran, außer man packt richtig Geld aus auf den Malediven)

    5. Schöner SPA Bereich. (Könnte für die Malediven sprechen) Die Thais haben meistens nur Massagen und keine Saunen etc.

     

    6. Wo ist im März das bessere und sichere Wetter? Malediven oder Koh Samui?

    Tja alles hat wohl seine Vor und Nachteile, was sagt ihr?

    Hallo erstmal, zu

    1. Strände in Thailand genauso schön z.B Kho Lanta

    2. Richtig, Preis Leistung in Thailand besser

    3. Essen in Thailand z.T besser, da nicht so Europäisch aber Geschmacksache.

    4. Klarer Vorteil Thailand

    5. Kaum Saunen auf den Malediven, hier auch Vorteil Thailand, aber wer braucht eine Sauna.

    6. Wetter zur Jahreszeit gleich, nach den letzten Jahren in beiden Ländern Veränderungen   durch Kimawandel.

    Mein Fazit nach 5 mal Malediven, Thailand ist auch sehr schön und auch gut zum Schnorcheln

    Kho Rok, Similians, Surin Islands.

    Grüße und tschüß

  • Nici002
    Dabei seit: 1250035200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1266356210000

    Hallo,

     

    sind gerade von den Malediven zurück und sind von Meeru total begeistert wir empfehlen diese Insel zu 100% weiter.

     

    1. Also zu den Babyhaien und Rochen: sind total ungefährlich und total intressant zu beobachten. Man kann mitten drin stehen und die Haie schwimmen ganz einfach vorbei. Die Rochen sind normalerweise auch sehr schnell weg, sobald man zu nahe kommt. Ich hatte zwar das Glück auf einen raufzutreten, jedoch ist dies sicher eher eine Seltenheit und der Rochen hatte sicher mehr Angst als ich. Badeschuhe würd ich auf alle Fälle empfehlen, da man viel gemütllicher im Wasser laufen kann.

     

    2. Preis/Leistung ist auf Meeru auf alle Fälle in Ordnung, wir empfehlen auch ALL IN, da die Getränke nicht gerade günstig sind.

     

    3. Auf Meeru kann man rund um die Insel ins Meer, es gibt nur einige Stellen wo etwas Gras wächst, da muss man halt runderhum gehen, wenn man nicht reintreten will. Der Strand ist auch sehr sehr schön, zum Meer hin sind aber viele Korallenstückchen, daher umbedingt Badeschuhe einpacken.

     

    4. Meeru ist ja eine relativ große Insel und trotz Ausbuchung des Resorts, hatten wir uns fast tägllich gefragt wo die ganzen Leute sind, also die Idylle war wirklich gegeben. Man hatte toale Ruhe und konnte total abschalten und das Panorama genießen.

    Das Essen auf Meeru war hervorragend und da wir nicht gerade die einfachsten sind was das Essen betrifft heißt das wirkllich viel. Es gibt sehr viel Auswahl und es ist immer etwas dabei was einem schmeckt.

     

    Wenn du noch mehr Infos zu Meeru möchtest kannst dich gerne melden.

    Hab auch gerade eine Hotelbewertung erstellt welche heute veröffentlicht wurde.

     

    Lg Nicole

  • BKCO
    Dabei seit: 1201996800000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1266364034000

    Danke Nicole für die Info, hört sich sehr gut an. Das Meeru wird hier im Forum ja sehr empfholen.

     

    @Zausel2

     

    Danke für den Beitrag aber jetzt hast Du mir etwas angetan :? . Dachte wenn Thailand dann Koh Samui und jetzt kommst Du mir mit Kho Lanta. Das kannte ich bisher nicht und habe jetzt ein Traumhotel dort gefunden zum fairen Preis (Pimalai Resort & SPA). Die Strände scheinen noch besser als auf Koh Samui. Wie sieht es mit der Anreise aus? Besser als nach Koh Samui? Und Wettertechnisch gleich?

     

    So schwer habe ich mich noch niemals getan :frowning:  . Sollte wohl mal langsam schauen ob jetzt Thailand oder Malediven, dass wäre schonmal die halbe Miete.  

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1266402783000

    Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt!

    Hallo Benjamin, ich wollte 'Dir auch nur Alternativen aufzeigen. Ein Problem wirst Du sowieso haben, es gibt kaum noch Flüge, die einigermaßen gute Zeiten haben. Wir hatten das gleiche Problem, aber Thailand ist wirklich eine Alternative zu den Malediven. Wie auch sonst im Leben, Abwechselung schadet nicht und erweitert den Horizont.

    Also viel Spaß

  • luemmelchris
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1266507182000

    Also ich war bisher 4x auf Sun Island und auch wenn es mal ausgebucht war, hast du immer das Gefühl gehabt, die Leute sind irgendwo verschollen.. natürlich nur, wenn du nicht am Pool lagst, denn dort war immer Hochbetrieb, was ich bei einem so schönen Strand und Meer eigentlich nicht verstehen kann.. von daher kann ich nur sagen, du wirst es auf den Malediven nicht bereuen. Thailand ist natürlich auch schön, wobei ich da nur von Khao Lak berichten kann und auch da nicht mehr, denn mein Hotel ist nach dem Tsunami nicht mehr und es war wahrlich toll dort.

    Ich denke es kommt einfach drauf an, ob du Urlaub geniessen willst und dich damit abfinden kannst, auf der Insel "gefesselt" zu sein.. dann solltest du dir das Erlebnis Malediven untun.. ansonsten gehe nach Thailand.

    Die Themen Zimmer oder Sauna wären für mich nicht entscheidend. Essen kann man nehmen, ich war bisher immer zufrieden, ausser dass man natürlich Rindfleisch nirgends so bekommt, wie bei uns.. :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!