• paloop
    Dabei seit: 1299110400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1299162899000

    Hallo liebes Forum!

    wir reisen im April zum ersten mal auf die Malediven und freuen uns auch schon total. Wir haben 2 Wochen Veligandu Island Resort gebucht. Ich stelle mir folgende (vielleicht *** blöde) Frage:

    Aus anderen "Touristengebieten" kenne ich es, das man in der Flughafenhalle bei der Ankunft von "seinem" Reiseveranstallter empfangen wird, dort wird einem gesagt welchen Bus/Auto man zu nehmen hat etc. Quasi für doofe ;) Läuft dies auf den Malediven ähnlich ab oder landet man, steigt in den Bus zu den Wasserflugzeugen, suchst sich da den nächsten Flieger nach Veligandu ohne "mithilfe".

    Danke!

    LG

  • chrizz0r
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1299163200000

    Es ist so, dass man direkt beim Ausgang vom Reiseveranstalter begrüßt wird. Dort bekommt man gesagt an welchen Stand man zu gehen hat. Am Stand des RV bekommt man Infos zu den Malediven und gesagt, zu welchem Inselstand man muss. Am Inselstand wird einem gesagt, wo man hin muss bzw. wird sogar dort hin gebracht. Dann steigt man in das Schiff ein und los geht es auf die Insel.

    Das ist für "Doofe", wie Du es ausgedrückt hast :-)

  • A&J
    Dabei seit: 1251763200000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1299163688000

    Auf der Flugahafeninsel gibt es keine Busse. ;)   Zumindest habe ich keine gesehen. Das ist alles nicht so groß, weißt du?

  • paloop
    Dabei seit: 1299110400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1299163810000

    Danke für die schnellen Antworten!

    Busse gibt es schon. Zumindest auf Bildern... die bringen einem doch vom Flughafen zum Wasserflugzeug-Flughafen der ja (laut Google Earth) auf der anderen Seite liegt, also quasi einmal über die Start/Landebahn drüber.

  • A&J
    Dabei seit: 1251763200000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1299163887000

    Hmmm... kann schon sein. Aber wie gesagt - ICH hab keine gesehen.

     

    Übrigens: Willkommen im Forum :D

  • paloop
    Dabei seit: 1299110400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1299164219000

    Dankeschön :-)

  • urlaub-147
    Dabei seit: 1185321600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1299165368000

    Hallo paloop...

    Es gibt für Leute die mit dem Wasserflugzeug weiter reisen eine "Busverbindung".

    Für Leute die mit dem Boot weiterreisen, die müssen zu Fuß bis zum Boot.

    Die Boote liegen direkt gegenüber der Ankunftshalle, also kein weiter Weg.

    Wie du schon richtig gesehen hast, liegt der Abflug für die Wasserflugzeuge auf der anderen Steite der Insel.

    Schönen Urlaub

  • Chakalaka
    Dabei seit: 1298160000000
    Beiträge: 42
    gesperrt
    geschrieben 1299166852000

    Hallo paloop,

    stimmt, zum Wasserflieger geht es mit dem Bus, wäre ein bisschen weit zu Fuss zum Wasserflug-Terminal. Aber keine Sorge, es ist definitiv unmöglich sich auf dem Male Airport zu verlaufen oder was falsch zu machen ;) . ( hat ca. die Grösse eines Busbahnhofs einer Kleinstadt).

    Das Wasserflieger "Terminal" ist so eine Art grösseres Cafe, auch hier tendiert die Chance gegen Null, irgendwas zu verpassen.

    Wünsche euch einen tollen Maledivenurlaub.

  • sato
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1299250404000

    Also auf dem Male Airport kann man sich nicht verlaufen . alles sehr übersichtlich :-)

    Einfach raus aus dem Gebäude , hin zum Reiseveranstalter , der schickt einen evtl. noch zum " Inselschalter" wenn dieser vorhanden.

    Genau hinter diesen Schaltern befinden sich " Abfertigungstationen" von TMA und MAT. Dort gibt man sein Gepäck ab, welches auch nochmal gewogen wird. Genau hinter diesen " Stationen " steht dann ein kleiner Buss , der dich zu den "Terminal" oder wie auch schon gesagt "Cafes" von TMA bzw MAT bringt. Rein dann ins Gebäude , am " Schalter " melden auf den Abflugplan schauen und warten.

    Viel Spass auf den Malediven

    Grüße

  • mn2112
    Dabei seit: 1241654400000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1300288189000

    Hallo,

    wir waren im Januar auf Veligandu.

    Es ist alles ganz einfach: aus dem Flieger raus, Paßkontrolle, Gepäck schnappen und raus in die Flughafenhalle. Dort den Schalter von eurem Reiseveranstalter suchen und keine Angst, das Flughafengebäude ist wirklich mini. Die Checken euch ein und verweisen euch auf den richtigen Schalter für das Wasserflugzeug. Dort gebt ihr das Gepäck ab und steigt in eine kleinen, klimatisierten Bus, der euch zum Wasserflugzeugterminal bringt. Dort gebt ihr am Schalter eure Transferchecks ab und wartet auf den Wasserflieger. Um euer Gepäck müsst ihr euch nicht mehr kümmern, wird alles erledigt und findet ihr auf der Insel im Zimmer wieder.

    Wirklich alles easy geregelt!

    Gruß, mn2112

    P.S: Tolle Insel, wir werden nächstes Jahr wieder hinfliegen! Ein Traum.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!