• susi80
    Dabei seit: 1101859200000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1211923392000

    Ich möchte irgendwo in LA ca. 3-4 Tage am Strand bleiben.

    Welche Strände sind die besten?

    Wo kann ich ein Paar entspannte Tage machen?

    Nach 16- tägige Rundreise, mag ich irgendwo bleiben und baden.

    02.10. - 17.10. 2016 - Florida
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1211923590000

    In diesem Forum gibt es (leider) keine Sterne wenn man viele Beiträge postet :(

    :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1211925109000

    Hallo Susi,

    es wäre einfacher gewesen, Du hättest alle Fragen in einem Thread gepostet und auch Deine Zeitplanung für die gesamte Reise, dann hätte man leichter Tipps geben können.

    Wenn Du in LA ein paar Tage am Meer bleiben möchtest, würde ich Santa Monica empfehlen, etwas nördlich von LA. Die Hotelpreise sind dort allerdings ziemlich hoch.

  • columbus59
    Dabei seit: 1194825600000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1211928492000

    oder Redondo Beach, Manhattan Beach, Huntington Beach oder Laguna Beach. LA bietet viele schöne Strände.

  • susi80
    Dabei seit: 1101859200000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1211993617000

    @ Alle

    Ausser komische Bemerkungen habt ihr mir nicht viel geholfen.

    Danke.

    Leider wieder kein Stern! Und ich warte die ganze Zeit drauf. :shock1:

    02.10. - 17.10. 2016 - Florida
  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1235
    geschrieben 1211994193000

    Hallo susi80,

    wieso meinst Du man hat Dir nicht geholfen? Susanne xyz hat Dir doch eine hilfreiche Antwort gegeben. Noch ein Tip am Rande, weil Du schreibst Du willst bleiben und Baden. Auch wenn die Lufttemperatur in LA sehr heiß ist (ich weiß leider nicht wann Du gehst) und Du Dir im Sand die Füße verbrennst, das Wasser ist sehr kalt.

    Gruß Silvia

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1211997877000

    Na ja,

    auf diese "freundliche" Reaktion soll man Dir nun noch konkretere Tipps geben? Ich und auch der User nach mir hatten Dir Vorschläge gemacht, die Du offenbar überlesen hast, anders kann ich mir Deine Reaktion nicht erklären.

    Mein Hinweis, ein Thread wäre sinnvoller gewesen als mehrere zu jeder einzelnen Frage, war lediglich ein gut gemeinter Rat, da man die Aufenthaltsdauer in den einzelnen Städten besser hätte beurteilen können.

  • Redneck
    Dabei seit: 1197244800000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1212172814000

    Die schönsten Strände sind in malibu, Santa Monica bis rauf nach Santa Barbara. Aber auch südlich von L.A. Richtung Oceanside gibt es noch Strände. Je nach Jahreszeit ist der Pacific aber sehr kalt und es ist fast immer windig. Ideal zum Surfen. Zum Flanieren ,a ber weniger zum baden ist natürlich der Muscle Beach bei Venice Beach.

    Da gibt es auch viele Clubs, Restaurants und Shops zum bummeln.

    Stefan
  • andreas0401
    Dabei seit: 1190505600000
    Beiträge: 359
    geschrieben 1212338823000

    Hallo Susi80

    Lass Dich nicht ärgern.Hättest Du alle Fragen im USA Forum gestellt, hätten sie Dir geraten ,die Fragen im Los Angeles,San Francisco und im Las Vegas Forum zu stellen.Jetzt hast Du es nun mal so gemacht.Die Personen,die schlaue Sprüche schreiben,haben alle Deine Fragen gelesen, und können Dir trotzdem keine vernünftige Antwort geben.Traurig.

    Ich war im letzten Jahr 2 Tage in L.A. Das hat vollkommen gereicht.Die Stadt ist nicht besonders schön. Auch zum baden ziehts mich da nicht hin.Das Meer ist *** kalt. Wir wollten im letzen Jahr auch länger in L.A. bleiben,haben uns dann aber entschieden, die letzten Tage lieber in Las Vegas zu verbringen.Als wir im Mai in L.A. waren hatten wir nur 20 Grad und viel Wind.In der Zeitung stand dann,in Las Vegas sind 35 Grad. Also ab nach Vegas.Wir hatten dort mit dem Orleans ein schönes Hotel.Ungefähr 1,5 Kilometer vom Strip.Es kostete nur 60 Dollar das Doppelzimmer. Am Wochenende ist es aber fast doppelt so teuer.

    Das Hotel hatte auch einen schönen Pool.Dort haben wir uns auch zum abschluß unserer Rundreise erholt.Ich hatte ja schon Deine Vegas Frage beantwortet.Aber nochmal. Las Vegas ist mehrere Tage wert. Die riesigen Casinos,die Shoppingmalls und sonstiges,kann man nicht in 2 Tagen schaffen.

    Viel Spaß noch beim planen

    Andreas

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1212341727000

    Was soll das eigentlich, wird man hier nun schon angefahren, wenn man Tipps gibt :frowning:

    Andreas, wenn Du schon länger hier im Forum dabei wärst, wäre Dir vielleicht aufgefallen, dass ich schon sehr oft ausführlich hier Fragen beantwortet habe, eine Einzelfrage z.B. nach der Aufenthaltsdauer in Las Vegas halte ich aber nach für vor nicht für sinnvoll, wenn man über den sonstigen Reiseablauf und die insgesamt zur Verfügung stehende Zeit gar nichts weiß.

    Im Gegensatz zu mir und einem anderen User hast Du übrigens die Frage, WO man denn nun in LA den Badeurlaub verbringen soll, nicht beantwortet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!