• babsiheiner
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1298219672000

    Es gibt ja mehrere Studios in LA. Welches ist denn am Besten?

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2743
    geschrieben 1298220729000

    Ich mag die Filme von 20th-Century-Fox. Das ist sicher ein ganz gutes Filmstudio!

    :laughing: :rofl: :rofl:

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1299368314000

    Ich nehme mal an, du willst sie gerne besuchen, oder? Da hat mir das Warner Bros am besten gefallen, Universal Studios sind eher Vergnügungspark!

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • Tiger52
    Dabei seit: 1262304000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1299403096000

    Eine Frage zu den Universal Studios :

    wir sind vom 18.03-21-03-11 in Los Angeles und möchte eine Tour im Studio machen.Sollte man die Karten schon von hier aus Kaufen? und welche bzw auf was ist zu achten.

    LG Dieter

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1299408654000

    Hallo Dieter,

    falls Ihr eine Vip-Tour (kleine Gruppe mit Guide und besserem Blick hinter die Kulissen, natürlich nur englischsprachig) machen wollt, ist das notwendig, ansonsten sehe ich dafür keine Notwendigkeit.

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7056
    Verwarnt
    geschrieben 1304002265000

    @sunflower76 sagte:

    ....Universal Studios sind eher Vergnügungspark!

    und das fand ich nun wieder großartig :D

    doch zum Glück hat jeder seinen eigenen Geschmack. Mir gefiel die Waterworldshow, die Fahrt durch den Jurassicpark im Boot, Shrek in 4D - einfach klasse wie der Esel geniest hat und alle wurden nass oder Shreks Verfolgungsfahrt in der Kutsche, wo jeder Sitz mitwippte. Auch Terminator in 3D war super, einfach nur klasse Effekte und davor die Harley zum draufsetzen mit Actionhintergrund für´s private Fotoshooting. Bei den Simpsons im Krustyland war es auch cool, ich habe lustige Foto´s mit Lisa und Bart und im House of Horrors habe ich mit den anderen Besuchern um die Wette geschrien, voll gruselig. Weiter gibt es noch die Blues-Brother Show, King Kong und nicht zu vergessen dem Mumienparkour. Dazu jede Menge Doubles von Filmstars mit denen man sich kostenlos knipsen lassen konnte, Herz was willst Du mehr, einfach eintauchen in das bunte Treiben und z.B. durch die Strasse mit dem Buchladen von Hugh Grant aus Notting Hill bummeln. Zugegeben, richtige Studios gibt es im Park nicht zu sehen, nur von außen oben von der Aussichtsplattform und die Rolltreppen runter auf der rechten Seite, dafür gibt es im unteren Teil neben dem Jurrasicparkeingang eine kleine Ausstellung zur Filmgeschichte, doch sonst jede Menge Spass für Groß und Klein,

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • slfahrer
    Dabei seit: 1209513600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1304635897000

    das hört sich doch gut an , habe für unsere Tour auch ein paar Tage für Universal und Disney eingeplant und freu mich schon drauf - muß aber noch bis oktober warten

  • Reisender1981
    Dabei seit: 1305158400000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1305214498000

    Hallo Sunflower,

    ich möchte vermutlich im Sommer mit meiner Freundin nach Kalifornien reisen. Wir werden dann u.a. auch in LA sein, weshalb ich mich für deine Erfahrungen mit dem Warner Bros interessiere. Kannst du mir dazu genauere Infos geben? Was man da so sieht und macht und vielleicht sogar noch wie viel das so kostet?

    Vielen lieben Dank und viele Grüße,

    Steffen

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2743
    geschrieben 1305224267000

    @Reisender:

    Ich gebe dir schon mal den Link für die Vorfreude, bis Sunflower antwortet.

    vipstudiotour.warnerbros.com/

    Ich habe die Tour noch nicht gemacht, aber einiges darüber gelesen (einfach mal googlen). Manche sind begeistert und regelrecht ausgeklinkt, weil sie ihre Soap-Stars gesehen haben, andere waren enttäuscht, weil sie nur Sets im Umbau und Hallenwände von außen gesehen haben. Ich bin im Juli in LA und werde die Tour wahrscheinlich nicht ausprobieren.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Reisender1981
    Dabei seit: 1305158400000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1305281912000

    @Reise-Onkel: Vielen Dank für den Link

     

    Das sieht ja schon alles ganz cool aus. Allerdings würde mich mal interessieren, was und wie viel man bei der VIP-Tour zu sehen bekommt. Die Deluxe-Tour ist ja doch sehr teuer und ich glaube kaum, dass wir uns das leisten wollen. Ist halt die Frage, wie interessant die VIP-Tour tatsächlich ist und ob man sich ansonsten nicht doch vielleicht zu den Universal Studios entschließt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!