• gino2007
    Dabei seit: 1205193600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1389216432000

    Hallo alle zusammen,

    ich bräuchte mal dringend eure Hilfe für einen geplanten Las Vegas/Los Angeles Aufenthalt. Ich möchte meinen Freund zum 30. Geburtstag (Mitte April) mit dieser Reise überraschen, allerdings war ich noch nie in den USA deshalb bräuchte ich etwas Hilfe beim Planen. Ich möchte alles gesondert buchen, Flüge ab Düsseldorf mit Air Berlin zuerst nach Vegas... Nach 4-5 Tagen Aufenthalt würde ich gerne mit dem Mietwagen weiter nach Los Angeles und dort weitere 4-5 Tage verbringen, dort den Wagen wieder abgeben und wieder zurückfliegen. Jetzt gehts mit meinen Fragen los:

    1. Würdet ihr alle Hotels im Voraus buchen oder vor Ort?

    2. Den Mietwagen schon direkt für Vegas oder erst ab Abreise nach L.A.?

    3. Was denkt ihr was ich an Taschengeld für ca. 10 Tage einplanen muss für Essen, Attraktionen etc. (wir sind keine Casinozocker und müssen auch nicht täglich imRestaurant essen) ?

    Wenn ihr weitere Tipps für mich hättet wäre ich für alles dankbar. Wir wollen aber definitiv nur Vegas und LA sehen, also San Francisco etc fällt raus...

    Danke im Voraus für eure Antworten :-))))

    LG

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27463
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1389267339000

    Hallo gino2007 und Willkommen im Forum,

    ich würde den Mietwagen auf jeden Fall von hier aus buchen (z.B. über FTI bei ALAMO) die großen Themenhotels am Strip habe fast alle kostenloses parken und du kannst auch mal zur Freemont Street fahren oder einen Tagesausflug zum Valley of Fire oder auch Hooverdam machen. Abends hast du dann immer noch Zeit für die Glitzerwelt in der Wüste.

    Dann fährst du mit dem Wagen nach L.A. und nimmst dir dort z.B. ein Best Western Motel (ebenfalls frei parken). Ich würde es von hier buchen, finde es persönlich entspannter. Ist aber Ansichtssache. Mir persönlich wären auch die 4-5 Tage in L.A. zu lange, aber es gibt auch User hier, die es prima finden und da sicherlich noch Tipps geben. Wobei du im L.A. Forum auch schon sehr viele Infos für die Tagesgestaltung findest.

    Das mit den Preisen für den tgl. Bedarf ist immer sehr schwierig, du kannst recht günstig u.a. bei Dennys frühstücken und auch mittags und abends gut essen. In Vegas gibt es ganz viele Büffets in den Themenhotels. Hier der Link dazu

    Ich würde auch von L.V. zu einem Flug zum Grand Canyon raten, wir haben den direkt ab Tusayan am G.C. gemacht, einfach genial.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Ufo72
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1389274016000

    Hallo gino2007,

    Die Hotels würde ich auf alle Fälle von hier aus buchen, die Preise sind da meist deutlich günstiger als vor Ort, vor allem in Las Vegas ich denke aber auch in LA. Vergleich mal die üblichen Buchungsportale oder die verschiedenen Promoseiten, wie z.B die hier:

    http://www.vegas-hotels.de/

     http://www.smartervegas.com/

     http://www.vegas-online.de/promotions.php

     

    da wirst Du für April sicher schon was schönes finden. Was hast Du Dir vorgestellt, Lage? Preis? Dann wäre es einfacher konkrete Tipps zu geben. Hast Du schon einen konkreten Termin, versuche die Zeit in Las Vegas so zu planen, dass Ihr nicht am Wochenende dort seid. Am WE sind die Preise um ein Vielfaches höher als von So-Do.

    Mietwagen auf alle Fälle auch für Las Vegas buchen, die Wege sind weit, allein der Strip zieht sich über einige Kilometer. Du kannst, wie schon geschrieben in allen Hotels kostenfrei parken. Auch wenn man sich mal mit Getränken eindecken will und zu einem Supermarkt, z.B. Walmart will, ist das halt mit Auto wesentlich entspannter und auch billiger als am Strip. Downtown würde ich auf jeden Fall für einen Abend einplanen, das ist das "alte" Las Vegas, mit einer gigantischen Lasershow jeden Abend (stündlich zur vollen Stunde in der Freemont Street). Auch in Downtown gibt es kostenfreie Parkmöglichkeiten, z.B. beim Main Street Station Hotel.

    Was das Taschengeld betrifft, ist es wirklich sehr schwierig, das einzuschätzen. Ihr könnt günstig in den diversen Fast Food Ketten essen oder auch jede Menge Geld in einem guten Steakhouse lassen. Wir machen es immer so, allerdings Frühstücken wir selten, wir essen mittags einen Kleinigkeit, z.B. bei McDonalds oder Panda Express und gehen abens in ein Restaurant oder eines der zahlreichen Buffets. Holt Euch auf jeden Fall die Playerscard in den Casinos, auch wenn Ihr nicht spielt, damit gibts meistens Rabatte bei den Buffets.

    4-5 Tage LA wären mir persönlich auch zu viel, kommt aber darauf an was Ihr vor habt. Mich hat LA nicht vom Hocker gerissen. Sucht Euch auf alle Fälle ein einigermaßen zentrales Hotel, für das was Ihr vor habt, die Staus und die weiten Strecken können sonst viel Zeit auffressen.

    Für LA gibt es sicher noch andere User, die Dir da helfen können, falls Du weitere Fragen zu Las Vegas hast, gerne her damit.

    LG Ute

  • gino2007
    Dabei seit: 1205193600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1389275463000

    Danke schon mal für die tollen Antworten. Das ist mir schon eine echte Hilfe...

    Was die Frage zu der Lage und Preis betrifft muss ich ganz ehrlich sagen, wenn wir den Mietwagen haben und uns sowieso alle Hotels von innen angucken können müsste ich jetzt auch nicht direkt auf dem Strip übernachten. Mir ware es wichtiger mir mehr anzugucken und ein wenig Geld bei der Unterbringung zu sparen. Da ihr sagt, es gibt einen Walmart etc. kann man doch bestimmt auch etwas Geld sparen wenn man nicht jeden Tag essen geht. Auf ein Frühstück können wir glaube ich öfter mal verzichten. Natürlich wollen wir nicht jeden Tag zu Mc Donalds aber da ware es mir schon wichtiger etwas zu erleben.

    Ich habe mir jetzt schon öfter sagen lassen, dass 4-5 Tage LA zu viel sein können, meint ihr wenn ich 3 Tage Sightseeing und 1 Tag Universal einplane ist das zuviel des Guten ?

    Ich denke, wir wollen uns vielleicht auch mal einen Nachmittag oder so nur am Strand aufhalten. Also alles ganz in Ruhe...

    Darf ich mal fragen was ihr so für 10 Tage einplanen würdet ? Ich möchte gerne diesen Helikopterflug zum GC machen, da sagt ja jeder, dass das fantastisch ist. Würdet ihr das auch von hier buchen ? Beim stöbern im Internet bin ich da so auf 500 € für 2 Personen gestoßen, kommt das hin ? Das ist natürlich schon eine Hausnummer... allerdings werde ich das wahrscheinlich auch nur einmal im Leben sehen...

    Es ist echt schwierig für mich das alles genau einzuplanen wenn man sich vor Ort überhaupt nicht auskennt. Wenn ich das alles mal so überschlage, Flüge, Mietwagen, Hotels LV und LA - die günstigsten - + Sprit, Universal Studios, Helikopterflug und evtl. noch eine Show bin ich schnell mal für 2 Personen bei 5.000 €. Kommt das hin oder habe ich da etwas zu großzügig gerechnet? Ich habe nur Angst, dass ich das ganze komplett unterschätze.

    Ein bißchen Shopping in den Outlets soll ja auch noch drin sein und hier oder da eine kleine Erinnerung.

    Da ich merke ihr habt wirklich Ahnung was vor Ort so los ist würde ich mich freuen, wenn ihr nochmal ein Statement dazu abgeben könntet...

    Vielen lieben Dank :)

  • Ute.167
    Dabei seit: 1277424000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1389279227000

    Hallo Gino

    Also es gibt auch dierekt am L.V.Strip nette günstige Hotels z.b das Quad ( hat eine nettes günstiges Buffet ) .

    Also 4 Tage L A. sind gut für Sigtseeing, Universal , Santa Monica Pier ? und vielleicht Disney ?

    Also Ich würde mal bei div.R.V in die Kataloge sehen wegen dem Grand Canyon Flug

    wobei es gibt dierekt in L.V div Anbierter !!! Wir sind mit Papillon Gran Canyon Tour geflogen ( ca 210 € p.P. war aber mit Champanger Picknick )

    Auch könnt Ihr  Tickets für div Shows dierekt in L.V oft günstiger bekommen .

    Also mit 5000.-$ müsstet Ihr gut zu recht kommen .

    Ich hoffe das war gute Info

    Gruß Susi

    p.s bin dieses Jahr im Sommer 3 W.in Nevada, Arizona und Carlifornien .

    Vegasbaby
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1293
    geschrieben 1389280610000

    Hast du eigentlich schon geschrieben, wann die Reise stattfinden soll? Ich kann nur finden, dass dein Freund im April Geburtstag hat, aber die Reise wird ja sicher später sein.

    Ich würde die Reise ungefähr so machen:

    1. Ankunft Las Vegas

    2. Las Vegas

    3. Las Vegas

    4. Ausflug ins Valley of Fire

    5. Ausflug zum Hoover Damm und/oder Heli-Flug zum Grand Canyon (guck mal bei Papillon auf der Website - ich würde das von hier vorbuchen)

    6. Fahrt durchs Death Valley bis Ridgecrest (wenn ihr da nicht hinwollt, könnt ihr auch direkt nach LA fahren)

    7. Fahrt nach LA

    8. LA

    9. LA

    10. LA, Abflug

    Zu deinen Fragen:

    1. Würdet ihr alle Hotels im Voraus buchen oder vor Ort?

    -> Kommt auf die Reisezeit an, aber bei dieser kurzen Tour mit wenigen Stationen gibt's eigentlich keinen Grund, nicht vorzubuchen.

    2. Den Mietwagen schon direkt für Vegas oder erst ab Abreise nach L.A.?

    -> Auf jeden Fall für den gesamten Zeitraum der Reise

    3. Was denkt ihr was ich an Taschengeld für ca. 10 Tage einplanen muss für Essen, Attraktionen etc. (wir sind keine Casinozocker und müssen auch nicht täglich imRestaurant essen) ?

     -> Das ist schwer abzuschätzen, das ist sehr individuell. Wir gehen gerne jeden Tag essen und geben alleine dafür mindestens 40 $ aus. Geht natürlich wesentlich günstiger, wenn man Fast Food isst oder sich im Supermarkt was kauft. Benzin kostet etwa 4$ die Gallone.

    Ich würde auch dazu raten, ein Hotel auf dem Strip zu nehmen. Die Wege sind weit in Las Vegas und wenn ihr mitten auf dem Stirp wohnt, könnt ihr auch mal was zu Fuß machen. Außerdem sind die Hotels da recht günstig (wenn du nicht gerade am Wochenende da bist).

    3 Tage Sightseeing in LA bekommt man sicher rum, aber in der Regel reichen für das, was Erstbesuchen dort sehen wollen, 2 Tage. Entsprechend natürlich mehr, wenn ihr Parks besuchen wollt (Disney und Universal Studios sind toll). Ich denke, deine 5000€ kommen so grob hin.

  • Ufo72
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1389281558000

    Hallo Gino,

    5000.-€ für 2 Personen für 10 Tage halte ich für seeehr großzügig gerechnet. Wenn Ihr außerhalb der Ferien fliegt und davon gehe ich aus, müsstest Du, selbst mit Heliflug zum Grand Canyon deutlich drunter rauskommen, allerdings ist das jetzt nur ein Bauchgefühl von mir, da ich ja keine Daten von Dir weiß. Schreib mal wann Du fliegen willst und ich schau mal für Dich.

    Zum Vergleich: Wir fliegen dieses Jahr vom 9.-24.4 FRA-LAX, zurück LAS-FRA mit Delta, haben 553.-€ p.P. gezahlt, allerdings schon vor ein paar Wochen gebucht. Mietwagen Fullsize inkl. 1. Tankfüllung und allen Versicherungen 331.-€. Wir machen 1 Woche eine kleine Rundreise und 1 Woche Vegas. Mein persönliches Ziel ist immer, mit Flug, Mietwagen und den Hotels für die Rundreise unter 2000.-€ zu bleiben (Vegas nicht mitgerechnet, da wir da meist nichts oder nur sehr wenig für die Hotels zahlen). Hinzu kommen natürlich die Verpflegungskosten, die liegen bei uns bei ca. +/- 50$/Tag und sonstige Ausgaben, z.B für Shopping.

    Natürlich hast Du Recht, wenn Ihr einen Mietwagen habt, muß es nicht unbedingt direkt am Strip sein aber...Ihr seid das erste mal in Vegas, da ist es halt geil aus dem Hotel raus und mitten im Trubel zu stehen, vielleicht wollt Ihr auch mal was trinken. Ich weiß, Ihr wollt nicht spielen aber ganz nebenbei, die Getränke gibts in den Casinos alle umsonst (gegen Tip natürlich).

    Ich glaube, Du kannst nirgendwo auf der Welt so super Hotels für so wenig Geld haben wie in Las Vegas, dementsprechend sind natürlich auch die nicht ganz so exklusiven Hotels günstiger als anderswo.

    Was an Kosten in LA, z.B. Eintritte dazu kommt, weiß ich leider nicht.

    LG Ute

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27463
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1389281654000

    Ich hatte vorhin vergessen zu schreiben, dass ich auf jeden Fall das Wochenende für Vegas meiden würde, die Preise sind sehr viel höher als in der Woche.

    Allerdings würde ich schon ein Hotel als Strip nehmen, das Mirage, Treasure Island ect. sind schon nicht so teuer und die Lage mit den schönen Poolanlagen lohnt sich wirklich.

    Die Tour von Ms.Crumplebutton ist schon prima allerdings würde ich evtl. das Death Valley gegen eine Ü am Grand Canyon tauschen.

    Dann könnt ihr dort direkt den Heliflug machen und habt einen wesentlich geringeren Preis dafür. Außerdem könnt ihr die Hot-Spots mit dem Shuttle Bus noch mitnehmen und den Ausblick am Rim genießen. Den Hooverdamm könnt ihr dann auf den Fahrt dorthin "mitnehmen"

    1. Ankunft Las Vegas

    2. Las Vegas

    3. Las Vegas

    4. Ausflug ins Valley of Fire

    5. Fahrt zum Hoover Damm und weiter zum Grand Canyon (hier Ü evtl. im Best Western Tusayan, direkt neben dem Heliport)mit dem Bus die Punkte abfahren, Sonnenuntergang genießen.

    6. Grand Canyon, evtl. morgens gleich den Flug dann

    7. Fahrt nach LA

    8. LA

    9. LA

    10. LA, Abflug

    Hier gibt es übrigens einen Thread zum Thema Essen in Vegas

    Wie du siehst hat halt jeder seine persönliche Vorstellung. Du musst dir nur aussuchen, was für dich paßt ;)

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • gino2007
    Dabei seit: 1205193600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1389289237000

    WOW, ihr seid super... danke für die tollen Infos...

    @Ufo72: wir wollen im Zeitraum 18.04. - 01.05. fliegen... hier haben wir ja noch ein bißchen Spielraum da das 14 Tage sind... davon würde ich gerne so 10-12 Tage einen günstigen Flug finden.. habe bei Delta gerade geschaut, den tollen Preis von Euch werde ich wohl nicht bekommen... wäre toll wenn Du auch mal schauen könntest, vielleicht seid Ihr da einfach schon mehr Profi beim Finden von günstigen Flügen...

    @all: Danke für die tollen Routenvorschläge, da werde ich mir das Eine oder Andere auf jeden Fall abgucken..

    Vielen lieben DANK :)

  • gino2007
    Dabei seit: 1205193600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1389290095000

    PS: Wir kommen aus Hannover, würden aber auch ab Düsseldorf oder Frankfurt fliegen :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!