• micha61
    Dabei seit: 1140652800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1176803106000

    War jemand von euch in den letzten Wochen oder Monaten im Club Calimera Playa Blanca. Habe für August die Suite gebucht und bin nun doch etwas verunsichert über die Kritiken und Bewertungen?

    Die Dame im Reisebüro hat ihn mir empfohlen und davon geschwärmt!

    LG Micha

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2149
    geschrieben 1177231620000

    Da sich hier keiner meldet. Ich war zwar vor 4 Jahren da. Es hat mir sehr gefallen. Hatte alleine eine SUIT bekommen, mit Meerblick im 1. Stock,1. Reihe. Warum, weiß ich nicht. War aber Klasse. Es hatte mir alles gefallen. Hatte das Hotel im letzten Jahr besucht, da ich im Club Albatros wohnte und mir das Calimera nochmal ansehen wollte. War alle 0k.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • KutscherKlaus
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1177516355000

    Wir werden ab dem 13. Mai für 14 Tage im Calimera sein und wir fahren eigentlich auch mit gemischten Gefühlen dort hin auf Grund der verschiedenen Bewertungen. Aber da es ja nun mal nicht ausschließlich schlechte Bewertungen sind, sollte man nicht alles gleich zu kritisch sehen und sich im Vorfeld schon ärgern. Es gibt immer Leute die nörgeln und an allem etwas auszusetzen haben.

    Die Leute sollten erst einmal vor der eigenen Haustür kehren.

    Das perfekte Hotel gibt es meiner Meinung nicht.

    Also, lächeln und sich auf den Urlaub freuen und sollte es doch das eine oder andere Manco geben, dann gibt es bestimmt Menschen, die einem weiter helfen.

    Ist zu unserer Zeit vielleicht der ein oder andere Tischtennisspieler im Calimera, der Spaß und Lust auf das ein oder andere Matches hat? Wäre super, so die Kalorien wieder abzubauen.

    Klaus

  • Silas71
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1179325364000

    Hallo Micha,

    wir waren letztes Jahr im Juni im Calimera Playa Blanca und hatten auch eine Suite für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Das Zimmer lag in der obersten Etage und in erster Reihe zum Meer. Wir hatten einen fantastischen Blick :D auf die Nachbarinsle Fuerteventura und konnten jeden Abend dem mal ruhigen, mal stürmischen Rauschen der Wellen lauschen.

    Nun ja, uns hat es sehr gut auf Lanzarote gefallen, wir haben uns viel angesehen und das Calimera Playa Blanca war für uns vollkommen ausreichend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und unsere Kinder wären gern noch länger geblieben, obwohl mir die Nörgler vor Ort auch aufgefallen sind. Wer, wie ich einem Gespräch entnehmen konnte, das Buffet eines 5 Sterne Hotels in der Türkei erwartet, der ist im Calimera fehl am Platz.

    Stellt Euch bitte darauf ein, dass auf Lanzarote und an der Playa Blanca meistens ein sehr frischer Wind weht. Das ist z.T. gewöhnungsbedürftig und/ aber zu unserer Zeit war der kleinere der beiden Pools auch beheizt, was sehr angenehm war.

    Melde Dich, wenn Du spezielle Fragen hast.

    LG Silas71

  • 3121
    Dabei seit: 1285459200000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1301153975000

    Also wir fahren in den Osterferien zum vierten Mal dortin und wir freuen uns schon ganz doll!!

    Als wir zum ersten Mal auf der Insel waren,habe ich mich sofort in sie verliebt.Mit der Anlage sind wir auch sehr zufrieden,sonst würden wir nicht immer wieder dorthin fahren.Ich verfolge die Bewertungen zu diesem Hotel eigentlich regelmäßig und kann oft nur mit dem Kopf schütteln,was manch einer zu bemängeln hat.Die Angestellten sind dort ALLE super freundlich und entgegenkommend.Es gibt einige die behaupten die Leute dort wären unfreundlich,da denke ich nur:"Wie man in den Wad ruft,so schallt es auch heraus"!!Oder?

    Ich finde wer ne AI-Anlage bucht,muß wissen das es dort keinen großen Luxus gibt.

    Bei uns war immer alles sauber,und wenn mal ein Glas nicht ganz von der Spülmaschiene sauber wurde...na und...dann stell ich es zur Seite und nimm mir ein anderes,fertig!Das Essen lecker,es gab immer irgendwas zum sattwerden!Unser Sohn hatte immer nen Mordsspaß im Miniclub und was ganz wichtig ist,wir können ihn (er ist inzwischen fast 8)dort ruhig "frei" laufen lassen,zwischen Zimmer und Strand verläuft nur die Promenade,wo keine Autos erlaubt sind.So kann er dann auch mal alleine zur Poolbar oder schon mal zur Minidisco vorgehen,wenn wir noch essen.Und das 2x die Woche nicht saubergemacht wird,stört mich überhaupt nicht!Denn das Zimmer ist ja nicht dreckig oder voll Sand,oder so.Wir hatten bisher immer ein DZ und das Sofa diente dann als Bett für das Kind,reichte vollkommen.

    Gut das einzige,was stimmt,ist das der Kaffee nicht schmeckt...aber der aus dem Automaten, kann man sich so mischen das er schmeckt;-)

    Und wenn jemand schreibt,der Tee schmeckt nicht....hallooooo?...das sind ganz normale Teebeutel,die man sich ins Wasser hängt,genau wie hier auch.

    Also nochmal...wir waren immer sehr zufrieden.

    Bei Beanstandungen wurde sofort reagiert...z.B. war einmal unsere Türe kaputt,10min.nachdem ich das gemeldet habe stand der Techniker(oder wer auch immer) da und hat es repariert.Oder es wurde einmal vergessen das Sofa für unseren Sohn zum Bett herzurichten als wir angekommen sind,wurde auch sofort erledigt!!

    Falls jemand noch was wissen möchte,mir fällt bestimmt noch was ein:-)

    Karin

    o+> Prince,bester Musiker aller Zeiten o+>gone too soon :-(
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • 3121
    Dabei seit: 1285459200000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1301227859000

    Guten Morgen Rolf,

     

    da hast Du sicher Recht...habe noch nie eine Teezeremonie mitgemacht ;-)

    Aber ich weiß,das es ne Menge Teetrinker gibt,die "guten Tee" trinken und nicht die ollen Teebeutel:-)Obwohl es dabei ja auch große Unterschiede gibt!

    Aaaber...ich habe noch nie erlebt, das es in einem Hotel was anderes gab als Teebeutel und wenn sich jemand darüber aufregt...find ich es halt ein bisschen kleinlich...iss ja nicht bös gemeint von mir.

    Schönen Sonntag

    Karin

    o+> Prince,bester Musiker aller Zeiten o+>gone too soon :-(
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Auswandern2015
    Dabei seit: 1296086400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1301396798000

    Also ich kann das Hotel nur empfehlen.

    Wir waren im Januar für 3 Wochen dort.

    Unsere Tochter 6 Jahre  war total begeistert und wäre am liebsten noch länger geblieben.

    Sie war fast jeden Tag im Kinderclub und Minidisco war auch jeden Abend Pflicht für Sie auch wenn Sie oft schon so müde war .

    Zu unserer Zeit war ein super Animationsteam vor Ort.Tolle Shows und Sportmöglichkeiten.

    Mein Mann machte jeden Morgen Nordic Walking mit der Animation.

    Auch kann man Tennisstunden im Hotel buchen.

    Unsere Tochter hat dort ihre ersten Tennisstunden genommen.Und es hat ihr super Spaß gemacht.

    Super nette  Tennislehrerin!

    Das Hotel hat eine sehr schöne Lage mit Blick aufs Meer und Fuerte.

     

     

    Nach Playa Blanca kann man super an der Promenade laufen.

    Wir sind meist zu Fuß hin und zurück mit dem Taxi.Das kostet keine 5 Euro.

     

    Zur Unterkunft:

    Wir hatten zwar nur ein DZ aber für uns hat es gereicht.War ja eh nur zum schlafen da.

     

     

    Am Essen gabs nichts zu meckern! Wir haben immer was gefunden!

    Das einzige was ich als etwas störend empfand waren die Katzen beim Essen auf der Terasse.Da sind aber auch viele Urlauber dran Schuld die die Katzen trotz Verbotsschild füttern.

     

     

    Wir haben dort einige Familien kennengelernt die schon zum 2. oder 3. mal da waren

    Ich denke das wir im Winter auch wieder für 2 Wochen dort hinfliegen.

     

  • Rietz98
    Dabei seit: 1212451200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1303804815000

    sind im Juli im Calimera.

    Welche AUsflüge sind denn zu empfehlen ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!