• marco 1973
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1424633113000

    Hallo an alle,

    wir sind in drei Wochen in Costa Teguise und wollen natürlich auch den Nationalpark Timanfaya besuchen. Bin normalerweise kein Freund von Bus-Touren aber hier drängt sich wohl eine auf.

    Welcher Veranstalter empfiehlt sich hier hinsichtlich Seriösität und Kosten? Angebote wird es vor Ort vermutlich massig geben. Ich möchte aber nicht aufs Geratewohl irgendetwas buchen.

    Vielen Dank schon mal im voraus für Eure Hilfe und Empfehlungen.

    Marco

  • Buggy22de
    Dabei seit: 1151280000000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1424634462000

    Hallo Marco,

    der Veranstalter ist eigentlich ziemlich egal in dem Fall. Alle können nur bis zu dem gleichen zentralen Parkplatz fahren. Dort finden dann alle paar Minuten die Vorführungen statt, wie Wasserfontänen und Stroh verbrennen. Mann kann sich noch den Lava Grill anschauen und ein paar Photos machen. Die Bustour durch den Nationalpark dauert so cirka 50 Minuten, und die Route ist bei allen gleich. Von der rechten Seite im Bus kann man etwas besser Photografieren. Wenn ihr einen Leihwagen habt, müßt ihr glaube ich 9 € je Person im Wagen zahlen. Dann würde ich morgens vor 10 Uhr reinfahren, danach oft Wartezeit, oder erst Nachmittags. Wird dann leerer.

    Viel Spass

    Burghard

  • Ponta Delgada
    Dabei seit: 1321574400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1424637418000

    Wer auf die Vorführung von verbrennendem Stroh verzichten kann, kann sich die ganze Tour insgesamt sparen. So viel sieht man auf der Busrundfahrt auch nicht. Mit dem Mietwagen kann man auf dem freien Teil den Timanfaya auch so durchfahren und sieht auch nicht viel weniger. Die Vulkane sehen eigentlich überall gleich aus. Wir fahren zwar fast jedes Jahr nach Lanzarote, aber die Bustour machen wir schon lange nicht mehr.

    September 2018: Norwegen`s Fjorde mit AIDAsol
  • Passionsblume
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1424687757000

    Also, das sehe ich etwas anders als Ponta Delgada. Ich finde, die Busfahrt durch den Nationalpark lohnt sich auf jeden Fall. Die Landschaft innerhalb des "geschlossenen" Teils des Nationalparks ist schon noch mal anders als der Rest und für mich sehr sehenswert.

    Gruß

    Passionsblume

  • rudy68
    Dabei seit: 1218499200000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1424696378000

    Hallo Marco,

    die interne Bustour durch Timanfaya fand ich beim 2. Mal noch genauso besonders und beeindruckend wie beim ersten Mal. Für mich ist Timanfaya der Top-POI auf Lanzarote - und das nicht wegen brennenden Strohs ;-)

    Es gibt auch mind. eine geführte Wandertour am Rande des Gebiets (habe ich aber noch nicht mitgemacht; frühzeitig anmelden!) und eine, die man auf eigene Faust machen kann, nämlich durch ein Lavafeld nördlich von Timanfaya zur Caldera Blanca. Nicht gnadenlos spektakulär jedoch besonders und einmalig. 

    Ansonsten ist alles auf Lanzarote, was mit Vulkanen und/oder Cesar Manrique zu tun hat, empfehlenswert.

    Gruß,

    Rudy

  • Reisemäuserich
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1424792421000

    Hallo Marco,

    wir waren schon oft auf Lanzarote und ein Besuch in den Feuerbergen muss sein.

    Wenn man ein Mietauto hat sollte man auch das " Centro de Visitantes " auf der Straße nach Mancha Blanca besuchen. Die Führung in den Nationalpark kann man dort buchen. Es  gibt auch einen schönen Holzsteg auf Stelzen der in die Lavalandschaft führt. Auf der gleichen Straße kurz hinter der Einfahrt zum Timanfaya Nationalpark gibt es auf der linken Seite einige Parkplätze, von da aus kann man einen schönen Spaziergang machen.

    Ich schicke Dir noch eine PN.

    Schöne Grüße Reisemäuserich

  • marco 1973
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1425230937000

    Hallo,

    danke an alle. Ich sehe jetzt etwas klarer.

    Marco

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6116
    geschrieben 1426442588000

    Auch wenn der TO bereits auf Lanzarote sein dürfte, ist der Besuch des Nationalpark Timanfaya für jeden, der sich nur ein bisschen für Vulkanismus interessiert, ein absolutes Muss.

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1426445075000

    Richtig !

    wird eigentlich in jedem Bus diese passende Musik gespielt ?

    R. Strauss

  • Jameos
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 650
    gesperrt
    geschrieben 1426521931000

    Hallo ja in jeden Bus wird die gleiche Musik gespielt. Nur die Ansagen unterscheiden sich.Es gibt die CD in drei Sprachen D E und S.oder wie ich sie immer bei hatte nur in Deutsch,da ich nur mit Deutschen Gästen unterwegs war.Jeder Reiseleiter hohlt sich vor abfahrt die passende CD ab.Ich habe diese Tour damals 5mal die Woche gemacht,und hatte nur Gäste auf mein Bus die begeistert waren.Lanzarote ohne Timanfaya geht gar nicht.Einmalig ,Grüße aus Fuerteventura Jameos.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!