• skihase1
    Dabei seit: 1124668800000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1124695071000

    Hallo alle zusammen,

     

    wir planen gerade unseren 1. Kubaurlaub und sind unsicher, welche Rundreise wir machen sollen. Zur Auswahl haben wir gerade Cocktail Cubano von Meiers Weltreisen, diese würde uns vom Programm her am meisten interesieren, aber danach wären wir zum Badeurlaub in Varadero und ich würde lieber den Badeurlaub in der Nähe von Hologin verbringen. Dann wäre evtl. die Rundreise Höhepunkte Kubas etwas.

     

    Wer kann mir Infos, Tipps zu den 2 Rundreisen geben?

    Ebenso evtl. einen Vergleich zum Baden in Varadero und in der Nähe von Hologin?

     

    Schon im voraus DANKE für eure Hilfe

    Gruß Manuela

  • andreaH
    Dabei seit: 1114992000000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1124699741000

    Hallo,

    ich kenne leider die 2 Rundreisen nicht, würde dir aber zum Baden Holguin, also wohl Guardalavaca empfehlen. Varadero ist doch rein touristisch und mir zu sehr Hotel an Hotel. In Guardalavaca ist das ganze meiner Meinung noch akzeptabel.

    Rundreise würde ich auf jeden Fall empfehlen, Inhalte sollten Havanna, evtl Pinar del Rio, Region Cienfuegos (Trinidad) und Santiago sein. Das ist relativ viel, auch km-mäßig. Überlegt doch mal ob ihr z. B. nur den Westen oderso macht euch dafür aber alles genau anschaut.

    Ich denke mal, Britta wird auch gleich noch was ergänzen.

    Also wenn noch Fragen sind, kein Problem!

    ... immer auf der Suche nach dem Paradies!
  • schoku
    Dabei seit: 1111968000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1124699890000

    Hallo Manuela!

    Da habt ihr euch ja 2 tolle Rundreisen ausgesucht.

    Wir werden heuer die "Höhepunkte Kubas" (ab Varadero) machen. Wir schwanken aber noch zwischen  Paradisus Varadero und  Barcelo Marina Palace, von dem wir schon sehr viel Positives gehört haben.

    Wenn eure Rundreise aber in Holguin endet, kann ich euch das Paradisus Rio de Oro sehr empfehlen. Wir waren schon dort, es ist einfach traumhaft.........wie im Paradies(us);)

  • mmbit
    Dabei seit: 1100044800000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1124707251000

    Schaut mal im Neckermann Katalog nach.

    Dort gibt es eine Rundreise von West nach Ost.

    Ihr fliegt nach Varadero und übernachtet die 1. und 2. Nach in Havanna.

    Von dort geht es dann weiter über ... Trinidat, ... nach Santiago de Cuba.

    Dann kann man in der Region um Holguin einen  Badeurlaub machen. Vorzugsweise im Playa Pesquero oder im Playa Costa Verde.

    Rückflug ist dann von Holguin.

    mfg Markus

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1124750094000

    Wir haben die Rundreise "Höhepunkte Kubas" mit Meiers im April 2005 gemacht und können sie weiter empfehlen. Man bekommt wirklich alles Wichtige zu sehen. Als Verlängerung hatten wir das Hotel Maritim Costa Verde Beach Resort (jetzt Blau) am Strand Playa Pesquero. Service, Gastronomie usw. waren sehr gut, nach dem Wechsel zu Blau sind die Meinungen lt. Hotelbewertungen nun unterschiedlich. Der Strand ist sehr schön, super zum Schnorcheln, es gibt dort drei Hotels und sonst nur Natur pur!

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1124832902000

    Empfehlen würde ich Euch als Endpunkt der Rundreise - die Provinz Holguin.  Wir waren 4 mal dort.  Falls Fragen - mailen

    Gruss Openwater

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1124881306000

    Soo... nach 3 Tagen "spontaner Abstinenz" bin ich auch wieder zurück ;)

    @skihase

    Eine große Rundreise ist schon toll. Bei meinem 3. Kuba-Urlaub im vergangenen Dezember haben wir die von Marcus erwähnte Rundreise von Neckermann gemacht (Quer durch Kuba - von West nach Ost) und die hat uns wirklich super gut gefallen. Havanna, Cienfuegos, Trinidad und Santiago de Cuba sind auf einer großen Rundreise schon ein "Muss". Manchmal hätten wir uns an einigen Orten mehr Zeit gewünscht... aber das holt man dann beim nächsten Urlaub nach. Schade fand ich persönlich, dass wir das Vinales-Tal und Pinar del Rio NOCH nicht gesehen haben... aber das ist schon fest für's nächste Mal eingeplant... :D

    Als Hotel in der Region um Holguin kann ich Dir nur wärmstens das Rio de Oro an's Herz legen... hat zwar seinen Preis aber ist mit Abstand das beste Hotel. Wir sind im Dezember für 14 Tage dort gewesen und haben unser derzeitiges Paradies gefunden. Vor etlichen Jahren (ich glaube es war 1995) war ich im damals recht neu erbauten Rio de Mares und 1999 in den Villas vom Brisas Guardalavaca... waren damals auch dort schöne Urlaube, aber kein Vergleich zum Rio de Oro (das 1995 aber auch noch garnicht existierte). Die Hotels an der Playa Pesquero sind auch ok, wobei ich diese nur vom "anschauen" kenne und mir daher kein genaues Urteil bilden darf/kann.

    Viele Grüße und viel Spaß bei den weiteren Planungen :wave:

  • skihase1
    Dabei seit: 1124668800000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1125003839000

    Hi ihr Kubaexperten,

    super, dass ich schon so viel Infos bekommen hab!!

    Die Antworten haben mich in meinem schon gewonnenen Eindruck

    über das Baden in der Nähe von Hologin weiter bestätigt.

    Die Rundreise von Neckermann hört sich gut an, danke für den Tipp.

    Ich hätte noch eine Frage zu den Organisatoren vor Ort bei den Rundreisen,

    ist es egal ob man über Meiers, Tui, Neckermann,.. bucht,

    von wem wird vor Ort die Rundreise durchgeführt.

    Denn wir waren letztes Jahr in Mexico und dort werden ja so wie ich mitbekommen hab, alle Rundreisen von Eurolatino durchgeführt, also egal mit wem man bucht.

    Freu mich schon voll Kuba kennen zu lernen.

    Gruß Manuela

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1125005078000

    Wir haben 2x eine Kubarundreise (Höhepunkte Kubas ab Holguin) mitgemacht. Bei der ersten waren die Mitreisenden von verschiedenen Veranstaltern ( Jahn, Tjaereborg, Meiers) und bei der 2. Rundreise ausschließlich Meiers-Gäste. Vor Ort wird man von kubanischen Organisationen betreut und der Ablauf ist fast identisch, die Rundreisen ähneln sich alle. Uns haben beide gut gefallen, man sieht was von Land und Leuten und trifft nette, gleichgesinnte Urlauber.

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1125048200000

    skihase1 schrieb:

    >

    > Hi ihr Kubaexperten,

    > super, dass ich schon so viel Infos bekommen hab!!

    > Die Antworten haben mich in meinem schon gewonnenen Eindruck

    > über das Baden in der Nähe von Hologin weiter bestätigt.

    > Die Rundreise von Neckermann hört sich gut an, danke für den Tipp.

    > Ich hätte noch eine Frage zu den Organisatoren vor Ort bei den Rundreisen,

    > ist es egal ob man über Meiers, Tui, Neckermann,.. bucht,

    > von wem wird vor Ort die Rundreise durchgeführt.

    > Denn wir waren letztes Jahr in Mexico und dort werden ja so wie ich mitbekommen hab, alle Rundreisen von Eurolatino durchgeführt, also egal mit wem man bucht.

    > Freu mich schon voll Kuba kennen zu lernen.

    > Gruß Manuela

    Hallo Manuela,

    soviel ich weiß, werden auf Kuba auch sämtliche Rundreisen von einer staatlichen kubanischen Agentur durchgeführt. Lediglich die Routen und Hotels variieren je nach Veranstalter. Bei unserer letzten Rundreise im Dezember war es aber so, dass die Gäste nach "Veranstalter" getrennt waren. Die TUI-Gäste in einem Bus, die Neckermann-Gäste in einem anderen... aber das mag je nach "Auslastung" vielleicht auch unterschiedlich sein.

    Gruß :wave:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!