• Sommerfrau
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1237845901000

    Sorry, bin ein "Frischling",

    möchte die Frage an Euch noch mal als eigenes Thema stellen:

    Wir wollten nächsten März die RR von Ne"auf den Spuren der Revelutionäre" mit Badestop machen. Wie stark ist denn die Gegend beschädigt Gebäude wie Natur?

    Lohnt es sich ein Hotel in Santa Lucia zu buchen? Toller Strand? Oder lieber am Pesquero oder am Yuraguanal..

  • Erhard
    Dabei seit: 1082073600000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1237876709000

    Moin!

    Es lohnt sich - insbesondere der Club Santa Lucia in Santa Lucia. Hierzu habe ich auch eine Bewertung geschrieben. Einfach mal durchlesen, es steht weitest gehend alles drin.

    Von den Beschädigungen sollte Dir im März ..... März? Also in 2010? ... naja, sollte Dir nichts mehr auffallen. Sicher, die eine oder andere Hütte wird beschädigt sein. Das wird aber für den Betrachter nicht mehr auf "Ike" zurückzuführen sein.

    Zufahrtsstraßen waren teilweise stark beschädigt. Aber im Dezember 08 wurde bereits umfangreich repariert.

    Viel Spaß bei den Planungen!

    Saludos

    Erhard

    ... remember, CW is the most important thing in amateur radio - so let your fingers talk ...
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1237888839000

    Und die Denkmäler der Revolutionäre sind stehen geblieben :D

    Suche immer noch ein Denkmal von fidel! :laughing:

    Aus Bronze oder Marmor. :p

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Sommerfrau
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1238012997000

    Gracias Amigos!!

    1. Habe Deine Bewertung gelesen, hat mir gefallen. Wir mögen Hotels mit Flair, hauptsache sauber und nicht diese typischen Touribunker die rein gar nix mit dem was ein Land und eine Kultur ausmacht zu tun haben. Kannst Du uns Ausflüge von dort aus empfehlen? Lohnt ein Angeltrip? Kann man in der Nähe schnorcheln? Was wäre noch empfehlenswert......

    2.Danke für deinen Zuspruch...! vielleicht machen wir auch die Wanderrundreise von NE..... "der Bezaubernde Osten Cubas"Inhalt: Sierra Maestra, Santiago de Cuba, Baracoa, Alturas de Baracoa mit Yunque, Nationalpark d.Humboldt und Cayo Saetia.(8 Tage)

    Bei der 1. Variante, Inhalt : Bayamo, Alto del Naranjo,Santiago de Cuba,Baconao.(5 Tage)

    Welche Emfehlung spricht der Ostcubaspezialist aus....?

    Vielen Dank für Eure Hilfe....

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1238013435000

    Den Yunque besteigen :laughing:

    Das ist der amboßähnliche "Berg" welchen Kolumbus angeblich zuerst sah! :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5836
    Verwarnt
    geschrieben 1238021706000

    @juanito sagte:

    Den Yunque besteigen :laughing:

    Das ist der amboßähnliche "Berg" welchen Kolumbus angeblich zuerst sah! :frowning:

    Was soll uns dieser Beitrag sagen?

    Der alleswissende Kubafachmann Juanito lässt uns hier leider im Regen stehen!

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1238024936000

    @Sommerfrau sagte:

    Welche Emfehlung spricht der Ostcubaspezialist aus...?

    Ich bin kein "Ostcubaspezialist".

    Aber: Mich hat das karibischste Flair – was man auf Kuba dort erleben darf – total in den Bann gezogen.

    Macht Euch dahin!

    Auf in den Oriente von Kuba!

    Es wird Euch gefallen!

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Erhard
    Dabei seit: 1082073600000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1238107354000

    @Sommerfrau sagte:

    Gracias Amigos!!

    1. Habe Deine Bewertung gelesen, hat mir gefallen. Wir mögen Hotels mit Flair, hauptsache sauber und nicht diese typischen Touribunker die rein gar nix mit dem was ein Land und eine Kultur ausmacht zu tun haben. Kannst Du uns Ausflüge von dort aus empfehlen? Lohnt ein Angeltrip? Kann man in der Nähe schnorcheln? Was wäre noch empfehlenswert......

    Jep - Angeltrip lohnt! Direkt vor Santa Lucia befindet sich ein riesiges Riff. Fantastisch zum Schnorcheln und direkt außerhalb top zum Angeln bzw. Hochseefischen. Der Trip wird direkt im Club Santa Lucia angeboten. Gerne auch in Kombination "Angeln" und "Schnorcheln".

    Ansonsten lohnt sich von dort ein Ausflug zum Delfinarium. Mit Delfinen schwimmen gehen ist schon ein tolles Erlebnis. Ansonsten sind auch andere Ziele angesagt. Man muss aber etwas Zeit mitbringen, da die meisten Ausflüge mit Fahrzeiten verbunden sind.

    Und was die Menschen angeht, so bist Du in Santa Lucia an vorderster Front. Es ist dort noch nicht so kommerzialisiert wie z. B. in Varadero.

    Wir fliegen jetzt schon seit 1998 hin und sind immer wieder begeistert.

    Saludos

    Erhard

    ... remember, CW is the most important thing in amateur radio - so let your fingers talk ...
  • Sommerfrau
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1238443974000

    1. Gracias Erhard, und 2. auch allen anderen Cubafans ?

    1. Erhard, lohnt es sich die Suiten im G.Club S.L. zu buchen ? Gibts Unterschiede bei Ausstattung und Lage zu den DZ ?

    Was ist eigentlich mit dem Brisas, dem Nachbarhotel ? Kennst Du das auch?

    Warum hat es von Neckermann eigentlich 4 Sterne und der Gran Club nur 3,5 Sterne als Einstufung ?

    2. Kennt Jemand die beiden besagten Rundreisen von TC-Touristik ?

    Welche ist mehr zu empfehlen ?

    Manchmal mus ja die längere nicht die bessere sein.... Andererseits wollen wir möglichst viel vom Land kennen lernen , aber bitte ohne Stress ... wobei, 7 Tage können lang werden wenn die Höhepunkte "gestreckt werden".Leider können wir kein Spanisch und sind somit auf eine deutschsprachige R.R. angewiesen und Ostcuba RR bietet ja auch nicht jeder Reiseveranstalter an.

    Danke, bis bald !! hoffe das Ihr Infos für mich habt.....

  • Erhard
    Dabei seit: 1082073600000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1238497738000

    @Sommerfrau sagte:

    1. Gracias Erhard, und 2. auch allen anderen Cubafans ?

    1. Erhard, lohnt es sich die Suiten im G.Club S.L. zu buchen ? Gibts Unterschiede bei Ausstattung und Lage zu den DZ ?

    Was ist eigentlich mit dem Brisas, dem Nachbarhotel ? Kennst Du das auch?

    Warum hat es von Neckermann eigentlich 4 Sterne und der Gran Club nur 3,5 Sterne als Einstufung ?

    2. Kennt Jemand die beiden besagten Rundreisen von TC-Touristik ?

    Welche ist mehr zu empfehlen ?

    Manchmal mus ja die längere nicht die bessere sein.... Andererseits wollen wir möglichst viel vom Land kennen lernen , aber bitte ohne Stress ... wobei, 7 Tage können lang werden wenn die Höhepunkte "gestreckt werden".Leider können wir kein Spanisch und sind somit auf eine deutschsprachige R.R. angewiesen und Ostcuba RR bietet ja auch nicht jeder Reiseveranstalter an.

    Danke, bis bald !! hoffe das Ihr Infos für mich habt.....

    Hi!

    Jow - es lohnt sich unbedingt! Ich würde immer eine Suite empfehlen. Gerne auch einen der Bungalows. Die Lage der Suiten ist zum Strand hin. Also - je nach Standort - 50-100 Meter vielleicht. Die Bungalows liegen im Schnitt noch besser. Die DZ sind alle rückwärtig positioniert. Nicht sehr empfehlenswert.

    Ich kenne soweit alle Hotels vor Ort. Das Brisas ist schon immer etwas "besser" gewesen und ist auch die größere Anlage. Jedoch hat das Brisas den Nachteil, dass es für meine Begriffe nicht so persönlich ist wie der Club Santa Lucia. Der heutige Manager vom Brisas war bis vor 2 Jahren noch der Chef vom Club Santa Lucia. Wir haben uns im Dezember mit ihm im Brisas getroffen und er meinte zu mir: Hier im Brisas ist meine Arbeit, im Club Santa Lucia meine Familie. Er ist Cubaner und diese Bemerkung beschreibt das, was ich zum Ausdruck bringen will.

    Das Brisas wird - rein bewertungstechnisch - wohl den halben Stern mehr verdient haben. Für mich käme es nur in Frage, wenn der Club Santa Lucia geschlossen hätte. Meine Frau will gar nicht hin ;-)

    Aber bitte: Es ist dort auch schön. Aaaaaber nicht so persönlich ;)

    Saludos

    Erhard

    ... remember, CW is the most important thing in amateur radio - so let your fingers talk ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!