• Tanja und Markus
    Dabei seit: 1131580800000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1174223858000

    Hallöle.. wir sind es nochmal :laughing:

    welche kraditkarten nehmen die kubaner eigentlich :question:

    wir wissen noch nicht ob wir nur bar geld mitnehmen oder ob wir noch eine kreditkarte mitnehmen sollen :frage: :?

    mit wieviel nebenkosten muß man so ungefähr rechnen... :frage: da wir ja eine rundreise machen (unsere erste) manche haben schon gesagt das man mit 300 euro gut hinkommt :frage: :frage: :frage:

    sind die gebühren dann sehr hoch... ? nicht das wir dann zuhause einen schock bekommen wenn wir die abbuchung sehen :shock1:

    schönen sonntag noch :D :D :D :D :D :D

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1174250167000

    Alle: ausser sie sind auf US Banken bezogen! Beispiel: Master und Visa - aber nicht von US Banken ausgestellt!

    Mit CC kostet es 11 % extra!

    Mitnehmen als Reserve, würde ich sie - klar . Man weiss nie was kommt.

    Bares = Euro ist wahres, dann bei Bedarf in CUC tauschen!

    Bei nächtlichen AUsflügen nicht zuviel einstecken und Pass im Safe lassen ! Auch in Cuba gibt es böse Buben und Mädels.

    Ich denke , wenn Ihr nicht zuviel *Müll* kauft, kommt Ihr mit 300 bis 400 hin. Baut aber eine Reserve ein. :-)

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • nemez
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1174257819000

    @'openwater1' sagte:

    Mit CC kostet es 11 % extra!

    hoert der bloedsinn dieses "zielexperten" eigentlich nie auf?!

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1174292476000

    @'jinetero' sagte:

    hoert der bloedsinn dieses "zielexperten" eigentlich nie auf?!

    Beim Buchen eines AUsfluges und Zahlung mit CC werden 11% auf den Normalpreis aufgeschlagen. Letzmalig am 14.02.2007

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1174293386000

    Ich will nicht unbedingt für Verwirrung sorgen, aber so pauschal kann man das mit den 11% extra nicht sagen...

    Hier ein Beispiel in Kuba 17.06.06 (Quelle: Wikitravel):

    1 CUC = 1,1124 USD bei Zahlung mit Mastercard; 1 EUR = Ankauf 1,1148 CUC / Verkauf 1,2189 CUC. Deshalb ist die Zahlung mit Kreditkarte in USD etwa gleich günstig wie Euro-Bargeld umzutauschen, da Ankauf und Verkaufskurs zum Euro Bargeld sehr groß ist. Der Kurs von 1,1124 ergibt sich aus festgelegtem CUC/USD-Kurs 1,08 zzgl. 3 % Kreditkartengebühr. Die 10 % Umtauschsteuer für USD-Bargeld wurden hier nicht erhoben.

    Hinweis: Die Kreditkarte wird dann zum besseren Devisenkurs USD/EUR von der Kreditkartengesellschaft abgerechnet - ggf. zzgl. Auslandseinsatz - hier waren es 1,2625 (bzw. 1,2437 mit 1,5% Auslandsgebühr; valuta 19.Jun.06). Bei diesem Beispiel war der Einsatz der Kreditkarte also günstiger als der Bargeldumtausch von EURO; für den Euro bekam man somit 1,1799 CUC anstatt 1,1148 CUC also 5,8% mehr.

    Und nun NOCHMAL extra für den "Fachmann" jinetero:

    Bei Bargeld-Bezügen von CUC ab Kreditkarte wird erstens via USD umgerechnet (also nicht EUR oder CHF!) und zweitens werden 11 % Gebühr belastet. Soviel zum "Blödsinn"!!

    Lange Rede, kurzer Sinn... es sind zwei paar Schuhe, ob ich Bargeld mit der Kreditkarte abhebe oder mit der Kreditkarte zahle - bei zweiterem ist es einfach ein Rechenexempel. Alles in allem verhält es sich aber so, wie von openwater angegeben: Bares ist Wahres und man fährt mit Bargeld i.d.R. besser als mit Kreditkarte oder Traveller-Schecks.

    Bezüglich der Nebenkosten solltet Ihr mit 300 Euro schon ganz gut hinkommen... immer davon abhängig, was Ihr so an Souvenirs kaufen wollt.

    Was die Kreditkarten angeht: Mastercard und VISA sind kein Problem, so lange nicht auf eine US-Bank (z. B. Citi-Bank) ausgestellt. Die Amex könnt Ihr getrost zu Hause lassen.

    Saludos

  • nemez
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1174299952000

    @'Mienchen' sagte:

    Ich will nicht unbedingt für Verwirrung sorgen, aber so pauschal kann man das mit den 11% extra nicht sagen...

    .......................

    Und nun NOCHMAL extra für den "Fachmann" jinetero:

    Bei Bargeld-Bezügen von CUC ab Kreditkarte wird erstens via USD umgerechnet (also nicht EUR oder CHF!) und zweitens werden 11 % Gebühr belastet. Soviel zum "Blödsinn"!!

    wer keine ahnung hat, sollte besser nichts schreiben.

    1. es gibt keine 11%-gebuehr

    2. cc werden in cuba immer mit us$ belastet, egal ob barauszahlung oder bezahlung, da das cubanische buntpapier nur eine fantasiewaehrung ist.

    3. kosten auf der cc fuer auslandseinsatz und/oder barabhebung haben nichts mit dem thema zu tun. die sind kartenabhaengig und nicht cubaspezifisch.

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1174301800000

    @'jinetero' sagte:

    wer keine ahnung hat, sollte besser nichts schreiben.

    Das erste Mal, dass ich mich uneingeschränkt Deiner Meinung anschließen kann... dann ersparst Du uns ja zukünftig Deine überaus "fachlichen" Beiträge, nech wahr?

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1174301967000

    @britta, das glaube ich nicht, ein jinetero ist hartnäckig, das habe ich in Cuba oft erlebt :D (aber er geht Einem tierisch auf den .....) ;)

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1174302937000

    Ja - wohl wahr, aber ich muß schon zugeben... ich könnte fast sowas wie eine Art Bewunderung für jemanden übrig haben, der so hartnäckig "erhaben" ist über sämtliche Erfahrungswerte anderer Kuba-Reisenden, Fachautoren, sämtlichen Reiseleitern, dem schwarz gedruckten auf Papier (CC-Abrechungen) und sogar der Mathematik...

    Das hat nahezu göttliche Züge... Respekt! *verbeug*

    :laughing:

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1174308708000

    Hier mal eine Bekanntmachung des kub. Fremdenverkehrsamtes.

    Dann kann die Discussion weitergehen :D

    http://www.aventoura.de/download/InfoPesoConv.pdf

    Und dann noch die aktuellen Wechselkurse.

    http://www.banco-metropolitano.com/tasasn.htm

    saludos

    j.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!