• Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1161635272000

    Hallo alle miteinander,

    wie wird auf dem Flughafen in Holguin das Handgepäck kontrolliert?

    Da ich eine gewisse Menge von Farbnegativfilmen im Handgepäck mitführe, habe ich Bedenken, dass durch die Röntgenkontrollgeräte Schäden an den Filmen hervorgerufen werden.

    Kann ich die Filme aus dem Handgepäck nehmen, damit die Kontrolle optisch durchgeführt wird?

    Welche Erfahrungen habt Ihr diesbezüglich schon gemacht?

    Wie soll ich mich verhalten?

    Danke und Gruß

    Hefe

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1161640532000

    Hola :-)

    Handgepäckkontrolle wie hier beim einchecken. ALso Röntgen. 2001 hatte ich keine Probleme. Die Technick ist nicht auf dem Stand der UDSSR in den 80igern. :-)

    Übrigens die Koffer werden ( nur man sieht es nicht ) auch durchleuchtet und mit Hilfe von Hunden beschnüffelt.

    Verhalten = cool bleiben und freundlich ! Beispiel - 2002 musste ich karnkheitsbedingt 24 Einwegspritzen ( gefüllt mit Medikamenten ) mitnehmen. Das sah auf dem Bildschirm aus - wie Heroindealer auf Ausflug. Hat aber keinen Zöllner interessiert. Die Packung Zigaretten in meiner Jackentasche - die musste ich vorzeigen :-) :D

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1161644586000

    @'openwater1' sagte:

    Hola :-)

    Handgepäckkontrolle wie hier beim einchecken. ALso Röntgen.

    Ja aber...durch die Röntgenstrahlen wird doch das Filmmaterial beschädigt?

    Oder?

    In Deutschland konnte ich die Filme in die separate Kontrollschale für Kleindinge legen. Geht das in Cuba auch?

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Don Alfredo
    Dabei seit: 1146009600000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1161676852000

    Hola Hefe,

    ich lasse mein Filmmaterial, ob DV-Bänder oder Speicherkarten, immer im Handgepäck und hatte auch durch die Handgepäckskontrolle in Cuba keine Probleme auf Grund von Röntgenstrahlen. Extra-Schälchen gibt es genügend.

    Algunas personas tienen dos caras, una que muestran al mundo y otra, que le ocultan.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1161683217000

    Die Technick ist nicht auf dem Stand der UDSSR in den 80igern. :-)

    Achtzig igern :D

    In den 80ern bin ich ab und zu vom DDR-Flughafen Schönefeld in die Türkei geflogen. Da hatten sie noch antike russische oder waren es doch DDRlerische Röntgengeräte.

    Da waren meine Bilder später total mit Punkten und Flecken übersäht :(

    Im übrigen waren die Ossis unserer Zeit schon voraus. Die Fluggäste wurden insgeheim gewogen! Da die Übergepäckgebühren pro Kg. 20 DM-West betrugen, obwohl man in der DDR war, hatte ich meine Taschen vollgeknallt. Die Vopo- Ische wunderte sich, dass ich fast 100 Kg. wog :D

    Damals war ich noch rank und schlank.

    Übrigens die Koffer werden ( nur man sieht es nicht ) auch durchleuchtet und mit Hilfe von Hunden beschnüffelt.

    Mit Hilfe von Hunden? Heißt das, der Zöllner schnüffelt selbst und nimmt dann noch einen Hund zu Hilfe? :D

    Aber stimmt!

    Die Schalen wandern auch durch den Röntgenapparat.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1161683493000

    Kann ich die Filme aus dem Handgepäck nehmen, damit die Kontrolle optisch durchgeführt wird?

    :D

    Aufrollen??? :D

    Gut , dass du keine Digi-cam hast.

    So können sie die Bilder bei der Ausreise nicht kontrollieren.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1161687406000

    @'Hefe' sagte:

    Ja aber...durch die Röntgenstrahlen wird doch das Filmmaterial beschädigt?

    Oder?

    In Deutschland konnte ich die Filme in die separate Kontrollschale für Kleindinge legen. Geht das in Cuba auch?

    Hallo Hefe,

    habe die Filmpatronen immer im Schalenkoffer. Hatte da noch nie einen beschädigten Film. Wenn die Geräte in Kuba auf dem angegeben Stand sind, denke ich mir da auch nichts und lege die Filme wieder in den verschlossenen Schalenkoffer.

    LG

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Don Alfredo
    Dabei seit: 1146009600000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1161688323000

    Hier noch ein Zitat aus einem Forum:

    Ich habe auf Nachfrage mal folgende Antwort vom Flughafenpersonal bekommen: Die Röntgenstrahlung KANN Zelluloid-Filmen gefährlich werden. Aber erst ab einer sehr hohen Empfindlichkeit (4000 ISO oder so). Es sollte aussen auf dem Röntgengerät drauf stehen, welche Filme man da durch schicken kann. Bei dem Flughafen, bei dem ich diese Auskunft bekam, war das sogar so!

    Natürlich habe ich auch wegen miniDV Kassetten gefragt. Da meinten die: Es ist viel gefährlicher die Kassetten manuell mit durch diesen Personendurchgang zu nehmen. (Dieses türartige Ding, was piept, wenn man Metall bei sich hat, ich weiß nicht wie das heißt) Weil da Magnetismus mit im Spiel ist. (Würde Sinn machen, wie messen die sonst, ob man Metall bei sich hat)

    Algunas personas tienen dos caras, una que muestran al mundo y otra, que le ocultan.
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1161689876000

    na dann mach ich mir mit meinen 200er ISo Filmchen keine Sorgen ;)

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1161695100000

    Die Röntgenstrahlung KANN Zelluloid-Filmen

    Du hast noch Zelluloid-Filme??

    >Gibt es nur noch im Museum :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!