• Wildwing77
    Dabei seit: 1126396800000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1130157956000

    Hallo ,

    wir fliegen am Mittwoch den 26.10.05 für drei Wochen nach Varadero ins Hotel Arenas Doradas.

    Hat vielleicht irgendjemand schon irgendwelche Infos was Wilma in Varadero angerichtet hat?

    Ist nun alles vorüber?

    Kam Varadero einigermaßen glimpflich davon?

    Wie sieht es mit Havanna aus?

    Bin für jede Info sehr, sehr dankbar.

    Wir können zwar umbuchen, aber ich will nach Cuba !!! ;)

    Viele Grüsse vom :D

    Äffle

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1130174394000

    In Varadero scheint alles" normal" zu sein. Regen, ja, aber keine Zerstörungen.

    Havanna steht in Teilen (unten bei der Altstadt, Habana vieja) bis zur 4. Queerstrasse unter Wasser. Es läuft aber ab.

    Aber keine größeren Hauszusammenbrüche. Nicht mehr als sonst nach 45 Jahren des Verrottenlassens. Undichte Dächer usw.

    Große Teile von Havanna sind hügelig daher läuft das Wasser abwärts zum Malecon der mit einer 1 Meter hohen Mauer das Meer absperrt, daher ein kleiner Stau.

    Aber nächste Woche wird es wieder normal sein.

    buena suerte.

    juanito

    In West-Cuba sind viele Tabakfelder verwässert und Läger zerstört.

    Also schonmal Havannas kaufen.

    Was macht man eigentlich 3 Wochen in Varadero, zumal wenn es regnet?

    Hoffentlich habt ihr von hier eine Rundreise gebucht? Dort wird es teuer. Es werden glaube ich auch nur tagesreisen angeboten.

    Schnell noch die Empfehlungen hier im Forum lesen. Guten reiseführer mitnehmen, mindestens den Baedeker.

    Cardenas ist nah, Santa Clara wg. Che guevara und Trinidad kann man allein besuchen. Havanna sowieso.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Wildwing77
    Dabei seit: 1126396800000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1130183305000

    Hallo Juanito,

    danke für die Infos, das bestärkt uns in unserem Entschluss

    trotz Wilma nach Kuba zu fliegen und nicht umzubuchen. :D

    Verstehe das ganze also so, das dort ein unbeschwerter Erholungsurlaub nahezu uneingeschränkt möglich ist, oder ? :shock1:

    Hast Du eventuell schon wieder neue Infos ?

    Eine Rundreise haben wir, mit Absicht nicht mitgebucht.

    Jetzt ist es wohl vielleicht auch besser so, den die kann ja bestimmt nicht wie geplant stattfinden ?

    Wir wollen dort einen reinen Bade.- und Erholungsurlaub verbringen, aber natürlich auch einige Ausflüge unternehmen,

    auch wenn diese sehr teuer sind.

    Auf jedenfall Havanna mit Tropicana Show,

    einen Katamaranfahrt auf eine Insel,

    einen Ausflug nach Trinidad und Santa Clara,

    auf die Peninsula de Zapata mit Krokodilzuchtfarm

    und vielleicht auch auf Cayo Largo.

    Unbedingt wollten wir auch in das Val des Vinales,

    sowie nach Pinar del Rio.

    Und auf jedenfall in die Bergregion Soroa um den Orchideenpark zu bestaunen und eine Dusche zu nehmen unter dem Regenbogenwasserfall von Soroa.

    Aber ob dies jetzt möglich ist,was meinst Du? :question:

    Der anderen Hälfte von Kuba, also dem Osten, wollen wir uns dann in einem späteren Urlaub widmen.

    Hast Du vielleicht sonst noch irgendwelche guten und wichtigen Tipps, bzw. Ausflügsziele für uns ? :frage:

    Das Forum habe ich in den vergangenen Wochen ausgiebig gelesen.

    Gruss von zwei sehnsüchtige Kubaurlaubern

    aus dem Bodenseeeinzugsgebiet. ( deutsche Seite,grins. :D )

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1130184725000

    Hast Du eventuell schon wieder neue Infos ?

    Varadero ist OK. Wetter durchwachsen

    Eine Rundreise haben wir, mit Absicht nicht mitgebucht.

    Jetzt ist es wohl vielleicht auch besser so, den die kann ja bestimmt nicht wie geplant stattfinden ?

    Wir wollen dort einen reinen Bade.- und Erholungsurlaub verbringen, aber natürlich auch einige Ausflüge unternehmen,

    auch wenn diese sehr teuer sind.

    Auf jedenfall Havanna mit Tropicana Show,

    Im Hotel buchen, fahrt nach HAV incl. Tropicana, Spätvorstellung.

    einen Katamaranfahrt auf eine Insel,

    einen Ausflug nach Trinidad

    Trinidad-und dann auf die Topes de Collantes

    und Santa Clara, Ja, 1/2 Tag ist OK

    auf die Peninsula de Zapata mit Krokodilzuchtfarm

    Da ist nix los, lohnt sich nicht, ein paar Krokos, siehst du im Zoo von Stuttgart mehr

    und vielleicht auch auf Cayo Largo.

    noch weniger los, nur turis

    Unbedingt wollten wir auch in das Val des Vinales,

    sowie nach Pinar del Rio.

    Da war der huracan, ist sicher nicht so gut in dieser zeit

    Und auf jedenfall in die Bergregion Soroa um den Orchideenpark zu bestaunen und eine Dusche zu nehmen unter dem Regenbogenwasserfall von Soroa.

    Soroa war ich noch nicht, aber West-Cuba würde ich jetzt meiden und die Orchideen werden kaputt sein

    ********++

    Aber ob dies jetzt möglich ist,was meinst Du? :question:

    Der anderen Hälfte von Kuba, also dem Osten, wollen wir uns dann in einem späteren Urlaub widmen.Gerade Jetzt würde ich in den Osten fahren, weil dort kein Hurrican war

    Hast Du vielleicht sonst noch irgendwelche guten und wichtigen Tipps, bzw. Ausflügsziele für uns ? :frage:

    In Trinidad 2 Nächte bleiben, 1/2 die Stadt, 1 ganzen tag für Topes Collantes mit einem Jeep oder auf Pferden? Wenn Pferd, habe eine Adresse, es un Amigo

    Und fahrt auf eigene Faust nach Trinidad, Bus VIAZUL ab Calle 36 , kostet 20 CUC, Zimmer dort 25 CUC, oder Hotel Anconam Sandstrand.

    Also falls Ihr reiten wollt in Trinidad oder dort mit einem Führer auf die Topes wollt. Sag morgen bescheid. Kann leider keine mail mit der Adresse schicken da du keinen Bottom dafür freigeschaltet hast. Meine e-mail ist: juanito99(at)freenet.de

    at= @ claro

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Wildwing77
    Dabei seit: 1126396800000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1130187155000

    Muchas Gracias Juanito,

    echt klasse die Infos, danke !!!

    Osten geht jetzt leider nicht mehr, Hotel ist gebucht und dorthin zu fahren ist einfach zu weit, denk ich. :disappointed:

    Hast Du uns vielleicht auch noch Tipps zu Havanna, ausser dem Ausflug mit der Tropicana Show?

    Was sollte man sich unbedingt anschauen ?

    In unserem Hotel ist nämlich einmal pro Woche eine Fahrt nach Habana mit dabei, mit mind. 5 Std. Aufenthalt und das werden wir nutzen.

    Was meinst Du zu Cienfuegos, Katamaranfahrt mit Delfinen,

    der Schweinebucht, Rio Canimar, Matanzas, Fahrt durch die Mangrovenwälder, Cayo Coco ? :question:

    Wo genau ist eigentlich das Grabdenkmal von Che ?

    Lese überall nur das es ca 2-3 Std. von Varadero entfernt ist.

    In Santa Clara?

    Wenn Dir sonst noch was einfällt, wir sind für jeden Tipp dankbar

    und natürlich auch für jede Neuigkeit aus Varadero oder dem Westen Kubas.

    Gruss

  • Wildwing77
    Dabei seit: 1126396800000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1130187549000

    Das mit dem reiten wäre echt ne Idee,

    auch wenn wir darin völlige Neulinge wären.

    (Natürlich nur was das reiten auf vierbeinigen Pferden angeht !!!!!!!!! :D :D :D :laughing:

    Überlegen es uns, können Dir dann ja auch von Kuba aus noch mailen, oder !!!

    Viele Grüsse

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1130189055000

    Was sollte man sich unbedingt anschauen ?

    In unserem Hotel ist nämlich einmal pro Woche eine Fahrt nach Habana mit dabei, mit mind. 5 Std. Aufenthalt und das werden wir nutzen.

    In Havanna einfach rumlaufen, gibt so viel zu sehen. Reiseführer wäre nötig. Habana vieja, Malecon, Die beiden Kneipen von Hemingway werden sowieso gezeigt, Friedhof Christobal Colon (columbus)Chinesenviertel hinter dem Capitolio, Einfach laufen, Alte Autos, alte Häuser usw.

    Was meinst Du zu Cienfuegos,unbedingt sehenswert!! genau wie Trinidad, Entfernung 2 Std. voneinander. Katamaranfahrt mit Delfinen,

    der Schweinebucht, Rio Canimar, Matanzas, Fahrt durch die Mangrovenwälder, Cayo Coco ?

    Katamaran auf dem Rio Canimar ok. aber ohne Delfine lol, Delfine in VRA beim reiseleiter buchen zum Mitschwimmen!

    Schweinebucht lohnt eigentlich nicht, ein paar alte Panzer, 1Flugzeug der Invasoren und ein Museum.

    Cayo Coco? bähh, Turiort, mas malo de Varadero :question:

    Wo genau ist eigentlich das Grabdenkmal von Che ?

    Lese überall nur das es ca 2-3 Std. von Varadero entfernt ist.

    In Santa Clara?

    In Santa Clara ist das Grabmal von Ernesto Guevara de la Serna und seiner Kampfgefährtin der Deutschen Tania Bunke, genannt La Guerillera! Hochangesehen in Kuba.

    Beide wurden zusammen in Bolivien ermordet. Und dann ist dort noch das Denkmal mit dem Zug, el Tren blindado, den er im Dez.58 entgleisen ließ.

    Wenn Dir sonst noch was einfällt, wir sind für jeden Tipp dankbar

    und natürlich auch für jede Neuigkeit aus Varadero oder dem Westen Kubas.

    Tabakfelder im Westen, aber wie gesagt. Der Cyclon :o((

    Gruss [/quote]

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1130189288000

    Hola - Juanito war wieder schneller. Ich habe Euch ein mail geschickt - es stimmt mit Juanitos infos - überein ! Also erstmal schönen Flug und trotz allem schönen Urlaub. Und wenn es um den Osten geht - mailt mich ruhig an. Varadero und der Occidente sind nicht mein Gebiet :-)

    :D

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1130189312000

    @'Achim & Tanja' sagte:

    Das mit dem reiten wäre echt ne Idee,

    auch wenn wir darin völlige Neulinge wären.

    (Natürlich nur was das reiten auf vierbeinigen Pferden angeht !!!!!!!!! :D :D :D :laughing:

    Überlegen es uns, können Dir dann ja auch von Kuba aus noch mailen, oder !!!

    Viele Grüsse

    Internet in Kuba= 1 Std. 6 CUC, Auf der Strasse Primera Avenida, wo der "Funkturm" ist, ist die Telefonzentrale.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1130189519000

    Wie kannst du eine mail schicken? :(

    Kein Bottom?

    openwater, please, wie kriege ich den E-Mail-bottom wieder rein?

    Ist mir abhanden gekommen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!