• BieneMiene
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1233863694000

    Wir werden in der ersten Mai-Woche nach einer Rundreise eine Woche im Paradisus Rio de Oro verbringen und möchten natürlich die hochgelobten Restaurants ausprobieren. Bei den einzelnen Reiseveranstaltern gibt es verschiedene Aussagen zur Reservierungspflicht. Wer kann mir sagen, wie das vor Ort diesbezüglich abläuft? (Wie oft darf jedes Restaurant besucht werden? Reservierung gleich nach Ankunft im Hotel für die restlichen Tage erforderlich?) Oder ist das vielleicht alles viel lockerer??

    Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1233866471000

    Hola.

    Ganz genau werden Dir sicherlich turtle, mienchen, meinungsfreiheit berichten.

    Da sie im Momnet nicht on sind:

    Soll: je Restaurant 1x pro Woche; Buchung am gleichen Tag, besser Vortag . ...

    ISt: .... geht auch mehrmals - je nach Auslastung und Uhrzeit

    Frage: Ihr bleibt 1 Woche ??? Da habt Ihr ja kaum eine Chance das Bufett zu besuchen :laughing:

    In 2 Wochen ist Dylan wieder hier. Der ist gestern aus Santiago im PRO "eingeflogen" bleibt dort noch 2 Wochen. Der ist dann bestens informiert.

    Saludos

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • BieneMiene
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1233906419000

    Danke für die Antwort openwater1.

    Mit dem Buffet-Restaurant das kriegen wir bei 7 Nächten und 5 à-la-carte-Restaurants (wenn ich richtig informiert bin) sicher hin. ;)

    Noch eine kurze Rückfrage: Kann ich die Reservierung für alle Restaurants gleich an der Rezeption machen oder direkt im jeweiligen Restaurant??

    Übrigens freue ich mich schon total auf Kuba - ist mein erstes Mal. Ich zähle schon die Tage, bis es endlich losgeht. Nur noch 77 mal schlafen - dann ist es soweit.

    Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1049
    geschrieben 1233912350000

    Hi BieneMiene!

    Die Reservierungen werden an einem extra Tisch in der Lobby gemacht. Wenn man am Eingang steht ist links die Rezeption und rechts sind mehrere Tische, wo man auch die einzelnen Reiseveranstalter trifft. Dort ist auch der Reservierungstisch für die Restaurants.

    Bei nur einer Woche Aufenthalt würde ich die Reservierungen recht zügig nach Eintreffen im Hotel machen. Generell gilt, pro Woche und Person 1 x Essen in jedem Spezialitätenrestaurant. Aber die ändern das gerne. Und wenn das Hotel leer ist, kann man auch mal öfter zuschlagen. Sollte es aber recht voll sein, könnte es sogar passieren, dass ihr nicht alle in der Woche schafft.

    Übrigens bin ich auch zu der Zeit im PRO. Nämlich vom 24.4. - 15.05.09. Naja, oder zumindest oft. :D :D

    Viel Spaß

    Trieli

    @Openwater: Momentan bin ich übrigens noch die Deutsche mit den meisten Übernachtungen im PRO seit seiner Eröffnung. Und das es so bleibt, daran arbeite ich noch. :laughing: :rofl: :rofl: :rofl:

  • BieneMiene
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1233919149000

    Hallo Trieli und danke für die hilfreiche Antwort. Da werden wir wohl am Anreisetag gleich mal über den Reservierungstisch "herfallen" - sicher ist sicher :laughing: , denn ich würde schon gern alle Restaurants mal ausprobieren. Wir kommen übrigens am 01.05.09 nach einer einwöchigen Rundreise ("Cuba Libre" mit TUI) im PRO an.

    PS: Da bist Du ja echt auf der Sonnenseite, wenn Du so oft dieses schöne Hotel (wie ich hoffe) besuchen darfst!!!

    Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1049
    geschrieben 1233920637000

    Naja, das hat in letzter Zeit auch nachgelassen. Aber mein Mann hat dort gearbeitet. Und da bot es sich natürlich an!!! :D :D Wenn man sich regelmässig sehen wollte.

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1233921196000

    @Biene

    fast alles gesagt. Wir sind auch nach der Rundreise ins PRO und da wir die kubanische Küche die Woche auf der RR hatten, haben wir das kubanische Restaurant ausgelassen.

    Japaner war klasse, beim Mediterranen war der Wein sehr gut, aber das Essen so lal a. Vor allem hat uns da der Schimmelgeruch im Raum gestört. Ist halt in der Karibik bei der hohen Luftfeuchte schwierig und wie ich gelesen habe, ist dort im Restaurant nach dem letzten Hurrican auch wieder renoviert worden.

    Der Hummer im edlen Restaurant war super, doch die Raumtemperatur arktisch.

    Wir fanden das Buffetrestaurant so gut und abwechslungsreich, dass wir aus heutiger Sicht nur noch mal zum Yapaner gehen würden. Aber testet selber! Jeder hat einen anderen Geschmack und das ist auch gut so.

    Schnell reservieren an dem kleinen unscheinbaren Tischchen Richtung Wechselstube und Shops.

    Klasse sind auch die Häppchen vor dem Essen in dem weißen Pavillon vor der Bar. Da könnt ihr euch genüßlich einstimmen!

    Schönen Urlaub! (Neid) ;)

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • BieneMiene
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1233945527000

    Ich danke allen für die tollen Tipps - nun kann der Urlaub ja kommen. Bloß wie kriege ich die Zeit bis dahin rum?? Am besten alles aufsaugen, was ich hier im Kuba-Forum so finden kann.

    Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1233956603000

    @ BieneMiene

    .... und danach berichten , objektiv bewerten und Bilder einstellen :-)

    Que tengais buenas vacaciones ! :kuesse:

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1234091855000

    Hallo BieneMiene,

    ich kann dem eigentlich nix mehr hinzufügen... Trieli und meinungsfreiheit haben schon perfekt "vorgelegt". Aber ich bestätige gerne nochmal das bisher geschriebene.

    Wir waren auch nach eine Rundreise im Rio de Oro, allerdings für 14 Tage. Wir fanden das Buffet-Restaurant seinerzeit so gut, dass wir die Spezialitäten-Restaurants nicht voll ausgenutzt haben. Der Japaner war spitze - dort sind wir zweimal gewesen, das Bohio war vom Essen her nicht grandios, aber vom Ambiente her spitze - wir hatten so einen kleinen Pavillion auf so einem "Inselchen" für uns alleine. Im Mediterraneo waren wir garnicht, im Gourmet-Restaurant (weiß garnicht, wie das genau heißt... vielleicht kann Trieli auf die Sprünge helfen - ich meine das, was von der Lobby aus abgeht) gab's lecker Wein und tolle Meeresfrüchte (ich hatte Jakobsmuschel und Lobster - super), aber auch wir haben sehr gefroren dort drin.

    Alles im allen kann ich mich meinungsfreiheit anschließen: Am besten war der Japaner, das Bohio hat uns vom Ambiente her sehr gut gefallen.

    Saludos,

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!