• kuchen72
    Dabei seit: 1090540800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1316383579000

    Hallo zusammen,

    ich bin hier auf der Suche nach Ideen für ein Wochenende in Kroatien.

    Wir landen am Freitag Abend Anfang Oktober in Triest und haben bis Sonntag Abend einen Leihwagen.

    Unser Wunsch ist es, hauptsächlich die Natur mit den Bergen und traumhaften Küstenstraßen zu erleben.

    Das Lesen von Reiseberichten in diesem Forum brachten mich zur folgenden Idee:

    Von Tirest über Porec nach Pula zu fahren. Dann den Naturpark Ucka, die Schlucht Vela Draga besuchen. Dann mit der Fähre auf Cres und weiter nach Krk und schließlich wieder über die Landstraße 8 wieder zurück.

    Habt Ihr ggf. Tipps für einen gelungenen Wochenendausflug? Wir waren noch nie in Kroatien, sind aber das individuelle Reisen durchaus gewöhnt und immer auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen - naturell besonderen.

    Danke vielmals.

    Grüße

    André

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1316427571000

    Sorry, aber dein Plan geht sich niemals in 1 Tag aus. Oder willst du wirklich nur im Auto sitzen? Vergiss die Fährfahrten!

    Bergige Küstenstraßen hast du vorallem an der Ostseite Istriens. Da hast du ein sehr schönes Stück von Opatija nach Brestova zB.

    Istrien in 2 Tagen zu erkunden ist schon Programm genug. Da brauchst absolut keine Fährfahrten nach Cres oder Krk dazu.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 908
    geschrieben 1316449345000

    Achtung, wenn Du durch Slowenien fährst, dass Du nicht auf eine mautpflichtige Strasse gerätst!

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1316452482000

    Ähm Karl, warum sollten sie in der kurzen Zeit auch noch nach Slowenien wollen?  :shock1:

     

    Ich kann oZIM nur Recht geben... Ihr landet so weit nördlich und wollt gleich alles? Beschränkt euch auf Istrien und kommt besser noch mal wieder... und noch mal... und noch mal... ;)

  • knabel
    Dabei seit: 1092441600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1316455912000

    @tripplexXx sagte:

    Ähm Karl, warum sollten sie in der kurzen Zeit auch noch nach Slowenien wollen?  :shock1:

     

    Ich kann oZIM nur Recht geben... Ihr landet so weit nördlich und wollt gleich alles? Beschränkt euch auf Istrien und kommt besser noch mal wieder... und noch mal... und noch mal... ;)

    hallo tripplexxx

    naja, wenn man von triest nach kroatien will, fährt man ein stück durch slowenien und da braucht man eine vignette, denn sonst wird der spass teuer... darum war der tipp schon richtig ;-)

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1316460229000

    Hallo,

     

    ich kann oZim nur in allen Punkten zustimmen.Übernachtet besser nach eurer Ankunft in Triest und fahrt Samstags gut ausgeschlafen über Pula bis nach Opatija. Die Strecke ist ab Pula sehr schön, ich denke, daß wird eueren Vorstellungen entsprechen. Opatija selber ist für mich der schönste Ort in Istrien, von dort habt ihr den Blick auf Krk, und wenn ihr tatsächlich noch weiter Autofahren wollt, Krk ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden. Und ja, durch Slowenien müsst ihr auch ein Stück fahren, aber ich denke im oktober ist es dort nicht mehr so voll, wie im Sommer.

    Ich wünsche euch ein schönes, und nicht zu stressiges Wochenende in Kroatien.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1316461759000

    @knabel : erwähn bloß nirgends, dass ich mal in Kroatien gelebt habe....  :shock1:

     

    Du hast Recht - aber trotzdem sind die Mautgebühren nicht hoch - also wirklich ;)

  • kuchen72
    Dabei seit: 1090540800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1316472294000

    Danke für Eure zahlreichen Antworten.

     

    Nun bin ich schon mal ein ganzes Stück weiter.

     

    Der Plan war es aber auch, die Nacht von Fr. auf Sa. erst in Triest zu verbringen und am kommenden Morgen zu starten. In der Dunkelheit nach "Sonstwo" macht nicht wirklich Sinn ;-)

     

    Wir haben dann den ganzen Samstag und müssen am Sonntag um 19 Uhr wieder in Triest am Flughafen sein.

     

    Gibt es zwischen den Grenzen noch Kontrollen und daraus resultierende Staus?

     

    Ist die Maut auf allen Straßen in Slovenien zu zahlen? Oder nur auf Autobahnenm wie die A1 z.B.? Bei letzterem kann man ja beim Navi Autobahnen ausschließen...

     

    Grüße

     

    André

     

    *****

     

    Kuchen´s Reiseseite - www.bochum1.de

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1316510705000

    Achso, also habt ihr gar keine Unterkunft in Triest für beide Nächte??! Dann würd ich mich samstags die Westküste runterkämpfen (bis Pula zB) & sonntags die Ostküste rauf. Das ist bei Weitem genug Programm für 2 Tage, wenn man auch was anders als durch wie Autoscheibe sehen will.

     

    Die Maut ist nicht hoch? Naja, immerhin brauchst du für die paar km die 7Tage-Vignette. Macht dann EUR 15,00,--.

    Mautpflichtig sind Autobahnen und Schnellstraßen. Wie zB bei dir die H5 & danach die A1. Umfahren geht sicher irgendwie. Ist nur die Frage, wie lange das dauert. Ist ja nicht so, dass du nichts vor hättest. ;)

     

    Kontrolle hast du zwischen Slowenien & Kroatien. Slowenien - Italien ist ja EU. Groß Stau sollte nicht sein, ist ja nimmer Sommer.

     

    Btw. hast du dich schon darüber informiert, ob du mit deinem Mietwagen ins (EU)-Ausland darfst? So klar ist das nämlich bei Weitem nicht!

     

    Ganz ehrlich, Kroatien & Istrien sind zwar super schön, aber Triest, Muggia, Miramar selbst & Slowenien über Koper, Izola, Piran & Portoroz sind auch ganz wunderbar. Allein das ist mehr als genug Programm für 2 Tage und jetzt auch nicht soooo viel anders. War ja doch lange Zeit eins. & dabei bist du nicht mehr im Auto als sonstwas.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 908
    geschrieben 1316523953000

    @Slowenien: Wenn Du von Triest direkt in Richtung Koper fährst, bist Du schon auf der Schnellstrasse, wo die Vignette fällig ist - und das wird dort kontrolliert!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!