• Carola13
    Dabei seit: 1220400000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1312740744000

    Hallo.

    Mein Mann und ich planen für nächstes Jahr einen Urlaub nach Kroatien per Auto. Da wir vorher noch nach Osijek wollen, wären es bis Dubrovnik 900 km. Hat schon mal jemand diese Tour gemacht? Wie ist das, wenn wir die Strassen über Sarajevo (Bosnien-Herzegovina) nehmen würden, geht das?

    Vielen Dank schon für eure Hilfe Carola

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 908
    geschrieben 1312801033000

    Warum sollte das nicht gehen?

    Die Strassen in Bosnien sind nicht so ausgebaut, das heißt eher langsamer und nur bei Tageslicht fahren.

    Sarajevo ist sicher einen Tag wert, eine ungeheuer eindrucksvolle Stadt!

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1312920668000

    warum wolt ihr nach Osijek??

    mein Mann kommt von dort, und wir fahren seit 14 Jahren jedes Jahr zu seinen Verwandten dahin. Kurzfristig flog Gemanwings nach Osijek, da waren men Sohn und ich richtig froh, die Mordstour im auto nicht mehr machen zu brauchen. Diese Verbindung wurde eingestellt, ich glaube jetzt fliegt Raynair 2 x wöchentlich , aber der deutsche Abflughafen liegt zu ungünstig für uns.

    Von Osijek sind wir jedes Jahr auch ans Meer gefahren, meistens nach Zadar oder nach Split, seit die Autobahn südlích der Küste fertig ist, schon eine enorme Verbesserung, trotzdem ist man von osijek nach Split z. B. ca. 8 - 10 Stunden unterwegs. Das kommt erstens daher, das Bettenwechsel immer Samstags ist, und die Autobahnen hoffnungslos überfüllt, dazu kommen die Mautstellen, lieber Himmel das kostet Nerven.

    Zweimal haben wir erlebt, das durch Unfälle auf der Autobahn stundenlang gar nichts mehr ging, und haben uns deswegen über das Gebirge gewagt. Gut , wir haben es überlebt, aber never ever again. Die Strassen in Bosnien, waren der Horror pur, und es ging , wie gesagt nur nach Split. Und dann noch bis nach Dubrovnik??????

    Tut euch das nicht an, oder plant eine Zwischenübernachtung ein, ansonsten der reinste Horrortrip. Noch Fragen?? immer gerne per PN.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • Carola13
    Dabei seit: 1220400000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1312956200000

    Karl99:

    Warum sollte das nicht gehen?

    Da ich von Google Earth weder eine Route Osijek-Dubrovnik über Sarajevo noch eine Kilometerangabe Osijek-Sarajevo angezeigt bekommen habe. Vielen Dank für deine Antwort.

     

    @martinagans WARUM WOLLT IHR NACH OSIJEK?

     

    Mein Mann ist in einem Vorort von Osijek geboren und wir wollen jetzt mal schauen, ob es noch Verwandschaft in Koska gibt. Ausserdem ist es 26 Jahre her, dass wir das letzte mal dort waren. Ich würde gerne mal wieder Osijek und vor allem Nasice sehen.

    Dass es eine Tortour ist, das dachte ich mir schon. Daher tendiere ich auf einen Urlaub Osijek-Istrien oder Zadar. Und Dubrovnik? na, da wird es sicher einen Flug geben.

    Auch dir vielen Dank Ruth, vielleicht komme ich nochmal auf dich zurück.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1312968876000

    keine ahnung, was da jetzt so groß das drama & schlechte an dem vorhaben ist?! Da fahren andre leute/urlauber ganz andere strecken ...

    mautstellen zwischen osijek & ende? Vllt. 2? 1x zagreb 1x abfahrt! Drama? An ner EU-aussengrenze verlierst du 10mal mehr zeit.

    Sorry, jedes jahr fahren 1000e urlauber in die region dubrovnik von weiß gott woher überall. EInfach bis ende autobahn, über ploce an der küste zur grenze über neum (bosnien) & weiter an der küste nach dubrovik. Was ich weiß ist, dass sie an der grenze je nach beamter und nationalität des fahrers/autos ihre metzchen machen können. Mehr als verzögerungen sinds aber nicht. Vorallem seid ihr ja kroaten & keine serben.

    HIer wirsd du die größte verzögerung wegen überlastung haben.

    Die peljesac-brücke, die das umgehen soll, ist ja noch nicht fertig.

    quer durch bosnien zu fahrne würd ich mir überlegen. Aber nicht wegen irgendwelchen hirngespinnsten, sondern einzig wegen der zeit. Auf bundes-, landstraßen durch die berge bosniens ist nicht schneller als fast alles autobahn kroatien. Einzig ein "diereiseistdasziel" mit div. stopps zum ansehen würde für die route sprechen.

    & das beste daran ist, dass auch wenn du quer durch bosnien fährst, am ende dann doch nochmal ploce - neum - kroatien machen musst, oder extreme wege gehen musst, um diese passage zu umgehen.

    vergiss routenplaner bei bosnien. Der findet nichtmal einen weg von banja luka nach sarajevo ...

    born 2 dive - forced 2 work
  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1312973258000

    Allein die Frage "warum wollt ihr nach Osijek" ist mir nicht ganz verständlich.

     

    Es gibt Reisende, die ihre Gründe haben, abgesehen davon ist das noch touristisch unbekanntere Ziel Slawonien auf jeden Fall eine Reise wert. Und die Fahrt nach Dubrovnik muss ja nicht an einem Tag erfolgen.....

     

    Während den Sommermonaten fliegt Croatia Airlines auch von Osijek nach Dubrovnik, so dass der Flug eine Alternative wäre.

    +++ lG luggee
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1312981914000

    Hallo,

     

    in Koska gibt es kaum noch die alten Bewohner vor dem Krieg, mein Mann hatte dort vor ca. 4 Jahren ein "ehemaligen Treffen".  Durch die ethnischen Säuberungen hat sich gerade in dieser Gegend, die Zusammensetzung der Bevölkerung drastisch verändert.

    Nasice ist mittlerweile recht schön geworden, der Park mit dem alten Schloß wurde sehr nett renoviert, auch um den zentralen Platz herum, gibt es viele neue Geschäfte. Wir haben auch in verschiedenen Vororten von Osijek Familie wohnen.

    "touristisch noch nicht erschlossen", wird Slawonien wohl auch gottseidank, nie werden. Selbst heute gibt es kaum Hotels, in Nasice mal gerade eines und in Osijek ein paar.

    Ich weiß schon wovon ich rede, und viel zu sehen, gibt es dort auch nicht. Man muss schon Bindungen dorthin haben.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • Carola13
    Dabei seit: 1220400000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1312999481000

    Vielen Dank für eure Auskünfte. Aber bei uns spielt auch die Zeit eine Rolle. Wie gesagt, werden wir Osijek und Dubrovnik aufteilen. Da fliege ich dann lieber nach Dubrovnik und geniesse jetzt Slawonien.

     

    Danke nochmals.

  • seliba
    Dabei seit: 1233705600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1313011810000

    Schade, dass Zeit bei euch eine Rolle spielt. Wir sind dieses Jahr von Bihac nach Sarajevo gefahren. Die Entfernung Osijek - Sarajevo dürfte etwa die selbe sein. In Sarajevo haben wir übernachtet und sind dann über Mostar und Dubrovnik weiter nach Montenegro gefahren. Die Landschaft ist einmalig schön, besonders das Neretvatal zwischen Sarajevo und Mostar sollte man sich ansehen. Die Straßen sind sehr gut zu befahren. auch wenn es bergauf und bergab geht. Probleme hatten wir nirgends, auch an der Grenze ging es reibungslos.

    Ich empfehle euch die Tour quer durch Bosnien, aber nur wenn ihr wirklich Zeit habt.

     

    Barbara

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1318968916000

    @carola

     

    wir sind jedes Jahr mehrmals in Nasice (meine Frau wurde dort geboren, meine Schwiegereltern haben dort ein Haus) und auch sonst gibt es noch tolle Beziehungen dorthin. Und jedes Jahr stehen wir auch vor der Frage, wohin wir ans Meer fahren.

    Von Split aus sind wir schon einmal quer durch BIH nach Na gefahren- ist allerdings schon 4 Jahre her. Nach dieser Quälerei über schlechte Straßen und unzähligen Kontrollen sind wir immer mit Croatian Airlines von Osijek nach Split geflogen oder umgekehrt.

    Die Anreise aus D (wir kommes aus der Nähe von Pforzheim -> Airport Stuttgart in 25 min mit dem PKW erreichbar) machen wir mit dem Flugzeug nach Zagreb mit Germanwings.

    Dort bleiben wir meisstens 2 Tage und fahren dann für 95 Kuna / Person mit der Kroatischen Eisenbahn nach Nasice (2,5 bis ca. 3 h je nach Verbindung).

     

    Da wir nächstes Jahr zum ersten mal zu dritt mit unserer kleinen Prinzessin nach Nasice mit dem eigenen Pkw fahren, stellt sich für uns nun wieder das Problem: auf welchen Weg ans Meer?

    Wann habt ihr vor zu fahren?

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!