• alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1291040841000

    Wir wollen das erste mal nach Kroatien mit dem Pkw nun meine Frage welche Strecke ist die bessere über Triest oder Ljubljana? (schneller und günstiger wegen Maut)

    alpha78
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1291049397000

    Hallo,

     

    kommt drauf an, wo Du hinwillst  :frowning:

     

    Istrien/Kvarner oder Dalmatien ?

  • alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1291049656000

    Nach Pula-Pjescana Uvala ca 5 km von Pula entfernt!(Istrien)

    alpha78
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1291306705000

    Hallo nochmal,

     

    meine Nachfrage vom 29.11. war nicht vollständig (aus welcher Richtung kommst Du).

     

    Wenn Du über Triest fährst, kommst Du dann von Italien (Venedig - Verona - Triest) ?

     

    Ich bin schon mehrfach über Italien angereist aber zuletzt meist über Österreich.

    Die Anreise über Österreich empfinde ich als wesentlich angenehmer, da ruhiger (mir passt der Fahrstil der Italiener nicht).

     

    Ich achte jedoch nicht so sehr auf die Höhe der Maut, habe aber das Gefühl, dass es über Österrich etwas teurer ist.

     

    Slowenien hat vor ein paar Jahren eine Vignette eingeführt (30 € - 1 Monat (?) gültig),  viel zu teuer für das bisschen AB.

    2009 habe ich die AB (von Triest kommend) umfahren, was aber nach fast 10 Stunden Fahrt (so lange war ich schon unterwegs) ziemlich nervenaufreibend war, zumal mein Orientierungssinn nicht der beste ist ;) . So habe ich die 30 Euronen dieses Jahr halt abgedrückt.

    Auf Druck von außen (EU ???) sollten die eine steckenabhängige Maut einführen. Ob das 2011 schon der Fall sein wird, kann  ich i. M. aber nicht sagen.

    Eine Beschreibung der Umfahrung findest Du ggf. im Netz (anderes Forum, daher hier nicht genannt). Google sollte helfen.

     

    Was schneller geht, wird auch davon abhängen, wann Du anreist.

    In der HS soll es, zumind. in Österreich, ordentlich Staus geben.

    Da ich zum Glück nicht in der HS verreisen muss, fehlt mir da aber die gewisse Stauerfahrung.

  • alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1291373193000

    Hi!

    Also wir haben eine Übernachtung in Villach geplant und dann zeigt mein Navi an das man den Karawankentunnel oder die Südautobahn über Venedig- Triest nehmen kann!

    Verreisen im Mai! Hoffe da ist noch nicht soviel Verkehr weil wir mit 2 Kindern und Hund unterwegs sind! Bevorzuge den schnelleren Weg!Starten werden wir in Rehau/Oberfranken von da aus führt mich der Routenplaner immer bis Villach und dann wie oben beschrieben!

    alpha78
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1291374663000

    im mai gibts 2011 auch keine feiertage, also hast du freie bahn. Denke du bist über triest auf alle fälle schneller.

    claus, seit letztem jahr gibts für SLO auch wochenvignetten.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1291481254000

    @oZiM sagte:

    claus, seit letztem jahr gibts für SLO auch wochenvignetten.

    Hallo Michael,

     

    wenn ich mich recht erinnere, kostete diese im Juni 15 € und die Monatsvignette 30 €.

     

    Da ich schon x mal ohne Vignette nach Österreich reingefahren bin und dann jedesmal in Panik gerate, bis entlich die nächste Tanke kommt hab ich dann doch lieber gleich die  Monatsvignette genommen.

     

    Weißt Du schon genaueres, wann in SLO die streckenabhängige Maut kommt ?

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1291630918000

    nein, da weiß ich nix. Ehrlich gsagt kann ich mir auch kaum vorstellen, dass sie wieder vom vignettensystem abrücken, denn der forderung nach einer kleineren einheit als der monatsvignette wurde ja mit der 7tage-vignette nun genüge getan und ein streckenabhängiges system hatten sie ja vor der vignette. Wär also eine ganz schöne schildbürger-aktion.

    born 2 dive - forced 2 work
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1291631274000

    Hallo,

     

    wenn Ihr in Villach übernachtet, lohnt sich defintiv nur die Route über Ljubiljana. Mein Mann ist Kroate und ich bin die Strecke , weiß Gott wie oft gefahren. Im Mai braucht Ihr überhaupt keine Befürchtungen wegen Staus zu haben, daß ist ausserhalb der Saison.

    Von Oberfranken braucht man eigentlich keine Übernachtung einzuplanen, Wenn man in den frühen Morgenstunden losfährt schafft man die Entfernung problemlos. Auch unser Hund, smile.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1291646699000

    Hi!

    Die Übernachtung in Villach ist ein Anstandsbesuch bei Verwanden! ;)

    alpha78
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!