• Olympias
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 415
    geschrieben 1136723662000

    Hallo ihr Lieben,

    nun haben wir 2006 fest verplant und kennen unsere Reiseziele, auch wenns verrückt ist sind wir schon auf der Suche nach dem geeigneten Ziel für das Jahr darauf, denn wir haben gerne feste Ziele :)

    Auf den Spuren "Winnetous" zu wandeln war schon immer ein Kindheitstraum von mir ;) Und so haben wir die Kataloge hoch und runter gewälzt. Die Region von Trogir gefällt uns sehr gut. Dort befinden sich ganz nahe die App. Medena - einfach aber ok, wenn man bedenkt das wir sowieso den ganzen Tag unterwegs sind.

    Wer von Euch hat Erfahrungen mit Kroatien (Dalmatien) Wir wollen uns ein Auto mieten für 14 Taqe. Wie funktioniert die Sache mit den Autobahngebühren. Wir wollen uns die Nationalparks ansehen. Krk Krk Wasserfälle etc .... uns vor allem auch die Plitwitzer Seen. HAt jemand von Euch das schon mal aus solch einer Entfernung angefahren ? Reicht es aus, früh am Morgen von Trogir zu starten (sind so ca 200 km zu den Plitwitzer Seen oder?) und dann die Gegend dort zu genießen um dann am späten NAchmittag nach Hause zu fahren, oder wäre eine Zwischenübernachtung dort zwingend erforderlich, weil man sonst nicht wirklich genießen kann ? Die anderen Nationalparks sind ja nicht so weit weg, das dürfte alles zu schaffen sein. Große Strecken mit dem Mietwagen zu fahren sind wir gewöhnt vom Peloponnes, dort fuhren wir zum malerischen Monemvasia sogar 360 km und waren morgens um 5.30 Uhr losgefahren. Was ich mir von Euch erhoffe sind links zu schönen Kroatienwebseiten, evtl Tipps und Erfahrungen zu allem was man von Trogir aus erreichen kann (Nationalparks, Split etc ...), wie händelt man die Autobahngebühren - Zahlstationen ?, reicht ein Personalausweis? Oder wurden bei Euch die Personalausweise in dne Hotels verwahrt und Euch erst bei Abreise wiedergegeben?

    Danke im Voraus

    Eure Anja

    Wagenden hilft das Glück. Virgil Aeneas
  • Olympias
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 415
    geschrieben 1136978285000

    klingt super :) danke für den TIP :) !

    liebe Grüße Anja

    Wagenden hilft das Glück. Virgil Aeneas
  • BirgitDanner
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1136982500000

    Von Trogir aus sind die Krka Wasserfälle leicht an einem Tag zu erreichen (je nach Route 2-3 Stunden) Entweder direkt hinfahren oder von Skradin aus mit dem Schiff.

    Die Plitvicer Seen würde ich nicht an einem Tag machen, das ist weit. Wir sind selbst Bootsfahrer und würden Dir eine Tour durch die Kornaten empfehlen. Es gibt in jedem Ort Veranstalter die mit kleinen Motorseglern rausfahren.

    Das Mautsystem in Kroatien ist einfach und im Verhältnis zu Italien auch günstig. Rauf auf die Autobahn und an den Mautstationen die gefahrene Strecke bezahlen. Ging 2003 sogar mit Euro. Personalausweis reicht für die Einreise aus. Grüne Versicherungskarte fürs Auto nicht vergessen.

    Viel Spass in Kroatien....es gibt nix schöneres

  • Olympias
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 415
    geschrieben 1136990822000

    gruene versicherungskarte aber nicht ... wenn wir mietwagen buchen oder Birgit ? wollen naemlich einen Mietwagen buchen.

    Danke fuer Deine Tipps! Das mit den Plitwitzer Seen hatte ich fast schon so vermutet ... aber wir findne sicher in derNaehe dort ein Quartier fuer eine Nacht, sind ja nicht sehr waehlerisch. Danke auch fuer Deine Worte zum Moutthema ... dann wird es also aehnlich einfach wie in Griechenland sein, da kamen wir auf dem Weg von Patras nach Korinth und nach Athen auch gut zurecht :)

    Liebe Gruesse und Danke

    Wagenden hilft das Glück. Virgil Aeneas
  • BirgitDanner
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1137051929000

    Sorry, das mit dem Mietwagen hatte ich "überlesen". Dann braucht ihr natürlich keine Versicherungskarte.

    Bekannte von uns waren letztes Jahr in Trogir und haben sich einen Mietwagen genommen, (am Flughafen Split) das war richtig teuer....für 5 Tage 520€ (Opel Corsa mit Kima).

    Würde mich interessieren, was es jetzt kostet. Weiss jemand wie man günstig an einen Mietwagen in Dalmatien kommt?

    Grüsse Birgit

  • Steffen59
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1138394154000

    Hallo,

    ich bin seit 1997 regelmäßig in Dalmatien, vor allem wegen der Natur. Die Plitwitzer Seen würde ich nicht in einer extra-Tour von Trogir aus besichtigen, sondern auf der Hin- oder Rückfahrt dort ein bis zwei Tage bleiben. Die Autobahn Zagreb-Bosilejewo-Zadar-Split führt an den Seen vorbei. Krka ist von Trogir aus kein Problem zu fahren, im Gegenteil - die Adria-Magistrale ist gigantisch (und seit letztem Jahr mit neuem Belag versehen). Für wahre Winnetou-Fans habe ich noch zwei weitere Tipps (Zrmanja-Canyon ("Blutsbrüder") und Tulove grede, den "Goldberg" der Appachen (im Film "Nugget tsil" genannt, alle sog. Schlüsselszenen der Filme spielen an diesem weißen Felsmasasiv), beides in der Nähe von Zadar. Ich habe unter der Rubrik "Reisetipps" Näheres dazu veröffentlicht.

    Warum Mietwagen - Kroatien ist jetzt durch die Autobahn leicht zu erreichen. Frankfurt-Zadar ca. 1.150 km, wo ist das Problem? Unser "Fahrtag" ist der Sonntag, da gehts am schnellsten (ca. 12 Stunden bis Zadar)

    Grüße Steffen

  • Camel0815
    Dabei seit: 1128211200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1138743586000

    Hallo,

    ich war letzten September im Hotel Pinija (Petrcane/Zadar):

    Wir hatten auch einen Tagesausflug zu den Plitvicer Seen gemacht. 1 Tag reicht nicht aus. Ich empfehle Euch ein Zimmer zu suchen. In den nahegeliegenen Ortschaften gibts genug. Achtet auf die Schilder an der Straße. Die beiden großen Hotels im Nationalpark würde ich meiden. Viel zu teuer! Krka Wasserfälle fand ich nicht so toll. Wir waren mit dem eigenen PKW in Kroatien. Zum Glück, den ein Opel Corsa kostet inkl. Versicherung 50 Euro am Tag. Für kroatische Verhältnisse: eine Frechheit.

    Ihr solltet den Zirmanja Canyon und Tulove Grede (Mali Alan) besuchen. Aber vorsicht: in den Gebieten verlief vor ein paar Jahren noch die Front (Krieg) zwischen den Kroaten und Serben. Befestigte Straßen solltet ihr auf keinen Fall verlassen. Minengefahr.

    hier die Seite von Uschi Behm (Winnetou Fan):

    http://mitglied.lycos.de/mayenzeit/newpage.html

    oder

    www.silverpit.de

    Ich hoffe, das ich Euch helfen konnte. Falls Ihr doch noch fragen habt: schreibt mal.

    Ciao

    Marc

  • Olympias
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 415
    geschrieben 1138885720000

    Hallo Marc, hallo Steffen :)

    Danke für eure tipps!

    Hört sich alles sehr gut an - und danke auch für die Homepage Tipps! Wahnsinn! Das ist ja ein Eldorado zum stöbern und träumen! Zrmanja Canyon - wow - so habe ich es in Erinnerung aus meinen Kinderzeiten, in denen ich so gerne mit Winnetou dort gestanden hätte - :)

    Das Werden wir uns auf jeden Fall auch alles ansehen - das wir einen Mietwagen buchen werden hat einfach den Grund, das meinem Mann sein Auto zu schade ist und er einfach gerne entspannt fliegen will und dann erst auf Tour vor Ort gehn will. Bin grade dabei nochmals zu überlegen, ob wir uns nicht doch lieber ein Hotel nahe Zadar nehmen und dann in einem weiteren Urlaub die Region Trogir / Split erkunden - mal sehn - viel zu fahren, um viel zu sehen haben mir ja mit mehr als 3000 Mietwagenkilometern in Griechenland innerhalb von 14 Tagen schon gut geübt.

    Die Sache mit den Minen - darauf werde sich sehr achten müssen - denn ich klettere zu gerne herum ;)

    Ich frau mich schon total - auf das planen und buchen - zwar erst für 2007 - aber dann werde ich 30 und erfülle mit meinen Kindheitstraum :) Jetzt gehts bald (im Mai) auf Village Urlaub nach Zypern in einem kleinen Dorf und später auf die Insel Samos (immer wieder gerne) - Samos kann ich Euch übrigens sehr empfehlen! Was für eine Insel ... im Gebirge rund um das Kerkismassiv - ein Hauch von Winnetou! Weiterhin wunderschöne Buchten, eine ruhige grüne Insel :) Lasst uns in Kontakt bleiben - per email über den Buttoun könnt ihr mich jederzeit erreichen und evtl habe auch bald noch mehr Fragen :) liebe Grüße! Eure Anja

    Wagenden hilft das Glück. Virgil Aeneas
  • Camel0815
    Dabei seit: 1128211200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1138889684000

    Hallo Anja,

    noch ein Tipp von mir: Die Hotels in und um Zadar sind 2006 wieder teurer geworden. Laut neuem Neckermann - Katalog müßte ich durchschnittlich 100 Euro mehr für 2 Wochen Hotel Pinija jetzt bezahlen. Das ist einfach zu viel für das Hotel. Ich habe mir deshalb dieses Jahr eine Privatunterkunft gemietet. 25 Euro am Tag für ein gut ausgestattetes Apartement. :D

    Suchen und kostenlos inserieren kann man bei www.kroatien-forum.com Schaut mal rein. ;)

    Für mich geht´s gehts dieses Jahr nach Omis (Markaska- Reviera/Split).

    Viele liebe Grüße

    Marc

  • Olympias
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 415
    geschrieben 1138895718000

    Hallo Marc,

    danke für den Tipp - da werd ich mich mal durchstöbern :)

    Im März müsste ja bald auch wieder die ITB in Berlin sein ... muss mal das Web durchsuchen ... und dann werde ich mich dort mit Katalogen eindecken/ Prospekten. Ansonsten gibtes ja auch noch das kroatische Fremdenverkehrsamt.

    Ein wunderschönes Land - ich bin sowieso ein Mittelmeerfan, sträube mich noch immer standhaft gegen Reisen über den großen Teich - da wäre für mich maximal Mexico/Kalifornien interessant, und es gibt in Europa noch so viel zusehn. :) Marc bist Du reiner Deutscher - oder fliesst kroatisches Blut in Deinen Adern - kennst Dich gut auch -habe ich den Eindruck - vielleicht ist es auch "nur" eine Leidenschaft zu diesem schönen Land ?

    Liebe Grüße sagt Dir Anja

    Wagenden hilft das Glück. Virgil Aeneas
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!