• royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1341998487000

    Hallo zusammen,

    wir haben uns nun für ab dem 1.9. für 9Tage die Insel KRK rausgesucht.

    soweit sind wir schonmal :)

    allerdings tun wir uns in der Ortswahl schwer.

    Wir sind 4 Mädels um die 30, wollten keine Ballermannparty, aber doch durchaus abends   die Möglichkeit haben etwas rauszugehen, und nicht nur im Restaurant zu verweilen.

    Also Kneipen oder Bars, die auch ne Weile offen haben udn wo ein bisschen was los ist.

    Uns ist wichtig dass wir auch mal ohne Auto abends losschlendern können um was trinken zu gehen!

    Wir haben einige Angebote aus Vrbnik, kann dazu jemand was sagen? ich lese immer dass der Ort wunderschön ist, aber lese auch nur von 4Restaurants und 4 Konobas.

    nach Krk Stadt ist es aber ja nur ein Katzensprung, aber wie gesagt, ohne Auto ab und an wäre auch nicth schlecht.

    Dann habe ich von Malitska gehört, ich glaube das träfe am besten unsere Vorstellungen...allerdings ist das ja widerum etwas ab vom Schuß.

    oder hat man dort wirklich jeden Abend die Möglichkeit was anderes zu sehen?

    wie ist es mit Krk Stadt oder Punat`?

    Njivice ist eher sehr ruhig, oder?

    es wäre super wenn mir jemand ein paar Tips hätte.

    Lieben Dank...einen schönen Tag allen!

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1342001255000

    Vergiss Vrbnik & Njivice für euer Vorhaben. Das sind ruhige Orte mit ein paar Konobas & mehr ist nicht.

    In Malinska hat heuer ein Club namens Boa aufgemacht. War aber selbst noch nicht drinnen. Auch sonst ist etwas mehr los im Ort.

    Schön was los ist auch in Krk-Stadt & sie macht auch so was her mit den alten Gassen & der Festung. Im Volsonis läuft immer Musik bis weit in die Nacht. Vor der Mauer etwas lauter & auch mal DJs, hinter/in der Mauer etwas gedämpfter. Weiter oben ist das Jungle, im Club selbst hab ich zwar nie soviele Leute gesehen (zu früh?), aber draussen ist immer lange gut was los. Dazu gibts noch eine schicke Bar an der Promenade, am Eingang zum Vela Plaza & am Vela Plaza. Krk-Stadt bietet für abends sicher am Meisten, ist aber keinesfalls übertrieben. Strand hast du einen kieseligen beim Campingplatz oder Fels & Beton auf der anderen Seite der Stadt.

    In Baska ist auch einiges geboten, weiß aber nicht, ob sie was in letzter Zeit punkto Bars nachgerüstet haben. Restaurants gabs immer schon viele, aber verhältnismäßig wenige (nicht keine) Bars.

    Punat allein schon Nein wegen der Bademöglichkeiten. Der Ort konzentriert sich auf die Leute von den Booten.

    born 2 dive - forced 2 work
  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1342001612000

    vielen dank dir.

    das hat mir sehr geholfen :)

    ich dachte eigentlich dass malinska der ort ist wo am meisten geboten ist?

    also wir sind überhaupt nicht auf disco aus.

    eher so bissl lebhaftes treibe in den gassen und an der promenade..

    eifnach gemütlcih abends sitzen können, wo etwas los ist.

    aber gut, in krk ist man dann ja quasi in der mitte, und kann dann auch mal einfach nach malinska fahren abends.

    sind die stränden um krk herum denn gut?

    uns macht es nix aus wenn wir mal ne viertel stunden fahren müssen

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1342013228000

    Was verstehst du unter gut? Sie sind sauber wie überall. Sand & weiß wirsd du ja wohl nicht erwarten. Richtig fein ist der nur in Baska & ein paar abgelegenen Buchten. Naja, paar Lehmbuchten gibts auch an der Ostküste, die sind noch feiner. Wie gesagt gibts im beim Campingplatz gleich nach der Promenade einen Kieselstrand & auf der andren Seite der Altstadt kommt gleich eine Bucht mit Betonplateaus & anschließend vorm Drazica gibts Fels mit Liegeflächen & Einstiegen.

    Nach Baska fährst du keine 1/2 Stunde. Ebenso nach Stara Baska & an die Ostküste. Eben schön in der Mitte.

    Gassen schlendern & shoppen ist in Krk-Stadt einmalig, da nur hier Alstadt + was los. Ev. noch etwas in Baska. Malinska, Njivice & Punat hat keinen alten Kern. Vrbnik oder Omisalj keine klassischen Badeorte.

    Bis auf Baska & Krk-Stadt wirds nach den Ferien auch schon recht ruhig.

    Wenn du Tipps bei der Unterkunft brauchst, dann kann ich dir ein paar Adressen / Vermittler nennen.

    born 2 dive - forced 2 work
  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1342017811000

    ja klar, her damit (per pn?)

    mit gut meinte ich eben, keine betonplateaus..dass meistens kies ist weiss ich und stört mich nicht.

    mit schön meinte ich auch vielleicht mal hier udn da ne bucht!

    was ich nicht verstehe, dass du sagst malinska hat keinen alten kern??

    im reiseführer steht was von gebäuden von 1600...da wundert es mich dann wenn es keine richtige altstadt gibt.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1342022190000

    Ja wirf doch mal Google Earth an. Siehst du da bei Malinska einen alten engen Stadtkern? & dann vergleich das mal mit Krk-Stadt. Hie & da mal ein altes Gebäude ist noch lang kein Stadtkern.

    Ich hielt auch nie viel von Plateaus, aber die Felsen mit Abschnitten zum Liegen (Gibt dort auch Liegen zu mieten & ist begradigt) sind echt nett. Im Wasser herumtollen kannst du auch beim Kies nicht, denn das sind meist eher große & auch spitze Steine. Der einzig feine Untergrund im Wasser bei einem ordentlichen Ort ist in Baska. Dementsprechend voll ist er auch immer. Nach den Ferien aber nimmer so schlimm.

    Nur mit Handtuch liegt sichs am Beton auch fast besser, da keine Steine durchdrücken.

    PN ist unterwegs.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Himbär
    Dabei seit: 1342137600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1342199403000

    Hallo 4 Mäderlhaus,

    ich bin, so wie oZiM, auch bei Baska aufgrund der "Bodenverhältnisse" am Strand.

    Hab z.B. schon viel Positives über Hotel und/oder Villen Corinthia in Baska gehört, vor allem die Villen sind für 4 pers. und verhältnismäßig günstig. Ich weiß nur keine Preise bzw. Möglichkeiten zur Verpflegung.

    Viel Glück beim Suchen und liebe Grüße vom

    Himbär

  • christian23
    Dabei seit: 1165968000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1343685501000

    wir waren letzte woche auf krk und zwar im hotel koralj. ca. 10min von der stadt krk, über eine schöne promenade ( sind auch in der nacht immer leute unterwegs und gut beleuchtet ) gut erreichbar. die stadt ist sehr sauber und gepflegt, ebenso das publikum am abend. gibt es doch einige clubs am hafen und beim platz vela placa und da kommt man(n) in badehose nicht hinein :-)). viele restaurants, eisdielen, bars, schmuckstände usw., da wird einem nicht langweilig. aufgefallen ist mir das sehr viele italiener dort waren ( ist doch billiger als zuhause! ) krk stadt ist auf jedenfall zu empfehlen. zum baden > an der promenade entlang gibt es immer betonplataus wo man auch betten mieten kann. in der bucht beim hotel koralj gibt auch einen kleinen kiesstrand und es ist dort auch nicht sehr tief, für ballspielen gut geeignet. uns hat es gefallen und wir kommen sicher wieder einmal nach krk. übrigens die brückenmaut kostet 35 kuna ca. 5 euro für einen pkw.

  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1343732966000

    oh das hört sich gut an!

    vielen dank an alle.

    wir haben jetz ein hübsches appartment 250m vom zentrum und 100m vom "strand" gefunden.

    weiss jemand wo man günstig quads mieten kann?

    habe schon die touristeninfo angeschrieben..aber seit 2wochen hör ich nix von denen.

  • christian23
    Dabei seit: 1165968000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1343904484000

    @royalplanat

    direkt am vela placa ist ein bankomat terminal daneben ein ständer vom scooter bzw. quads verleih. der kollege sitz auch gleich daneben unterm sonnenschirm. preise habe ich mir keine gemerkt, leider......

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!