• Helmchens
    Dabei seit: 1241827200000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1305149191000

    Wir tragen uns mit dem Gedanken, eine Kanarenkreuzfahrt mit der Mein Schiff zu machen. Diese bietet ja 2 Routen an: 1 x mit Agadir und 1 x mit Casablanca.

    Wer hat eine der Routen, oder vielleicht schon alle 2 gefahren und würde welche empfehlen ?

    Für eure Antworten schon jetzt vielen Dank.

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4493
    geschrieben 1305154528000

    Hallo Helmchens,

    wir kennen Deine Vorlieben (noch) nicht. Suche Dir etwas aus:

     

    http://www.holidaycheck.de/ort-Reisetipps_Agadir-ch_rt-oid_5802.html

    oder

    http://www.holidaycheck.de/ort-Reisetipps_Casablanca-ch_rt-oid_5803.html

    ...und dann gibt es noch die Ausflüge von MS, stehen in den Reisebeschreibungen. Da kann man sich auch etwas Schönes zeigen lassen.

    Viel Spaß

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1305188661000

    Hallo Helmchens,

     

    wir hatten die Casablanca Route gebucht um am Hafen mitgeteilt zu bekommen, dass Casablanca durch Agadir ersetzt wird.

     

    Agadir selbst hat nicht allzuviel zu bieten. Die Stadt wurde in den 60er Jahren komplett neu aufgebaut nach einem schweren Erdbeben. Dort empfiehlt es sich dann eher einen Ausflug ins Umland zu machen. Wir haben einen der beiden Ausflüge nach Taroudannt gemacht, der recht nett war.

     

    Von beiden Städten aus kann man den Ausflug nach Marrakesch buchen.

     

    Casablanca selbst ist auch eine recht moderne Stadt mit der neuen Hassan II Moschee.

     

    Die Entscheidung ist sicher nicht einfach. Ich würde eher nach den angefahrenen Inseln entscheiden. Wir wollten Madeira und La Palma (letzteres konnte dann wegen zu starkem Windes nicht angefahren werden).

     

    Gruß

     

    Carmen

  • Hawaii05
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1305207696000

    Hallo!

     

    Da kann ich Carmen nur zustimmen: entscheide Dich am besten danach, welche Kanareninseln Du besuchen möchtest.

    Ich wollte unbedingt nach Lanzarote, so dass wir uns für die "Kanaren mit Agadir"-Tour entschieden haben. Überraschenderweise war unser absolutes Highlight dann La Gomera.

     

     

    Tschüs

    Petra

    Petra
  • Helmchens
    Dabei seit: 1241827200000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1305229535000

    Vielen Dank euch allen. Mir ging es tatsächlich nicht, oder nicht nur, um Casablanca / Agadir, sondern um die komplette Route - ich weiß nämlich auch nicht, welche Inseln sehenswerter sind. Ich denke mal, dass jede Route ihren Reiz hat (wir waren noch nicht auf den Kanaren) und hab halt mal die Casablanca (Madeira, Fuerteventura, La Palma) gebucht, weil ich keine Zeit mehr hatte (waren sehr gute "Flex"-Angebote)

    Wenn hier jemand noch Tips dazu hat: Immer her damit :)

  • gcmv
    Dabei seit: 1124064000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1305283065000

    @Helmchens: JEDE dieser Inseln hat ihren besonderen Reiz, bzw. Flair.

    Uns persönlich hat Madeira am besten gefallen, obwohl diese ja gar keine Kanaren-Insel ist, sondern zu Portugal gehört. Wir haben vor ein paar Jahren mit der AIDA eine Kanarentour gemacht und werden eine solche mit Sicherheit in den nächsten 5 Jahren wiederholen wollen.

     

    Leider habe ich keine Details mehr greifbar - wir hatten aber alles auf eigene Faust gemacht und auf jeder Insel einen Mietwagen gebucht. war total easy und entspannt.

     

    Grüße gcmv

  • Helmchens
    Dabei seit: 1241827200000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1305370704000

    gcmv: wir haben ja noch bis Anfang Dezember Zeit um zu planen, was wir machen. Nachdem ich die Preise für die Ausflüge gesehen habe, bin ich auch am Überlegen, das ein oder andere per Leihwagen zu erkunden. Findet man vor Ort an den Häfen genug Autovermieter ?

    Fuerteventura z.B.: Wenn das Wetter passt, würden wir gerne zum Strand nach Corallejo. Mein Schiff bietet diesen "Ausflug" (ist meiner Meinung nach nix anderes wie ein Bustransfer) für 19 € / Person.

    Beim googlen habe ich noch entdeckt, dass ein Überregionalbus vom Busbahnhof stündlich auch dorthin fährt (man muss halt beim riu-hotel aussteigen); aber halt für ca. 1,50 € / Person u. Strecke.

    @steamboats: zu welcher Zeit wart ihr denn unterwegs ?

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4109
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1305377970000

    Es gibt kanarische Inseln, da biste mit zwei, drei Stunden Besichtigung fertig. U.a. bei Fuerteventura oder auch Lanzarote. La Palma, wenn denn angelaufen, hat mit der Caldera Taburiente unvergleichbare Schönheiten.

    Teneriffa bzw. Gran Canaria würde ich mit einem Mietwagen erkundigen. Die haben so viele verschiedene Landschaften, dass die zur Verfügung stehende Liegezeit kaum aussreicht.

    fio

  • Helmchens
    Dabei seit: 1241827200000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1305379305000

    @fio:  Ich hab mir jetzt ein paar bilder von caldera taburiente angesehen: Wahnsinn !

    Da gerade in La Palma nur 6 Stunden Liegezeit vorgesehen ist, werde ich hier wohl den organisierten Ausflug dortin mit 1-stündiger Wanderung am Vulkankrater buchen.

    So, schon wieder was abgehakt :)

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1305381089000

    Hallo Helmchens,

    wir waren im Januar unterwegs.

    Der Ausflug in Corralejo ist tatsächlich nur ein Bustransfer mit ein bisschen Erläuterung. Es wird bei den RIU Hotels gestoppt. Es wurde dringend davon abgeraten, von dort aus in den Ort zu laufen, um den Bus da wieder zu besteigen. Ich vermute, sie wollten bloß vermeiden, dass ihnen 20 Leute beim RIU aussteigen und sie dann den Überblick verlieren, wer wo wieder einsteigt. Zeitmäßig war die Strandwanderung locker drinnen.

    Mit dem öffentlichen Bus ist es deutlich billiger!! Würde ich das nächste Mal auch so machen.

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!