• Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3478
    geschrieben 1367961228000

    Hallo,

    wir starten am 11.1.14 zu einer Back to Back Kreuzfahrt mit der Summit ab San Juan.

    Condor fliegt nur noch einmal die Woche Samstags, was zu riskant ist, Winter und eine nicht besonders zuverläsige Airline spielen da zusammen.

    Also bliebe nur 1 Woche vorher anreisen und 1 Woche ein Hotel in San Juan nehmen oder eine andere Anreise finden, die meißten Verbindungen gehen über New York, Chicago etc, diese Flughäfen sind im Winter auch nicht besonders zuverlässig.

    Hat jemand eine Idee oder Tips wie man das Problem löst, 2-4 Tage Sicherheitspuffer würde ich schon lassen wollen.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • irmgard1955
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1367964076000

    Hallo!

    Wir haben das gleiche Problem. Wir haben im Februar die Kreuzfahrt mit der Summit für eine Woche gebucht. Wir wollen nicht zwei Wochen dafür aufwenden, deshalb fliegen wir am Mittwoch von Wien mit Condor nach Punta Cana, DomRep.bleiben dort eine oder zwei Nächte und fliegen mit Blue Air von Punta Cana nach San Juan spätestens am Freitag. Es gibt da jeden Tag einen Flug. Der kostet ca. 200 Dollar. Zurück fliegen wir mit Condor von San Juan über Frankfurt nach Wien. Ist zwar ein bisschen kompliziert aber für uns die beste Lösung. 

    Liebe Grüße Irmgard

    Kreuzfahrtfan
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1155
    geschrieben 1367966236000

    Von Miami aus gibt es Flüge nach San Juan. Dorthin kannst du von Deutschland aus direkt fliegen. 

    Ich persönlich würde aus der Not eine Tugend machen und entweder in Miami schon mal 2 bis 3 Tage shoppen und Sonne tanken oder eben einen Flug mit Umsteigen in den USA oder sonstwo schon 2 Tage vorher nach San Juan nehmen. San juan ist wirklich nett. In einem schönen Hotel (beispielsweise el convento) lässt es sich gut aushalten. Und auch der eine oder andere Ausflug mit dem Mietwagen (Regenwald, Fahrt die Küste entlang zu schönen Stränden o. ä.) bieten sich auch an.

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • susi63
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1367988919000

    Hallo Gabi 2001,

    wir sind mit Delta über Atlanta nach SJU geflogen. War für uns (ab München) nicht nur die schnellste sondern auch günstigste Variante. Sollte die Langstrecke ordentlich Verspätung haben ist das bei Delta nicht so ein Problem, da die ab Atlanta sehr oft pro Tag nach San Juan fliegen.

    Schöne Reise

    Angela

  • JanDom
    Dabei seit: 1201651200000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1367991912000

    Hallo Franz,

    bevor ich eine Woche im wirklich teuren San Juan verbringe würde ich ebenfalls mit umsteigen über die USA einreisen.

    Wir sind im Mai 2011 mit Aufenthalt in New York mit KLM / Delta geflogen. Haben dann vorher noch 2 Tage in New York verbracht.

    Wenn ihr mit 2-3 Tagen Puffer anreisen wollt, würde ich mich für die angenehmste Reisezeit entscheiden.

    Umsteigen in Atlanta ist ebenfalls sehr angenehm. Würde ich immer wieder machen.

    Vorsicht nur bei umsteigen in den USA auf dem Hinweg - ihr müsst durch die Immigration. Da würde ich schon einen Stop wählen von ca. 3 Stunden. Dann kommt man nicht zu Beginn des Urlaubs schon ins schwitzen und wenn man noch Zeit hat kann man in Atlanta noch in aller Ruhe einen Kaffee trinken :o)

    Viel Spaß auf der Summit.

    VG

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3478
    geschrieben 1368039951000

    Hallo,

    Danke erstmal für die Antworten, mein Plan ist, mit Condor zu Fliegenpreisen eine Woche vorher nach San Juan, mit ein wenig Glück für 299€ pro Nase, dann mit einem Billigflieger nach Miami, dort eine Woche bleiben, mal nach Key West oder rüber an die Westküste, dann zurück nach San Juan und zurück nach der Kreuzfahrt mit Condor.

    Kennt jemand einen Billigflieger der San Juan - Miami bedient?

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1368041040000

    Sagen wir mal so, die Paxe, die ein Anreisepaket bei X oder RCI gebucht haben, fliegen mit der Condor ab FRA am Tag der Einschiffung. Würde ich dann aber persönlich eher als Anreisepaket buchen.

    Gruß

    Carmen

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3478
    geschrieben 1368042015000

    Hallo Carmen,

    klar, als Anreisepaket ist ja das Risiko 0, weil wenn was schiefgeht muß sich X einen Kopf machen, bei uns wurde aber kein Anreisepaket angeboten oder ich habe es übersehen.

    weißt Du was die Flüge über X als Anreisepaket kosten?

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 619
    geschrieben 1368042771000

    Hallo Franz,

    wir sind ab 1.2. auf der Summit. Wir fliegen mit AB non stop von TXL nach MIA, bleiben da ein Tag und von Miami nach San Juan mit AA, die fliegen  mehrmals am Tag, wir zählen  200 Euro p.P., weil der Rückflug nur Abends billig ist Und dann auch alle Amis nach Hause wollen. Wir sind 2Tage vorher in San Juan, haben ein  passables passables Hotel gefunden.

    zurück geht's dann von Fort Meyers nach Düsseldorf , wir bleiben noch 2 Wochen in Bonita.

    AB will 1200, das ist ok Für 2.

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1368088090000

    Franz,

    kann ich Dir nicht sagen, weil das keine "Festpreise" sind. Da musst Du selbst bei X nachfragen.

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!