• Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1240390262000

    Hallo Kreuzfahrer!

    Wir machen im Dezember eine Kurzcruise auf die Bahamas von Miami aus mit Royal Caribbean. Wie ist das mit dem Check-In? Wieviele Stunden vorher gehts dann los am Pier? Und wie ist das beim Zurückkommen? Das Schiff ist dann morgens um 7 wieder in Miami. Kann man dann noch in Ruhe frühstücken und auschecken oder müssen sofort alle runter vom Pott? Bitte um Info. DANKE

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1240391355000

    Hallo Herzerl,

    wäre bestimmt lustig, wenn beim Checkout alle 2000-3000 Leute gleichzeitig um 7 Uhr von Bord rennen ;)

    Üblicherweise wird die Masse der Kreuzfahrer in Gruppen geteilt, entweder nach Deck, nach Kabinenkategorie, Flüge gebucht und wenn wann, etc. Dafür bekommt man eine Farbe (gleiche Farbe ist dann auch auf den Kofferanhängern, die am Vorabend ausgehändigt werden). Am Tag des Check-outs werden dann die Farben/Nummern nach und nach im Abstand von ca. 15 - 30 Minuten aufgerufen. Wer aufgerufen wurde, darf von Bord. Bei cunard waren wir innerhalb von 10 Minuten von Bord und bei Costa hat es 3 Stunden gedauert....der Durchschnitt liegt wohl in der Mitte :laughing:

    Und ja, man kann noch frühstücken, übrigens wird die Reihenfolge der Farben auch am Vorabend bekannt gegeben, dann weißt du wann du ungefähr dran kommst.

    Gruß

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1240420053000

    Hallo

    Das Check-In beginnt bei einer Abfahrt um 17 Uhr in der Regel um 11 Uhr, wobei zuerst die Gäste der Suiten und mit hoher Kundentreue (Crown & Anchor Club) an Bord gehen dürfen. Die Restaurants sind dann schon geöffnet und die Kabinen können so ab 13 oder 13.30 Uhr bezogen werden. Es lohnt sich auf jeden Fall frühzeitig vor Ort zu sein, weil ab 13 Uhr die Schlangen vor den Schaltern am längsten sind. Unbedingt Online Einchecken.

    Das Schiff wird so um 4 oder 5 Uhr in Miami sein und die ersten Gäste ab 7 Uhr das Schiff verlassen können. Wie Kimo schreibt gibt es am Vorabend farbige Anhänger (von Silber über Orange bis zu Grün und Violett...).

    Die ersten die vom Schiff gehen haben einen Flug vor 12 Uhr, wohnten in einer Suite oder konnten sich sonst gut mit dem Purser ;)

    Die Kabinen müssen bis um 8 Uhr verlassen werden und das Frühstück ist dann meistens nicht so relaxt, sondern für die USA fast ungewöhnlich hektisch.

    Beim Zoll findest du dann deinen Koffer in deinem "Farbenbereich", was die Suche sehr einfach macht.

    Wir haben es immer so gehalten, dass wir sehr früh zum Frühstück gingen und danach die Suite das letzte Mal aufsuchten. Mit Handgepäck haben wir dann auf dem Promnadendeck gewartet. Falls es aber länger dauert kann man sich auch bequem auf den oberen Freiluftdecks aufhalten und der Kaffeemaschine mehrere Besuche abstatten...

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1240473008000

    Danke Euch für die Info!

    Bin ja schon mächtig gespannt. :frowning:

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • kari21
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1240482359000

    Hallo Kimo und Markus!

    Das ist ja wirklich sehr interessant!

    Wie ihr hier im Forum vielleicht schon mitbekommen habt, sind wir pure Kreuzfahrtneulinge und werden im August mit der Costa Magica ab/bis Kiel nach Norwegen,Island und Schottland in See stechen.

    Mich würde jetzt natürlich sehr interessieren, ob das mit dem Ein- und Auschecken auch für die Costa gilt oder nur für Royal Caribbean, denn wie ich mitbekommen habe seid ihr ja wirkliche Kreuzfahrtfans und wißt über vieles Bescheid.

    Euere Beiträge lese ich immer sehr gerne.

    Freue mich schon auf eure Antwort. :D

    Viele Grüße

    Karin

    P.S: Vielleicht könnt ihr mir noch eine andere Frage beantworten, die hiermit gar nichts zu tun hat?

    Da ihr ja auch schon mit Costa gefahren seid, wisst ihr denn, ob es im Fittnessraum ein Indoorcycle (Spinning Fahrrad) mit Klickpedalen gibt, da ich privat zu Hause ins Fittnesstudio gehe und auf dem Schiff doch versuchen möchte die zusätzlichen Kilos zu begrenzen.

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1240487096000

    Hallo Karin,

    beim Check-out kannst du davon ausgehen, dass es auch so ist.

    Beim Check-in gibt es kleine Unterschiede, abhängig von wo du abfährst. In Florida stellt man sich in eine lange Schlange vor dem Check-in und wartet und wartet und wartet...außer du hast Suite gebucht ;) ... in Italien haben wir beim Eintreffen am Terminal eine Nummer in die Hand bekommen, die dann irgendwann aufgerufen wurde. In der Zwischenzeit kannst du es dir im Terminal gemütlich machen. In Kiel wird es ähnlich sein, also mit Nummernvergabe. Costa hat aber ein Online-Checkin, ob sie jetzt schon Express check-in anbieten, weiß ich im Moment nicht. Musst du mal auf der Costa-Seite nachsehen.

    Übrigens hält sich die Warterei beim Check-in meist in Grenzen, außer die Computer fallen aus ... wie bei uns in Florida, DANN wären Sitzgelegenheiten wirklich nicht schlecht.

    Gruß

    Kimo

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • kari21
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1240499832000

    Hallo Kimo!

    Danke für deine schnelle Antwort. :laughing:

    Super Tipp! Du hast recht, Costa bietet Online-Check in an (vom Express Online-Check in habe ich jetzt auf der Costa Seite nichts gelesen). Das werden wir wohl auch in Anspruch nehmen.

    Nochmals Danke und

    viele Grüße

    Karin

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1240593388000

    Hallo Karin

    Das Eincheck-Prozedere erleben viele Gäste immer wieder anders. Am besten ist es einfach früh da zu sein und nicht mit dem schnellsten Check-In zu rechnen. Dann ist die Freude umso grösser, wenn man nach 30 Minuten schon auf dem Schiff den ersten Kaffee schlürft...

    Online-Checkin ist immer empfehlenswert und erleichtert so vieles. Auch eine Mitgliedschaft im Loyalitätsprogramm der Reederei kann später durchaus Vorteile bringen - bei höherem Status (und vielen schönen Kreuzfahrten :D ) ist man dann so weit, dass man sehr sehr früh aufs Schiff darf und von diesem runter wann man möchte.

    So oder so, die Warterei wird mit tollen Tagen an Bord belohnt.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • kari21
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1240616546000

    Hallo Markus!

    Danke für deine Infos.

    Mal sehen, wie es uns bei unserem 1. Check-in wohl ergehen wird und ob wir mal in den Genuß eines höheren Status kommen werden.

    Werde euch sicher nach unserer Kreuzfahrt wissen lassen, wie es war.

    Sind jetzt schon ganz aufgeregt.

    Nochmals vielen Dank und bis dahin

    Viele Grüße

    Karin

  • SaRic
    Dabei seit: 1240531200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1240934598000

    Bin ab dem 19.07. auf der RC und mache eine Karibik-Kreuzfahrt mit meinen Eltern. Die Reederei hat uns ein Hotel "Buena Vista" versorgt. Meine Eltern wissen noch nichts von der ganzen Sache. Geht es auf der RC eher leger zu ?

    Wer hat die Karbik-KF schon mal von euch gemacht (ggf. auch im Sommer) ? :p

    2011 *** New York, Napoli, Abu Dhabi, Dubai, Al Ain, Kiew, ...***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!