• barbara59
    Dabei seit: 1218326400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1420809012000

    Habe jetzt voller Entsetzen in einer Schiffsbewertung von Celebrity Eclipse gelesen, dass diejenigen, die Landausflüge an Bord gebucht haben zuerst an Land gehen dürfen.

    Und wenn dann alle" Bordbucher" das Schiff verlassen haben erst die restlichen Passagiere drankommen. Und das kann etliche Stunden dauern.

    Wir machen jetzt im Januar unsere zweite KF und haben diesbezüglich noch keine Erfahrungen.

    Läuft das wirklich so ab?

    LG

    Barbara

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1420812034000

    Hallo Barbara,

    die geführten Touren habe verschiedene Sammelpunkte und treffen sich meistens zeitversetzt oder in unterschiedlichen Bereichen. Wir haben die meisten Ausflüge bisher alleine unternommen, mussten aber nie warten bis alle Anderen von Bord sind. Sondern konnten immer irgendwie das Schiff verlassen. Wir waren bisher auf Aida, Mein Schiff, MSC und NCL. Da war es überall gleich gut machbar. 

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • tancarino
    Dabei seit: 1394668800000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1420812092000

    Unsinn, wenn die Gangway von den "local authorities" freigegeben wurde, darf jeder von Bord gehen. Man soll die Treppenhäuser nicht blockieren und wenn man zu früh Richtung Ausgang geht, wird man wieder weggeschickt, aber man kann sich in der Nähe aufhalten und dann ist man - schwupps - von Bord gegangen. Es gibt auch immer viele Vielfahrer, die in den bekannten Häfen gar nicht mehr von Bord gehen und statt dessen lieber ein ziemlich leeres Schiff genießen.

    Gute Reise und glückliche Heimkehr!
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1420812678000

    Hallo Barbara,

    ja, vom Prinzip her ist es schon so. Aber nun mal nicht gleich in Panik verfallen.

    Im wesentlichen äußert sich das so, dass die offiziellen Lautsprecherdurchsagen für alle "Nichtlandausflugsbucher" mit Info dass, und wo man jetzt das Schiff verlassen könne erst erfolgen, wenn die Ausflügler das Schiff verlassen haben.

    Ganz abgesehen davon, dass dies keine "Stunden" dauert sondern ggf. bestenfalls mal 1,5 Stunden wenn gaaaanz viel gebucht wurde sind die Ausflüge ja auch zeitlich gestaffelt und manche z.B. erst am späten Vormittag oder Nachmittag. Somit alle Bucher muss man bestimmt nicht abwarten.

    Landausflugsbucher bekommen eine Uhrzeit und Treffpunkt mitgeteilt (das ist nicht der Ausgangsbereich). Dort schlagen die dann vor dem Ausflug auf, z.B. im Theater, wieder andere Ausflugsziele in einer Bar usw. und bekommen einen Buchstaben-oder Nummernbutton. Sobald deren Gruppe dran ist, werden die z.B. vom Theater zum Ausgang gebeten und Schiffs-MA weisen den Weg dorthin. Dort stehen diese dann meistens vor dem Ausgang nochmals etwas an bis die raus/runter können.

    Solange eben, bis alles aktuelle abgearbeitet ist. Davon hörst du eben als Nichtlandausflugsbucher über die Allgemein-Schiffslautsprecher noch nichts.

    Aber, wenn du von den Freidecks oder deinem Balkon nach unten schaust, kannst du ja schon sehen, wo kommen die Leute raus. Oder du gehst nach dem Anlegen - 10-15 Minuten dauert noch die Behördenabfertigung üblicherweise noch - und schaust wo es rausgeht. Dann einfach mitanstellen und rausgehen ganz normal. Ich habe noch nie erlebt, dass kontrolliert wird ob "deine Gruppe jetzt schon dran sei" geschweige denn wäre mal zurückgewiesen worden.

    Ich denke mir, es geht nicht darum, die Nichtbucher zu hindern oder/und drangsalieren, sondern einfach darum die Menschenmassen etwas zu kanalisieren. Irgendwas muss man ja tun dass nicht 700/1000/2000/3000 oder 4000 Leute miteinemmal dastehen und gleichzeitig rauswollen.

    Etwas anderes sieht es aus beim tendern, aber das wolltest du ja gar nicht wissen, oder?

    Nicht panisch machen lassen und weiterhin das Kreuzfahren genießen

    wünscht ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1420821863000

    Wir sind ebenfalls schon mit einigen Reedereien unterwegs gewesen (siehe meine Signatur).

    Das von dir beschriebene Szenario haben wir noch NIE erlebt!

    Sicher, größere Mengen an Menschen werden immer mal gerne "en bloc" von Bord gelassen, damit auch keiner 'seinen' Bus verpasst. Du glaubst garnicht, wie schnell da plötzlich "Fußlahme" unterwegs sein können....

    Nichtsdestoweniger- zwischendurch ist immer ein "Rauskommen" möglich!

    Wir sind ehrlich gesagt, nach einigen "frühen Bordabgängen" nun mehrheitlich zum "mittleren Zeitmanagement" übergegangen.

    Das ist wesentlich stressfreier!

    Und wenn die Liegezeit des Schiffes im Hafen nicht sowieso gnadenlos kurz ist (warum auch immer), ist dies auch immer ausreichend für eigene Aktivitäten gewesen.

    Und ja, auch wir gehören mittlerweile in einigen Häfen zur Zahl derer, die ganz gerne an Bord bleiben und wirklich mal totale Ruhe auf einem fast leeren Schiff genießen... ;)

    Also - keine Sorge!   Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 630
    geschrieben 1420822187000

    Hallo Barbara,

    solange nicht getendert wird, hast Du kein Problem von Bord zu kommen. Im Tenderboot sind die Plätze ja begrenzt und da werden natürlich die schiffsausflüge vorgezogen. Entweder es werden Tendertickets ausgegeben oder die Klebemarke für die Ausflugsnummer. 

    Wenn Du dann einen privatausflug gebucht hast mit Fest vereinbarter Abfahrtzeit hast Du ein Problem. Einfach Unter eine andere Truppe mischen, geht nicht.

    wir haben das Problem mit der Captainsclub Hostess gelöst, denn wir mussten spätestens mit dem 3. Tender vom Schiff, um unseren Bus zu kriegen. Also irgendwie findet sich eine Lösung.

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • barbara59
    Dabei seit: 1218326400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1420822806000

    Danke euch allen für die sehr ausführlichen Berichte.

    Hat mich wieder beruhigt und ich kann mit Vorfreude auf unseren

    Urlaub blicken.

    Laut Liste tendern wir in keinem unserer Anlaufhäfen.

    GLG

    Barbara

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 630
    geschrieben 1420822879000

    Hallo Jo,

    diesmal warst Du früher  :kuesse:

    Wenn Du die Insel zum 2. oder 3. mal anläufst, hat man ja erstmal richtig ausgeschlafen, dann in Ruhe gefrühstückt und dann zeigt die Uhr so halb elf. Und dann sind schon alle weg. Dann haben wir die Gangway oder den Pool (beim 4.mal St. Maarten) für uns, nicht?

    also wir machen uns wie Du in der Karibik auch keinen Stress mehr.

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • stromi19
    Dabei seit: 1239408000000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1420839256000

    Hallo Barbara,

    die Schiffsbewertung von der Eclipse mit den extremen Wartezeiten habe ich auch gelesen. Ist auf der Transatlantikreise in New York passiert. Auf dieser Reise ist wohl einiges schief gelaufen.

    Ich kann dich aber beruhigen. Wir waren auf der Weihnachts-/Silvesterkreuzfahrt mit der Eclipse und das Verlassen des Schiffes, egal ob alleine oder in einer Ausflugsgruppe war völlig problemlos. Meistens standen am Vormittag auch zwei Ausgänge zur Verfügung.

    Also – keine Sorgen machen und sich auf eine tolle Kreuzfahrt freuen!!! Viel Spaß!

    Gruß Ingrid

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4997
    geschrieben 1420844920000

    Hallo,

    wir buchen selten etwas über die Reederei, haben noch nie erlebt, dass wir zurückgewiesen wurden. Nur bei Tenderhäfen bekommst Du, z.B. bei X, eine Ausschiffzeit zugewiesen.

    Die ist abhängig von der Zeit, wann Du Dir Dein Ticket bei der Rezi oder am angegeben Ort geholt hast.

    In Santorin war es z.B. so, dass die Reedereiausflügler einen anderen Ausgang zugewiesen bekamen. Wenn dort mehrere Schiffe liegen kann es schon mal eine ooder zwei h später sein.

    Aber auf Eurer Tour in der Karibik sollte es keine Tendereien geben...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!