• miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1429306102000

    Hallo Ihr

    wir haben heute langfristig beschlossen endlich mal das Thema Kreuzfahrt auszutesten und weil es nicht viele Kabinen der Sorte gibt eine Verandakabine, Rolligerecht mit 4 Personen gebucht. Grundrisse fand ich keine, soll 30 qm groß sein.

    Wir reisen mit 2 Kindern, dann 15 und 19 Jahre ( Rollifahrer)  alt und haben nun viele wiedersprüchliche Aussagen mitbekommen..

    Hat jemand Erfahrung mit rolligerechten Schiffsreisen, kann man da immer von Bord gehen oder ist es so dass die Gangway so steil ist das das nicht in allen Häfen klappt?

    Es soll ein Schwimmbad oben geben das frei zugänglich ist auch im Winter überdacht, beheizt odernicht haben wir wiedersprüchliche Aussagen der Aida bekommen. Kinder mit Windeln sind wohl verboten ( Erwachsene pieseln nach Untersuchungen eher ins Wasser... naja wir haben kein Baby mehr)

    Mitnehmen von Getränken soll auch verboten sein, gelesen habe ich es nirgends das kein Wasser in Flaschen im Gepäck sein darf, die einen sagen essen und trinken gibt es immer irgendwo umsonst.

    Ausflugsthema mit Rollifahrer, selbst zu organisieren ist da sicher besser oder ?

    Da wir hier absolut unerfahren sind nehme ich alle Tipps dankbar an !

    LG

    Ellert
  • Ponta Delgada
    Dabei seit: 1321574400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1429308186000

    Wir waren im Februar mit der AIDAdiva unterwegs und dort hatte die Gangway keine große Steigung. Ich denke, man hätte die mit einem Rolli bewältigen können. Mit Hilfe auf jeden Fall. Vielleicht ist das bei der "Prima" ähnlich.

    Das mit den Getränken bezieht sich eher auf das Mitnehmen von Bord, die Verpflegung soll in den Bordrestaurants verzehrt (und getrunken) werden und nicht als Proviant für die Landgänge dienen, was ja auch verständlich ist.

    Auf jeden Fal bedauerlich, dass man von Seiten AIDA keine verlässlichen Information geben kann (was mich aber erstaunt, das wir fast den Eindruck hatte, mehr Informationen vor und während der KF zu bekommen, als wir eigentlich erwartet hatten).

    Bei Interesse kann ich ein Foto von der Gangway verschicken, PN reicht.

    September 2018: Norwegen`s Fjorde mit AIDAsol
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1429353084000

    Hallo,

    zur AIDAprima kann Dir leider naturgemäß niemand etwas sagen, da das Schiff noch in Bau ist. Aber auch AIDA folgt den amerikanischen ADA Vorschriften zur Barrierefreiheit, so dass das Schiff komplett rollstuhlgerecht sein sollte (es kann natürlich sein, dass zu einzelnen abgelegenen Plätzchen mal nur eine kleine Treppe führt).

    Mit Rolli kann man das Schiff über die Gangway in der Regel immer verlassen. Ein Problem gibt es nur in Häfen, in denen getendert wird. Dort ist es nicht immer garantiert, dass ein Rolli-Fahrer auch das Schiff verlassen kann. Ob getendert wird oder nicht, ergibt sich in der Regel aus der Routenbeschreibung.

    Bei AIDA sind Getränke während des Essens (also in den inkludierten Buffetrestaurants) ebenfalls inkludiert. Während der Essenszeiten gibt es also immer etwas zu trinken. Die Restaurants haben auch insgesamt recht großzügig geöffnet, sind aber zwischen den Hauptmahlzeiten dann auch mal für den Buffetumbau geschlossen. Getränke an den Bars kosten extra. Wasserflaschen (und anderes) gibt es aber auch an Getränkeautomaten. Ob man nun Flaschen (Wasser, keinen Alk versteht sich) mit an Bord nehmen kann, kann ich Dir konkret bei AIDA nicht sagen. Bei anderen Reedereien hatte ich jedenfalls noch nie ein Problem, eine Flasche im Handgepäck mitzunehmen.

    Gruß

    Carmen

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1429356621000

    Hallo miniellert,

    wie Carmen bereits schrieb, wird Dir zur prima noch niemand GENAUES schreiben können.

    Da AIDA mehrere unterschiedliche cruiser in Betrieb hat, findet man auch unterschiedliche Möglichkeiten auf den Schiffen, z.B. bezüglich der Getränke- (Wasser-) versorgung.

    In den Unterlagen oder Katalogen, die Du sicherlich schon mal in den Händen gehalten hast, wird eigentlich alles gut beschrieben, hier nur zwei Beispiele:

    barrierefreiesReisen

    Getränke an Bord

    Wie nun an Bord der prima mit mitgebrachten Getränken gehändelt wird, ist noch offen. Wir haben (auch mal alkoholische) Getränke ohne Probleme mit aufs Schiff genommen. Aber es gab auch Beschlagnahmen. Dann werden die Getränke bis zur Abreise für die Gäste aufbewahrt...

    So kommen dann unterschiedliche Meinungen zustande.

    Viel Spaß

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1429359483000

    Guten Morgen,

    klar gibts Prima Erfahrungen noch keine - aber Aida wird das ja nicht auf den Schiffen unterschiedlich handhaben, oder ?

    Ellert
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7954
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1429450548000

    Hallo,

    auf der AIDAsol ist mir z.B. aufgefallen, dass Familien mit einem Rollifahrer immer einen reservierten Tisch im Restaurant hatten. Ich denke, dass man das vorab klären kann.

    Freie Getränke, wie Limo, Tee, Kaffee, Min.Wasser, aber auch Bier und Wein bekommst du immer während der Öffnungszeiten in den Restaurants. Zusätzlich gibt es nachmittags ein Kuchenbufett mit Kaffee, Tee und Softdrinks. In deiner Kabine findest du jeden Abend einen Infozettel "Aida-Heute", mit Bordprogramm für den nächsten Tag, sowie den Öffnungszeiten der Restaurants und Bars. Am besten packst du dieses in die Hosentasche, so kannst du tagsüber immer wieder einen Blick drauf werfen, und vielleicht unnötige Wege vermeiden ;) .

    Wir hatten auch die Möglichkeit Mineralwasser für die Kabine zu bestellen. So weit ich mich erinnere hatten wir auch mal Mineralwasser von einem Landausflug mit gebracht. Wenn ihr von einem Landausflug kommt, müsst ihr eure Taschen und Rucksäcke immer zum Durchleuchten auf ein Band legen. Getränke kann man an Bord auch an Automaten kaufen. Du darfst nur keine Getränke aus den Reataurants nach außerhalb mitmehmen. Auf den Außendecks gibt es auch genügend Bars, wo mach zwischendurch mal einen Cocktail, Cappuccino oder mehr kaufen kann.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1429467335000

    Hallo,

    also bei der Premium Buchung ( die wir ja machen wegen der Zimmerwahl) sind zwei Flaschen Wasser am Tag auf dem Zimmer incl.

    Was Ihr ( und andere) berichten klingt alles super einfach und locker.

    Cocktail, Cappuccino wird uns nicht arm machen, macht man ja nicht 10 mal am Tag !

    Ellert
  • Ponta Delgada
    Dabei seit: 1321574400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1429476859000

    Auf jeder Kabine stehen auch 2 Flaschen Mineralwasser. Falls man in den Restaurants zu den Essenszeiten nicht genug Flüssiges zu sich genommen hat (oder nehmen konnte), dann kann man sich hier bedienen. Eine Flasche kostet 2,50 EUR, das bezahlt man dann beim Auschecken einfach mit, fertig.

    Ich denke aber, dass man an Bord nicht verdursten und verhungern wird - eher das Gegenteil ist der Fall, auch ohne zusätzliche Getränkepakete. ;)

    September 2018: Norwegen`s Fjorde mit AIDAsol
  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1430068649000

    Nein, wir fallen nicht vom Fleisch und verdursten sicher auch nicht,

    Wasser ist definitiv incl die beiden Flaschen, steht so in meiner Bestätigung drin

    3 x Essen auch, Kaffee und Kuchen allerdings steht nicht drin.

    Wartenw ir ab, nächstes Jahr wird es die ersten konkreten Erfahrungsberichte auch zur Prima geben, die Familien mit besonderen Bedürfnissen die ich bisher fand bei Aida waren aber alle sehr zufrieden, mit schlechten Erlebnissen fand ich keinen

    SUPER !

    Ellert
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1430070098000

    Auf der Aida Sol im März hatten wir auch die Prämium Buchung. Da waren immer 2 Fl. Wasser incl. am Tag.

    Sprit an Bord. Ich hatte beim Einchecken 1 Fl. Alkohol im Handgepäck. Kein Problem.

    Amsterdamm, einen Käse gekauft, war eingeschweißt. An Bord beim Durchleuchten, kleine Diskussion, dann ließ der Kontolleur mich mit dem Käse durch.

    Meint ihr, daß die Prima noch in diesem Jahrhundert fertig wird?

    Gruß

    Siegi

    s.w.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!