• Trixi 1
    Dabei seit: 1252281600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1252313210000

    Hallöchen !

    Wir fahren im November mit der Norwegian Sun von San Francisco - Mazatlan - Acapulco - Puerto Quetzal - Puntarenas - Manta - Lima(Callao) - Arica - Coquimbo nach Valparaiso.

    Ich wäre für Ausflugtipps  sehr dankbar. Was sollte man wo nicht verpassen? Was ist zu empfehlen, was zu vernachlässigen ? Wo muss man vorsichtig sein ? Wie sieht es mit der Sicherheit aus? Wo sollte man die Ausflüge an Bord buchen, wo sich selbständig machen?

    Vielen lieben Dank für die Mühe zu antworten.

    Liebe Grüße

    Trixi

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1252327857000

    Hallo

    Zu einigen Häfen kann ich von unserer letztjährigen KF etwas sagen:

    In Acapulco hatten wir die grosse (4 1/2 Stunden) Rundfahrt mit Cliffdivers, Aussichtspunkten und Hotelzone gebucht. Man wurde zwar von den Verkäufern in Massen verfolgt, aber im Bus erfuhr und sah man manches, das Acapulco so schön macht.

    Passagiere die auf eigene Faust wohin wollten gaben wegen der Verkäufer und händlern entnervt auf und kamen zum Schiff zurück. Es ist halt nur vordergründig eine reiche Stadt...

    In Puntarenas machten wir diesmal einen Tagesausflug in die Mitte des Landes, zum Waterfall-Garden. Rundgang an den Wasserfällen mitten im Dschungel und viele Pflanzen und Tiere in den Tropenhäusern. Die Fahrt über Land zeigte viel vom Land.

    Auch am Pacific gibts in einem nationalpark das Arial Tramway, wo man durch die Bäume fährt und alles Live erfklärt bekommt. Das hatten wir mal auf der Karibikseite.

    In Puntarenas gibts um den Pier nix zum Anschauen.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • Trixi 1
    Dabei seit: 1252281600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1252347080000

    Hallöchen Markus !

    Danke für die Info. Wie sieht es mit dem Bezahlen aus? Kann man Souveniers auch mit US $ bezahlen?

    Liebe Grüße

    Trixi

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1252408631000

    Kommt halt immer auf die Liegezeit des Schiffes an.

    * Punta Arenas Stadtrundgang, hat herrliche Parks. Besonders sehenswert der "einmalige" Friedhof. Ausserdem ist vom Hafen nicht weit entfernt eine Art "Aussichtshügel" von dem man einen wunderbaren Blick über die Magellanstraße nach Feuerland hat. Evt. Besichtigung einer Pinguin Kolonie.

    * Lima Besichtigung Kathedrale, Goldmuseum und Plaza Mayor

    * Valparaiso Altstadtviertel Cerro Alegre herrliche Blicke auf Stadt und Pazifik. Fahrt hinauf mit den Ascensores. Sehr gute Restaurants.

    fio

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1252423163000

    Hallo Trixi

    Also erstens hab ich von Puntarenas Costa Rica gesprochen - nur falls du einen der vielen anderen Orte meinst die ebenfalls so heissen...

    und zweitens konnte man in Mexico und Costa Rica alles mit US-$ bezahlen. Wir hatten so einige kleinere Scheine dabei und haben einige der Händlerinnen und Verkäufer glücklich gemacht. Allerdings wurden auf den Strassen auch Dinge verkauft die bei uns verboten sind - Schildpatt zum Beispiel.

    Gruss markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • joanna111
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1252443858000

    Hallo Trixi,

    die Route ist sehr interessant und bietet viele Möglichkeiten, ich kenne aber nur einen Teil der Orte. Da die Fahrt in Valparaiso endet, würde ich noch ein bisschen in diesem Ort oder im benachbarten  Vina del Mar bleiben, bzw. wie wir für ein paar Tage ins ca 60 km entfernte Santiago fahren. Eine schöne und interessante Stadt . Im Hafengelände von Valparaiso wurden Mietwagen angeboten die man am Flughafen Santiago abgeben konnte, ganz unkompliziert. 

    Mich interessiert diese Fahrt schon allein wegen dem Ausflug nach Cuzco und Machu Picchu von Arica aus.

    In Puntarenas würde ich auch wie es schon Markus geschrieben hat, eine Fahrt ins Landesinnere unternehmen.

    Joanna.

  • Trixi 1
    Dabei seit: 1252281600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1252611665000

    Hallöchen !

    @fio: Danke für Die Vorschläge von Lima und Valparaiso.

    @ Markus. Richtig, es handelt sich um Puntarenas in Costa Rica. Fein, dass wir mit US $ bezahlen können, also werden wir viele kleinere Scheine mitnehmen und vorsichtig sein, was ich einkaufe.

    @Joanna: Machu Pichu hätte uns auch sehr interessiert, nur leider ist dies ein 3 Tages Ausflug und der würde mehr kosten als die ganze Reise :disappointed: . Das müssen wir also gesondert machen.

    Nochmals danke und liebe Grüße

    Trixi

  • Trixi 1
    Dabei seit: 1252281600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1252774314000

    Hallöchen !

    Ich hätte da noch eine Frage. Wie sieht es mit der Sicherheit aus?

    Kann man überall auf eigene Faust unterwegs sein?

    Kann man dort mit einer Spiegelreflexdigitalcamera alleine unterwegssein ohneProbleme zu haben oder ist man sie binnen kürzester Zeit los?

    Ist essinnvoller eine geführte Tour zu machen ? Es ist mir schon klar, dassman keinen auffälligen Schmuck tragen soll, und wenn manetwas am Strand unbeaufsichtigt zurück lässt, bekommt es angeblichBeine. Doch wie sieht es bei Besichtigungen aus?

    Danke für die Antwort

    Liebe Grüße

    Trixi

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1252832965000

    In Chile brauchst du überhaupt keinerlei Angst vor Diebstahl bzw. Angriffen zu haben. Das Land ist sicherer als DE.

    Etwas anders kann es in Peru aussehen. Besonders in den zentral gelegenen Plätzen können auf Diebstahl spezialisierte "Banden" ihr Unwesen treiben. Vorsicht ist angesagt, Hysterie nicht.

    fio

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1252843729000

    Hallo Trixi

    Wie Fio richtig schreibt Vorsicht ist gut - Hysterie nicht. Aber es mutet schon seltsam an, wenn Cruise-Gäste mit golden Uhren und Schmuck behängt ein Drittweltland besuchen. Daher die teuren Dinge im Safe lassen und die Plastikuhr umhängen und nicht alles Geld/Kreditkarten mitnehmen. Die Kamera sollte man auch mal in den Rucksack oder Tragetasche einpacken können, wenn die Situation es erfordert.

    Die Kabinenkarte gilt in den meisten Ländern bei den offiziellen Ausflügen als Ausweis. Bei eigenen Erkundigungen sollte die ID oder der Pass dabei sein.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!