• Reiseprinzessin27
    Dabei seit: 1306540800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1407007691000

    Hallo zusammen!

    Nachdem ich bei meinen vorhergehenden Fragen sehr hilfreiche und informative Antworten erhalten habe, wende ich mich wieder an Euch:

    Meine Frage: Jetzt würde mich ne Minikreuzfahrt mit MSC interessieren. Diese würde 4 Tage dauern. Auch wenn ich sicher nicht mit "abgezähltem" Geld an Bord gehen will, würde mich die zu erwartende Kaution auch bei MSC interessieren. Möchte nach wie vor keine Kreditkarte hinterlegen. Auf deren Homepage ist es leider etwas mühsam überhaupt Antworten zu finden. Kann mir da wer weiterhelfen? MSC reagiert leider auch auf keine Mails, keine Ahnung warum! :laughing:

    Danke schon mal!

    Reiseprinzessin

  • thepalatinate
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1407187327000

    Hallo,

    also ich habe so um die 150 EUR in Erinnerung - weiß aber nicht, ob das auch für eine Minikreuzfahrt gilt. Auf der Website und selbst in den "Nützlichen Informationen" im Katalog wird kein Betrag genannt ...

    Auch wenn Du Dich bereits gegen eine Kreditkarte entschieden hast: Es spricht nicht viel dagegen, aber sehr viel dafür!

    Bei einer Barkaution musst Du am Abreisetag innerhalb eines vorgegebenen Zeitfensters mit nicht wenigen anderen Passagieren eine Nummer ziehen und warten, bist Du für die Endabrechnung dran bist.

    Die Kreditkarte wird automatisch belastet und wir hatten hier bei 13 Kreuzfahrten noch nie Probleme oder Unstimmigkeiten!

    Du kannst Dir ja auch einfach eine kostenfreie Kreditkarte "auf Probe" nehmen und danach wieder zurückgeben. Sobald die Kreditkarte zurückgegeben wurde, ist diese gesperrt und es können keine neuen, unberechtigten Belastungen erfolgen - falls das Deine Sorge ist.

    Ich habe mal eine KK des großen Versandhändlers A......n auf Probe genommen, 30 EUR Guthaben plus einen 10 EUR Gutschein wegen der Punkte bekommen und rechtzeitig vor Ablauf des kostenfreien ersten Jahres wieder zurückgegeben ....

    Übrigens: Mit einer Prepaid Kreditkarte könnte es Probleme geben, die wird meistens nicht akzeptiert.

    Ich denke, die meisten Nutzer werden Dir eine KK empfehlen.

    Grüße,

    Peter

  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1407334181000

    Verzeihung, dass ich hier als Kreuzfahrtneuling mit dieser zugegebenermassen dummen Frage dazwischenfunke .. aber es ist bei allen Reedereien ueblich, beim Einchecken eine Kaution bzw die Kreditkarte zu hinterlegen? Falls ja, wovon ist die Kaution abhaengig bzw wie viel hat man zu erwarten? :frowning:

    Danke schon mal :kuesse:

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7950
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1407347847000

    Hallo,

    die Hinterlegung der KK ist dafür, dass deine Ausgaben an Bord direkt der KK belastet werden, z.B. Einkäufe, Getränke, Ausflüge etc. Bei AIDA kann man auch die EC-Karte beim Einchecken vorzeigen, damit diese belastet werden kann.

    Wie das bei anderen Reedereien ist, kann ich nicht sagen. Mit welchem Schiff gehst du denn auf Kf? Vielleicht solltest du das dann speziell anfragen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • thepalatinate
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1407399224000

    @Kokospalme4:

    Wir waren alle mal Kreuzfahrtneulinge und dumme Fragen gibt es nicht :-)

    Soweit mir bekannt, muss man bei jeder Reederei eine Karte oder Kaution hinterlegen - die wollen ja nicht am Ende ihrem Geld "hinterherlaufen".

    Bei einer Barkaution steht auf jedem Beleg Dein Restguthaben, ggf. mit einer Info dieses bitte demnächst mal "aufzufüllen".

    Bei MSC (und auch vielen anderen) ist es so, dass in der Nacht vor der Ausschiffung die Rechnung in den Briefkasten der Kabine kommt oder durch die Tür durchgeschoben wird.

    Hat man eine KK hinterlegt und alles ist ok, muss man nur eine Ausfertigung unterschreiben und abgeben/ einwerfen - das war' schon.

    Als Barzahler muss man am Ausschiffungstag morgens in einem vorgegebenen Zeifenster an einen bestimmten Ort kommen (und meistens Schlange stehen). Dort erfolgt dann die Endabrechnung: Entweder nachzahlen oder Erstattung des Restguthabens.

    Grüße,

    Peter

  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1407407962000

    Hallo,

    Erstmal danke fuer die Antworten, das ist schon mal sehr hilfreich :D

    Habe mich noch nicht konkret fuer ein/e Kreuzfahrt/Schiff/Route entschieden, der Planungsprozess fuers naechste Jahr laeuft noch... Prinzipiell sagt mir die Option mit der Kreditkarte ja eher zu, allerdings haette ich sie ja schon auch gern genutzt, wenn ich von Bord gehe - und ich muss die Karte ja eigentlich fuer die gesamte Aufenthaltsdauer hinterlegen, wenn ich das richtig verstanden habe...

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7950
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1407409548000

    Hallo,

    es werden nur die Daten der KK eingegeben, so wie bei einem Check-inn in einem Hotel. Du bekommst sie beim Check-inn sofort zurück, und kannst sie während der Kf bei deinen Landgängen nutzen.

    Falls du bei deiner zukünftigen Kf keinen Wert auf eine bestimmte Kabine legst, sondern nur auf eine bestimmte Kabinenkategorie wie z.B. Innen- oder mit Balkon, dann kannst du auch günstiger buchen. Bei AIDa z.B. nennt sich das Ganze "Variokabinen". Diese werden auch oft von speziellen Reisebüros angeboten, oder aber auch von AIDA selber.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1407418550000

    Sehr gut, danke. Dachte ich mir schon, dass ich da was falsch verstanden habe und die Rezeption nicht hunderte von Kreditkarten herumliegen hat :D

    Guter Tipp mit den Variokabinen, danke ;) wann bekommt man dann fuer gewoehnlich die fixe Kabine zugewiesen bzw wann wird man darueber informiert? Erst am Bord beim Einchecken?

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7950
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1407419270000

    So weit ich weiss, bekommst du die Reiseunterlagen mit Kabinenticket nach der Restzahlung so ca. 10-14 Tage vor Kf-Beginn. Wir hatten aber bis jetzt nur Premium gebucht, da wir eine bestimmte Kabine wollten. Schau mal auf die AIDAseite unter "Buchungen" . Da werden die versch. Buchungsmöglichkeiten aufgeführt. Bei "Vario" siehst du dann auch die z.Z. aktuellen Angebote.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1407423599000

    Also ich wuerde jetzt nicht unbedingt eine ganz spezielle Kabine wollen, allerdings waere ich nicht so begeistert, wenn ich dann eine ueber dem Buffetrestaurant zugewiesen bekommen wuerde, wo dann schon um 6 Uhr morgens Radau gemacht wird :?

    Also kannst du AIDA generell empfehlen, nehme ich an? Werde mich mal auf der Seite umsehen ;)

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!