• Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1342417947000

    Hat man bei Ganztagesausflügen (z.B. Costa neoRomantica)  Dover-London Zeit zum Mittagessen, oder bekommt man ein Lunchpaket mit.

    Wie teuer ist in London ein Mittagessen? Einfaches Restaurant oder Imbiss ?

    (Ich mache den Ausflug nicht mit (ist mir zu lang), aber meine Frau mit unseren 2 geliehenen Kindern, na ja Kinder, sind inzwischen auch schon 17+21.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1342423960000

    Guten Morgen Siegfried

    Im Programm Deiner KF siehst Du alle Landausflüge, musst 

    auf den betreffenden Ausflug klicken, da bekommst Du Infos,

    zum Beispiel:

    LONDON

    dieser Ausflug ermöglicht Ihnen einen intensiven Tag in London, ideal für diejenigen, die diese faszinierende Stadt noch nicht kennen und einen ersten Eindruck der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten bekommen wollen. Von Dover aus erreichen Sie London in zwei Stunden. Begleitet werden Sie von einem erfahrenen Reiseleiter, der Ihnen bereits jetzt viel Interessantes über die Inselhauptstadt erzählt. Ein erster Halt wird am Buckingham Palace und am Parlamentsplatz eingelegt. Danach haben Sie freie Zeit zum Shopping und für ein leichtes Mittagessen. Eine anschließende Stadtrundfahrt führt Sie über den Tower und die Themsebrücke. Danach verabschiedet sich Ihre Reiseleitung und Sie fahren zurück nach Dover.

    Achtung

    Anmerkung: Das Mittagessen ist nicht im Preis inbegriffen.

    Wir empfehlen Ihnen einen Imbiß in einem der zahlreichen typischen Snack-Bars.

    Die Lokalführer werden sich in London von den Reisegruppen verabschieden,

    da sie nicht mit nach Dover zurückfahren.

     

    Schon bald ist es ja soweit, :D

    ich wünsche Euch eine tolle Kreuzfahrt

    Gruss von ALICE

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1342432594000

    Danke! (Ich stelle mich schon so an, als wenn das meine 1. Urlaubsreise, oder Kreuzfahrt ist). Aber meine Frau löchert mich ;) .

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1342433774000

    Hallo Siegi wir sind damals mit dem bus in einem Stau gestand und habe so eine Stunde länger gebraucht, deshalb fiel die Miuttagspause aus. Ein Lunchpacktet gibt es nicht, es sei denn man macht sich selbst eines, kein Problem auf mein Schiff.

    Imbisspreise und Lokalpreise etwa um die Hälfte mehr als in Deutschland.

    In England ist man gut beim Inder oder Italiener , Pizza kostet aber schon mal 10.

    -16 Euro.

    Und Sigi, wenn Du es es noch nicht gesehen hast fahr mit London ist schon klasse. und Du siehst viel in wenig Stunden.

    Gruß Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2843
    geschrieben 1342436718000

    Siegfried,

    wir sind ja schon ein paar mal mit Costa gefahren.

    falls wir einen ausflug machen der länger dauert und kein mittagessen geplant ist machen wir es so:

    beim frühstück buffet schmieren wir uns ein paar brote die wir uns dann einpacken und mitnehmen. die essen wir dann auch !

    das buffet ist derart reichhaltig, dass für uns immer was dabei ist.

    dazu kaufen wir uns eine grosse flasche wasser und ab gehts.

    papierservietten liegen überall herum.

    so sind wir für alle eventualitäten gefeit.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1342437342000

    Danke, Werner. Du hast Recht, aber ich war vor vielen Jahren schon des Öfteren in London.

    Habe da sogar 6 Wochen eine Schule besucht. Ich bin ja Motorradfahrer und war deshalb vor Jahren auch öfter in London, zu Speedwayweltmeisterschaften, im Wembley- und White City Stadium. Klar ist nicht uninteressant, aber ich habe keine Lust Stunden im Bus zu verbringen, werde mich in Dover amüsieren ;) .Kenne ich aber auch schon. Da fährt vom Schiff ein Pendelbus hin und her. Meine Frau fährt gerade zum Hamburger Hauptbahndof (Wechselstube) und tauscht noch meine alten Dollars in Pfund ein.  Normale Banken haben diese Kröten ja nicht mehr, müssen die erst besorgen.    Und an alle 'Anderen', die mir unbedingt eine Kreditkarte aufschwatzen ;) wollen. Ich habe mit meiner Bankdame gesprochen, ich kann eine Karte probeweise für 1 Jahr bekommen. Die 20 € Gebühr erläßt sie mir.

    Gehe nach der Kreuzfahrt hin. Diesesmal nehme ich noch einen **** voll Bargeld und meine EC-Karte mit.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Clara Fall
    Dabei seit: 1340409600000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1342466462000

    Da muss ich doch gleich mal nachhaken. Wir haben nur einen gebuchten Ausflug(St.Petersburg), die anderen Städte besuchen wir auf eigene Faust. Kann ich mir da beim Frühstück auch ein kleines Lunchpaket zubereiten oder darf man das nur für die gebuchten Ausflüge?

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2843
    geschrieben 1342467825000

    Clara,

    schmier dir deine brote, pack sie in eine oder mehrere servietten in die tasche und los gehts.

    wir nehmen immer die stoffservietten und bringen die hinterher aufs schiff zurück. da wird dich keiner dumm ansehen.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Clara Fall
    Dabei seit: 1340409600000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1342469157000

    Das ist ja total klasse, damit hatte ich nicht gerechnet. Wir werden sicher auch 'ne Kleinigkeit in der jeweiligen Stadt essen, aber wir haben ja zwei neunköpfige Raupen bei uns, da ist es schon nett, wenn man sich ein bißchen was mitnehmen kann ;o)

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1342512564000

    Sorry, aber "Lunchpakete" oder "Stullen schmieren" ist für mich persönlich ein No Go! Die Verpflegung gilt am Schiff aber - wie auch in Hotels - nicht zum Mitnehmen!

    Bei meiner letzten Flusskreuzfahrt hat sich unser gesamter Tisch am Abfahrtsmorgen köstlich über einen Nachbartisch amüsiert, wo ganze Teller vollgetürmt mit Semmeln (und ich spreche da von 6-8 Semmeln auf einem kleinen Teller) an den Tisch getragen wurden und dann der entsprechende Belag. Es war völlig klar, dass dies nicht nur fürs Frühstück an Bord gedacht war, sondern für die Heimreise!

    Klar, die Besatzung wird nix sagen, aber sich ihren Teil denken... Nach dem Motto typisch Deutsch und echt peinlich.

    Es sollte ja wirklich kein Problem sein, unterwegs eine Kleinigkeit zu erstehen.

    Übrigens ist es in vielen Ländern verboten, frische Lebensmittel an Land zu bringen (in Europa in der Regel kein Problem). Umgekehrt nehmen manche Kreuzfahrtgesellschaften konsequent alle frischen Lebensmittel beim Wiedereinsteigen ab. Bei Norwegian beispielsweise darf nichts mit an Bord genommen werden (kommt von den Regeln der amerikanischen CDC / Gesundheitsbehörde). Da gab es schon heftige Diskussionen, weil jemanden seine neapolitanische Pizza abgenommen wurde, die er für seine kranke Frau gekauft hatte. Auf viel Verständnis stieß der Herr übrigens nicht bei den Diskussionsteilnehmern. Im Tagesprogramm findet sich bei Norwegian ein entsprechender Hinweis.

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!