• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1375014668000

    Hallo,

    ich habe gestern stundenlang versucht, die "Landausflüge-Seite" von Celebrity zu unserer Route *Panama-Kanal* zu laden und irgendwann entnervt aufgegeben. Zu heiß? :shock1:

    Heute früh dann hat es -oh Wunder- geklappt und ich habe jetzt ein wenig Anregungen, was man bei den einzelnen Landgängen in etwa erleben/besichtigen kann.

    Mal davon abgesehen, dass die reedereigeführten Ausflüge in den meisten Fällen völlig überteuert sind - fällt euch erfahrenen "Panama-Kanal-Reisenden" was ein, was man UNBEDINGT machen sollte/gesehen haben sollte?  Für welchen Hafen sollte man dennoch einen Celebrity-geführten Ausflug buchen?

    Vielleicht gibt es auch etwas, was durchaus in Eigenregie machbar ist?

    Die Route ist folgende:

    22.09.13 San Diego / USA 

    23.09.13 Auf See

    Di 24.09.13 Cabo San Lucas / Mexiko 11:00 -18:00 Mi

    25.09.13 Puerto Vallarta / Mexiko 12:00-19:00

    Do 26.09.13 Auf See

    Fr 27.09.13 Auf See

    Sa 28.09.13 Puerto Quetzal / Guatemala 07:00-18:00

    So 29.09.13 Auf See

    Mo 30.09.13 Puntarenas / Costa Rica 07:00-18:00

    Di 01.10.13 Auf See

    Mi 02.10.13 Fahrt im Panama-Kanal / Panama 06:00-18:00

    Do 03.10.13 Colón (Cristobal Pier) / Panama 06:00-16:00

    Fr 04.10.13 Cartagena de Indias / Kolumbien 09:00-16:00

    Sa 05.10.13 Auf See

    So 06.10.13 Auf See

    Mo 07.10.13 Fort Lauderdale (Port Everglades) / USA

    Ich habe mal vor einiger Zeit (hier?- finde es leider nicht mehr) einen Beitrag gelesen, wo jemand von einer Führung durch die Schleusenanlage schrieb. Das war wohl sehr interessant. Wäre auch was für uns, da wir technisch interessiert sind.

    Gleichzeitig wurde aber vor einer Reise mit einem Zug dort (?) gewarnt.

    Wisst ihr da was davon?

    Auch über Infos zu den anderen Destinationen/Sehenswürdigkeiten wären wir dankbar.

    San Diego und Fort Lauderdale ist "in trockenen Tüchern"- da steht das Programm.

    Vielen Dank schon mal

    sagt Johannes

    P.S. Bisher haben wir Ausflüge, wenn überhaupt, an Bord gebucht.

    Ist es sinnvoll, dieses bereits im Vorfeld zu tun?

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 634
    geschrieben 1375016524000

    Hallo Johannes,

    wir haben die Tour Weihnachten 10 umgekehrt gemacht Mit der Constellation.

    du fragst nach X Touren,.

    also Colon kannst du nicht individuell machen, zu gefährlich.

    wir haben eine Tour durch die Kanalzone zu den  Schleusen gemacht. Die Infos waren toll und das Schleusen von Land zu sehen auch interessant. Aber das war eine andere KF. Danach sind wir erst durch den Kanal Gefahren.

    In Cartagena hatten wir eine deutschsprachige Tour. Wenn genug Teilnehmer da sind, organisiert Celebrity das. 

    An der Westküste hatten wir hält in cabo Lucas, Valarta und Acapulco. Das haben wir individuell  gemacht. 

    Es ist eine schöne KF. Und wegen Silvester auf dem Schiff bleibt sie auch unvergesslich.

    lg

    ps vorher Buchen bringt nix, s. Cartagena

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade,2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator,Voyager ,Volendam,Noordam next: phönix
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1375017326000

    Hallo Johannes,

    Colon ist ein Drecksnest, die Freihandelszone kann man vergessen, die verkaufen meißt nur in Massen an Firmen, man findet nur nach langem Suchen Geschäfte die auch privat verkaufen. Das es gefährlich ist kann ich nicht bestätigen, wir sind mit dem Taxi nach außerhalb in eine Einkaufzentrum gefahren, wo keine Touris kaufen, die Preise ein Witz, Schuhe für 2 Dollar, die trägt meine Holde heute noch, weil sie schön leicht sind.

    Dann sind wir in die Innenstadt, dort gibt es wunderschöne Häuser im Spanischem Stil, leider verfällt viele, war trotzdem sehr schön.

    Cartagena, mit dem Taxi zur Innenstadt, ganz tolle Gassen, nichtden Fehler machen über X zu buchen, auch die Kutschfahrt ist Kolonne pur, niemals, lieber selbst losziehen, zurück sind wir gelaufen, in einer Kirche noch einen Gottesdienst mitgenommen.

    Wir sind mit der Infinity durch den Kanal gefahren, Leute die die Zugtour über X gebucht hatten waren enttäuscht, nicht viel gesehen, auch die Schleusenbesichtigung in der Gruppe war wohl nicht der Hit, aber das sieht wohl jeder anders, da wir zu den Leuten gehören die keine Angst haben allein loszuziehen können wir den Herdentrieb auch schlecht beurteilen.

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • heike17
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1375052831000

    Hallo Johannes,

    in Panama haben wir über Celebrity einen  Ausflug zu den Embera Indianern gebucht.

    Die Fahrt im Einbaum durch das Chakres Naturschutzgebiet war toll, der Ausflug hat uns sehr gut gefallen.

    In Cartagena haben wir mit einem Schweizer (Remy) , der dort lebt eine Stadtrundfahrt gemacht. War ok, kann man mit dem Taxi aber auch gut auf eigene Regie machen.

    Grüße

    Heike

    Life isnt about waiting for the storm to pass, it is about learning to dance in the rain.
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1375113731000

    Hallo an alle,

    hallo Ihr 3,

    na, das hilft uns doch schon ein wenig weiter! :p   Vielen Dank bisher!

    Oha, das mit Colon hätte ich nicht gedacht!

    Cartagena sieht mir demnach sehr nach "Ausflug per Taxi Marke Eigenregie" aus. (Habt ihr da mit US-$ bezahlt?, wieviel in etwa?)

    Ebenso Cabo San Lucas sowie Vallarta - was da von der Reederei angeboten wird interessiert uns nicht, bzw. dauert zu lange oder ist uns zu teuer.

    Ich denke, das wird wohl auch hier, soweit möglich, darauf hinauslaufen.

    @wschiro

    Betr. deutschsprachige Touren -> das brauchen wir nicht.

    Wir sind in Englisch (meine Muttersprache) sattelfest und buchen, wenn überhaupt, nur englischsprachige.

    Gibt es hier noch jemanden, der was zu Puerto Quetzal/Guatemala beisteuern kann?

    Noch jemanden, der was weiß wegen der "Zugfahrt" bei den Schleusen?

    Bin für jeden Beitrag froh! :kuesse:

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1375115817000

    wir haben vor 3 Jahren eine Fahrt auf dem Panamakanal mit einem Ausflugsboot gemacht, ab Colon mit dem Bus und dann etwa in der Mitte auf den Kanal, die beiden letzten Schleusen vor dem Pazifik. Für uns war das absolute Highlight die Ausfahrt aus dem Kanal, als wir die Skyline von Panama City sahen, im Vordergrund Palmen, das blaue Meer, traumhaft schön. Zurück gings wieder Überland mit dem Bus.

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5379
    geschrieben 1375118552000

    Hallo,

    wir waren dieses Jahr in der Gegend.

    In Colon stehen die Taxis am Ausgang, damit kommt man schnell zu den Gatunschleusen. Wir hatten zufällig eine deutsche Reisegruppe zur gleichen Zeit dort.

    Eintritt kostet übrigens 5 $ p.P., Taxi hin und zurück 30 $ pro Wagen.

    https://plus.google.com/photos/106870443510471410209/albums/5866616401854346305?banner=pwa&authkey=CO_j84navfPiew

    In Cartagena haben wir eine Pferdekutschenfahrt durch die Altstadt gemacht und sind zu Fuß zur Festung.

    Viel Spaß

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 634
    geschrieben 1375188989000

    Hallo Johannes,

    ist ja um so besser, wenn engl die Muttersprache ist.

    ich empfehle für Cartagena die Tour von X. Im Preis sind der Eintritt für 3 oder 4 Museen enthalten und man bekommt viele interessante und überraschende Infos. Bei unserem 2. Besuch in Cartagena haben wir dann ein Taxi genommen zusammen mit einem anderen Paar. 20 $ glaub ich. 

    Auch die Bustour von X durch die PanamalKanalzone zu den Gatunlocks ist hochinteressant,  Gebäude, Geschichte, Flora und Fauna. War nicht so teuer, aber informativ. Eben preiswert.

    in Lucas haben wir eine hochseefishingtour gemacht, leider nix gefangen, war aber trotzdem toll, Wind und Welle und Sonne.

    in Vallarta gibt es eine Manufaktur, Weberei und Schneiderei, man kommt zu Fuß hin. Wenn Frau dabei ist, Kreditkarte auf dem Schiff lassen ;) lg

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade,2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator,Voyager ,Volendam,Noordam next: phönix
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1375202272000

    wschiro:

    in Vallarta gibt es eine Manufaktur, Weberei und Schneiderei, man kommt zu Fuß hin. Wenn Frau dabei ist, Kreditkarte auf dem Schiff lassen ;) lg

    ---------------------------------------------------------------------------------------

    @wschiro

    SO WAS KENN ICH !!  :shock1:

    Hoffentlich sieht sie diesen Thread nicht..... ;)

    Ich habe schon 'Tonnen' an solchen Sachen schleppen dürfen....

    Vielen Dank schon mal für deine weitere Antwort. Ich schau mir mal die X-Tour etwas genauer an.

    Die Sache muß nicht billig sein, aber eben "preiswert" (so wie du das auch meinst)

    @puschellotte

    Klingt sehr schön- nur fahren wir leider in Richtung Atlantik.

    Weiß nicht, ob wir Panama City dann SO sehen können.

    @mcgee

    Schöne Bilder, die bei uns insbesondere was die Schleusen betrifft, ein totales Gefühl der Vorfreude auslöst.

    Noch weitere Meldungen? Nur zu!

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • irmgard1955
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1375210783000

    Hallo Johannes!

    Das ist eine sehr schöne Kreuzfahrt. Wir haben im vergangenen Jahr im November die Fahrt von San Diego nach Fort Lauderdale gemacht. In Los Cabos haben wir eine Bootsfahrt zun berühmten Felsen Los Arcos gemacht und sind ein bischen in der Stadt herumgebummelt. In Puerto Vallarta haben wir uns zu viert ein Taxi genommen und eine Rundfahrt bis ans Ende der Bucht gemacht. Als erstes sind wir in ein Schmuckgeschäft geführt worden und dann bei einer Tequilaverkostung gelandet. Würd ich so nicht mehr machen, eher an den Strand oder zur Promenade. Bekannte haben eine Jeepfahrt vom Schiff aus unternommen und waren begeistert.

    In Guatemala haben wir einen deutschsprachigen Ausflug nach Antigua gebucht mit Besuch einer Kaffeeplantage und einem Maya Museum. War sehr informativ und die Stadt ist recht interessant und sehenswert.  Wir hatten noch ein Mittagessen dabei im teuersten Hotel Antiguas, im Luxushotel Casa Santo Domingo. In Cartagena haben wir den Schweizer Remy Bula gebucht, näheres in meiner Schiffsbewertung und bei den Reisetipps. In Puntarenas haben wir den Ausflug übers Schiff gebucht und zwar Seilbahnfahrt im Rainforest Adventures Pacific Jaco mit Mittagessen und dann Fahrt auf dem Tarcoles River, wo wir viele Vogelarten aber auch Krokodile beobachten konnten. War deutschsprachig und auch sehr interessant. In Colon haben wir Panama City, alte und neue Stadt übers Schiff gebucht. Die Wolkenkratzer sind faszinierend und das koloniale Panama City zum Teil schon wunderschön restauriert. Die Zugfahrt stelle ich mir nicht sehr interessant vor. Andere vom Schiff haben einen Ausflug in den Regenwald unternommen und Affen gesehen und mit einer Seilbahn gefahren.

    Liebe Grüße Irmgard

    Kreuzfahrtfan
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!