• Campari II
    Dabei seit: 1280880000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1380899834000

    Wir sind im November mit RC in der westlichen Karibik. Haltepunkte Labadee, Jamaika und Cozumel.

    Müssen wir, wenn wir nur zum baden an Land wollen, einen Ausflug/Tripp buchen oder kann man ganz normal von Bord gehen und sich an den Strand legen.

    In Labadee ist wohl eh nicht viel mehr möglich und in Mexiko haben wir auf einer Rundreise auch schon fast alle Pyramiden gesehen.

    Was könnt Ihr für Jamaika empfehlen? Gibt es dort etwas, was man gesehen oder gemacht haben sollte?

    L. G. Campari

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1380900886000

    Campari,

    Labadee ist eine private Halbinsel von RCI. Dort gibt es an Land schöne Strände mit Liegen (Handtücher müssen mitgebracht werden). Ein BBQ-Buffet wird mittags angeboten, wo es auch Icetea und Wasser gibt. Solltet ihr die Sodacard oder eines der AI-Getränkepakete gebucht haben, dann gilt das auch dort. Außerdem gibt es ein Einkaufsdorf, wo lokale Händler ihre Waren anbieten. Alle Wassersportarten, Zip-Line, Dragon Coaster müsstet ihr über die Reederei buchen. Nur Baden muss nicht gebucht werden.

    Auf Cozumel kann ich den Strand im Chankanaab National Park empfehlen. Mit dem Taxi hin (Park kostet Eintritt).

    Bei Jamaika muss ich badetechnisch passen. Es gibt aber ab dem Hafen eine Bimmelbahn, die eine Rundfahrt macht. Am Hafen selbst ist inzwischen ein recht großes Einkaufszentrum entstanden.

    Gruß

    Carmen

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1380901555000

    Und hier noch die passenden Reisetipps mit ein paar Fotos.

    schau doch auch die vielen andern Reisetipps

    zu den entsprechenden Ländern an.

    Trolley Tours Falmouth - Jamaica KLICK

    Cozumel KLICK

    Schöner, erholsamer Tag auf Labadee KLICK

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1380913869000

    Campari II:

    Müssen wir, wenn wir nur zum baden an Land wollen, einen Ausflug/Tripp buchen oder kann man ganz normal von Bord gehen und sich an den Strand legen.

    ***

    Du musst keinen Ausflug buchen, kannst ganz normal von Bord gehen.

    Die Strände sind meistens nicht direkt beim Schiff,

    man muss mit einem Shuttlebus oder Taxi hinfahren.

    Auf Labadee ist der Strand fussläufig erreichbar!

    LG

    ALICE

  • Campari II
    Dabei seit: 1280880000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1380924872000

    Danke schon mal für die Info´s und Links.

    Die Zipp-Line auf Labadee sieht ja sehr interessant aus. Muss man dort lange anstehen oder wird eine bestimmte Zeit gebucht. Wir cruisen mit der Allure, d. h. es sind bestimmt ne Menge Leute unterwegs.

    Auf Jamaika würden wir schon gern was unternehmen. Ich habe nur etwas bedenken mit einem Taxi oder ähnliches zu fahren, da ich "schiss" habe, dass wir nicht rechtzeitig wieder an Bord sind. Ist diese Trolley- Bahn von RCI?

    L. G. Campari

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5373
    geschrieben 1380927567000

    Hallo,

    Labadee:

    https://plus.google.com/photos/106870443510471410209/albums/5783306096876221329?banner=pwa

     

    Viel Spaß

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1380928444000

    Hallo Campari 

    Wir waren nicht auf der Zipp-Line, haben aber in der Nähe vom Ziel gegessen,

    während der ganzen Zeit sind nur wenige Leute auf der Z.L. an uns vorbei

    "gefahren" somit musste wohl niemand lange anstehen.

    Es hatte keine Massen-Passagiere auf Labadee, es war locker verteilt.

    Einzig wenn man um 12:00 Essen will, muss man beim Grill anstehen.

    Wir waren ca. eine Stunde später da und mussten nicht anstehen.

    Das Essen wird übrigens vom Schiff auf die Insel transportiert,

    es ist also wie wenn man auf dem Schiff essen würde. All Inklusive.

    Wegen Massenandrang gilt das gleiche auf der Allure, du wirst staunen,

    wir haben ganz selten Andrang erlebt. Kannst Dich nur freuen das Schiff

    ist einfach Super! Ich würde sofort nochmals buchen. ;)   Meine Bewertung

    Das Bähnchen in Falmouth-Jamaika ist öffentlich, nicht von RCI.

    Wir hatten auf Jamaika eine private Tour gebucht, der Reiseführer ist aber leider

    nicht erschienen, deshalb haben wir dann nur die kurze Fahrt mit dem Bähnchen

    gemacht.

    LG

    ALICE

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1380973641000

    Noch etwas zu Trolley Tours Falmouth - Jamaika 

    Da brauchst Du kein Bedenken haben, dass Du zu spät zum Schiff kommst,

    das Bähnchen startet und endet quasi im Hafenareal.

    Die Tour dauert ca. 30 Minuten.

    Der Preis von 20 Dollar ist nicht gerechtfertigt.

    Vorwiegend sieht man auf der Tour sehr ärmliche Häuser!

    Die Bettler haben es auf die "reichen Touris" abgesehen,

    sie sind sehr aufdringlich.

    Tipps, für das selber organisieren von Landausflügen KLICK

    ***

  • Sonnenkind_81
    Dabei seit: 1371340800000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1380978652000

    Hallo Campari,

    wir waren ebenfalls mit der Allure auf Labadee, letztes Jahr Dezember. Bei unserem Aufenthalt war die Zipline rund um die Uhr belegt. Für uns stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht, daher haben wir uns nicht damit befasst. Es gibt aber mehrere schöne Strände, was mir am besten gefiel war eine kleine Bucht, zu der man erst ein paar Meter laufen muss. Wir waren am Morgen fast ganz alleine.

    Auf Cozumel hatten wir einen Ausflug nach Tulum gebucht, das hatte sich wirklich gelohnt. Nach der Besichtigung von Tulum ging es noch zu einem tollen, wirklich wunderschönen Strand. Direkt beim Schiff gab es glaub auch das Magarita Ville, muss man allerdings buchen. Dort gibts Strand, Pool und Animation...wem das gefällt. Ob der Strand beim Schiff öffentlich oder nur übers Magarita Ville zugänglich ist, weiß ich leider nicht.

    Auf Jamaika hatten wir eine Katamaran-Schnorchel-Tour gebucht. Das war herrlich. Wir fuhren zunächst mit dem Bus zum Abfahrtsstrand in Motego Bay. Falmouth selbst zeichnet sich durch heruntergekommene Häuser aus, nicht sehr sehenswert. Der Strand in Montego Bay ist auch sehr schön...aber auch relativ voll. Mit dem Katamaran ging es dann zu zwei Schnorchelstopps und zum Sightseeing vom Wasser aus. Wir waren total begeistert.

    LG Sonnenkind

    2014 AIDAaura Asien; US-Ostküste 2015 X Solstice NZ-OZ; Emerald Princess Schwarzes Meer 2016 Star Princess Kap Horn; X Infinity Panamakanal 2017 Mein Schiff 2 Kanaren & Kapverden; Madeira & Sao Miguel; X Millenium Asien
  • Campari II
    Dabei seit: 1280880000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1380983237000

    Danke Euch allen,

    Tulum hat uns auch gut gefallen, aber wir waren eben schon mal dort. Deshalb hatte ich nach Alternativen gefragt. Da die Strände in Mexiko in meiner Erinnerung sehr schön sind, ist ja ein Strandtag keine schlechte Alternative. Den von Carmen empfohlene Chankanaab National Park hab ich mir schon mal im I-Net angeschaut und in die engere Wahl gezogen.

     Schnorcheltour auf Jamaika hört sich gut an. Habt Ihr die Tour auf dem Schiff gebucht? Hattet Ihr eigene Ausrüstung oder ist die dabei?

    Trolley Tours fällt dann wohl aus.

    Das ist unsere erste Kreuzfahrt, deshalb stelle ich vielleicht so "blöde" Fragen.

    Auch wenn es jetzt nicht hierher gehört: Reicht für meinen Mann ein Anzug + verschiedene Hemden und für mich 2-3 Kleider zum Abendessen. Wir wollen ja nach der KF noch etwas shoppen gehen und dafür noch Platz im Koffer lassen.

    Gibt es sonst noch etwas, was man auf der Allure unbedingt wissen /beachten sollte.

    Entertainment habe ich schon alles gebucht, Landausflüge eben noch nicht. Besteht hier eigentlich die Chance irgendetwas in deutscher Sprache zu bekommen. 

    Auf Cruisetricks habe ich schon "fast" alles gelesen. Super Seite und sehr hilfreich.

    L. G. Campari

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!