• christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1435618024000

    Wir legen mit der Mein Schiff 3 in Piräus an. Auf Ausflüge nach Athen möchten wir wegen der aktuellen Lage im Ländle verzichten.

    Kennt jemand eine empfehlenswerte Taverne im Hafen von Piräus, ein bisschen raus möchten wir ja schon.

    Danke und LG Christina

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1435649862000

    Schau mal hier Christina, vielleicht wäre das etwas für dich.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • thepalatinate
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1435652925000

    Marina Zea und den daneben liegenden kleinen Hafen (Wie heißt der nochmal, Mikrolimano?) können wir auch empfehlen.

    Das sind wir letztes Mal entlang gelaufen, sehr nett und insbesonderen im kleineren Yachthafen gibt es einige Restaurants.

    Danach kommt allerdings nichts mehr, wir sind dann mit dem Hoppelbus weiter nach Athen reingefahren.

    Evrl. lohnt es sich auch von der Anlegestelle um die Halbinsel Piräus herum zu den beiden Yachthäfen zu laufen - siehe auch diesen Tipp.

    Solltet Ihr doch nach Athen gehen, kann ich auch den gegenüber der Akropolis liegenden Hügel mit dem "Monument Philopappos" empfehlen. Da ist nichts los und man hat einen tollen Blick auf die Akropolis und Athen bis nach Piräus.

    Der Weg zurück vom Parkplatz der Akropolis zur Straßenbahnstation "Thisio" führt über eine breite verkehrsberuhigte Straße mit vielen Geschäften und Restaurants.

    Hier mein damaliger Tipp dazu.

    Infos findest Du auch hier im Reiseforum Sonstiges griechisches Festland, insbesondere auch unter Streiks / Aktuelle Situation im Land

    Effi hat uns auch einige Male tolle Tipps gegeben - einfach anschreiben.

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1435654393000

    Wenn Du noch nicht auf der Akropolis warst, wäre es schade es nicht zu machen, warte einfach den Tag und die Nachrichtenlage ab. In Piräus gibt es den Mikro Limni den kleinen Hafen mit viele Lokalen, recht nett. da fährt übrigens der Tingelzug auch hin.Zu Fuß etwa 20 Minuten.

    Hier der Weg zu Fuß

    Schöne Cruise!

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1435690102000

    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für eure Tipps!!!

    Vielen Dank vor allen Dingen Lind für den Hinweis auf den Bus 915, ich denke das werden wir machen, hört sich gut an.

    theplatinate und karlgold: Natürlich ist es schade nicht nach Athen reinzufahren, hätten wir sonst mit dem Taxi gemacht. Plan war eigentlich mit 4 Leuten ein Taxi zu "chartern" und ein paar Stündchen durch Athen zu pilgern, macht ja Spass.

    Es geht auch nicht um Sicherheit oder sonstirgendetwas. Uns wäre es nur einfach irgendwie peinlich als Deutsche mit vielen Euros vom Schiff zu steigen und uns da billig durch die Straßen zu schlagen.

    Also einfach eine nette Taverne irgendwo, weil versauern wollen wir ja auch nicht auf einem Hafentag auf dem Schiff.

    LG Christina

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1435700439000

    :laughing: Meine Frage hat sich erledigt. Nach dem Beitrag in ZDF Frontal in dem wir soeben von der GR Bevölkerung als "Deutsche Arschlöcher" tituliert wurden, werde ich einen Spa-Tag an Bord buchen und mich durch die Schiffsrestaurants futtern ;)  . Ich lege keinen gesteigerten Wert darauf mich im Urlaub anrotzen zu lassen.

    Aber trotzdem danke für die Tips, schade, ich hatte mich wirklich auf den Hafen gefreut.

    LG Christina

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1435711880000

    weißt Christina was uns gezeigt wird, ist immer das was gesehen werden will, es gibt rund 10 Mio. Griechen und ganz sicher nicht alle denken so.

    So gesehen würde ich erst Recht von Bord gehen, aber das muss jeder für sich entscheiden.Wenn Du magst mach Dir ein eigenes Bild.

    Schöne Cruise!

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1435736897000

    Ich denke auch nicht, dass das was du gesehen hast auf alle Griechen zutrifft. Das muss jeder für sich entscheiden ob es dann von Bord geht, doch wenn ich noch nicht da gewesen bin, würde ich mir vor Ort ein Bild machen und mir dann eine persönliche Meinung bilden. 

    Aber letztendlich ist es deine Entscheidung und ich wünsche dir einen schönen Kreuzfahrt-Urlaub.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • thepalatinate
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1435741873000

    Schließe mich der Meinung von Werner und Bine an.

    Wir waren in den vergangenen Jahren mehrmals in Piräus/ Athen und haben noch kein einziges Mal "schlechte" Erfahrungen gemacht.

    Ich würde zumindest eine Runde um Piräus drehen, zurück aufs Schiff könnt Ihr ja immer noch - wäre echt schade um den Landtag.

  • christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1435777322000

    Bitte versteht mich nicht falsch.

    Wir sind sehr gern in Griechenland. Bisher auf Korfu, Kreta, Peleponnes, Sivota und Zakynthos. 5 oder 6 Mal auch auf Zypern, falls man das reell dazu zählen kann ;-) .

    Hat uns immer gut gefallen, sonst hätte ich die Route nicht gebucht.

    Ich denke auch in den Feriengebieten/Inseln dürfte das alles kein Problem sein. De facto ist die Stimmung in Athen aber dermaßen aufgeheizt, das wir uns das nicht zwingend antun möchten.

    Auch wir haben Alltagssorgen als Selbstständige, wir machen Urlaub um zu entspannen und nicht um Diskussionen zu führen.

    Daher werden wir auf Athen verzichten und eben entspannen ;-) .

    LG Christina

    P.S.: Ich habe heute übrigens eine Mail bekommen, wir hatten für Mykonos Quads vorgebucht (per KK bereits den Mietpreis gezahlt, war aber nicht dramatisch, € 17,- pro Vehikel) . Wir sollen nun vor Ort in BAR eine Kaution für die Quads hinterlegen in Höhe von € 4000,- insgesamt, das wäre per KK nicht möglich . Ähm, ja, den Teufel werden wir tun...........

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!