• Karma
    Dabei seit: 1083369600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1354903072000

    Hallo an alle,

    wir haben bei Lidl eine Asien Kreuzfahrt gebucht und zwar mit dem Schiff Mariner of the Seas 15 Tage, zuzüglich Nachfolgeprogramm China.

    Reiseveranstalter ist die Bigxtra GmbH.

    Nun fragen wir uns, ob wir nicht einen Fehler gemacht haben, denn obwohl Balkonkabine gebucht und bezahlt, bekommen wir keine Kabinennummer zugewiesen.

    Unser Wunsch nach XXl Plätzen im Flugzeug wurde erst gar nicht beantwortet.

    Wie sind Eure Erfahrungen?

    Können wir überhaupt noch zurück. Die Onlinebuchung war am 04.12.

    Natürlich sind wir jetzt ganz verunsichert. Oder hat schon ejmand positive Erfahrungen mit Lidl Kreuzfahrten gemacht???

    Liebe Grüße

    Karl

    Titel korrigiert!

    Karl
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1354908381000

    Hallo Karl,

    Lidl ist nur Vermittler, der Kreuzfahrt, nicht der Veranstalter. Bei solchen Reisen ist es die Regel, das man seine gebuchte Kabine erst 14 Tage vorher mit den Reiseunterlagen erhält, wo die Kabine dann liegt ist reine Glückssache.

    Mit den XXL Sitzen, das gelingt noch nicht mal Vielfliegern, bei euch kann sich der Abflughafen und die Abflugzeit noch ändern, je nach Auslastung der Maschinen, das ist bei solchen Discounterreisen einfach so, bei Änderung des Abflughafens könnt Ihr kostenfrei stornieren, aber das bringt euch ja auch nicht weiter.

    Ich fliege im April mit Emirates Linie nach Dubai und Singapur und kann auch keine XXL Sitze reservieren.

    Reisen über Discounter sind eben Lotterie, kann gut gehen muß aber nicht, ich habe die Erfahrung gemacht, das bei großen Kreuzfahrtvermittlern fast die gleichen Preise aufgerufen werden, man aber zumindest die Kabine festlegen/buchen kann.

    Ihr könnt zurück, allerdings mit den Storno Kosten laut AGB, die sind auch von Veranstalter zu Veranstalter unterschiedlich.

    Also viel Glück.

    gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1354909401000

    Karl,

    Du hast eine Pauschalreise gebucht (Flug, Transfer, Kreuzfahrt - wobei die Kreuzfahrt selbst rechtlich auch schon eine Pauschalreise ist). Da hast Du gebucht, was ausgeschrieben war. Eine Wahlmöglichkeit gibt es da nicht, insbesondere nicht bzgl. des Flugs (hier hast Du nur Economy gebucht, es gibt auch nicht die Möglichkeit des Aufpreises auf Business, evtl. ändert sich auch noch die Airline, so dass XXL Sitze, die normalerweise teurer sind, gar nicht angeboten werden).

    Hinsichtlich der Kabine hast Du nur die Grund-Kategorie gebucht (Innen, Außen, Balkon, Suite). Das entspricht der Garantie-Kabinen-Kategorie, welche die Reederei auch selbst anbietet. D.h. man bekommt eine bestimmte Grund-Kategorie garantiert. Welche Kabine es genau wird, erfährt man aber erst kurz vor der Abfahrt. Eine Grund-Kategorie kann sich in zig Unter-Kategorien gliedern, die bei direkter Buchung mit fester Kabinennummer auch unterschiedliche Preise haben. Denkbar ist bei einer Glückskabine auch, dass man sogar eine bessere Grund-Kategorie erhält (also z.B. Innen gebucht, Außen bekommen).

    Der Veranstalter ist aber keine kleine Klitsche, sondern durchaus bekannt. Insoweit hast Du sicher nichts falsch gemacht.

    Wichtig ist, dass ihr für die Kreuzfahrt eine Buchungsnummer bekommt. Diese brauchst Du für den Online-Check-In auf der Reederei-Website.

    Die Mariner of the Seas ist ein sehr beliebtes Schiff und viele haben den Abzug nach Asien bedauert.

    Gruß

    Carmen

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1354910125000

    Karl,

    wenn ich das richtig sehe, dann soll der Flug mit China Eastern Airlines erfolgen (jedenfalls wird mir das bei dem Lidl-Angebot angezeigt). Nach deren Website gibt es nur Economy, Business und First, aber keine XXL Sitze.

    Gruß

    Carmen

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1354912404000

    @ Carmen

    in jedem Flieger gbt es XXL Sitze :kuesse: , auch Notausgang, oder Emergency genannt.

    Leider lassen mittlerweile fast alle Airlines die Buchung online nicht mehr zu, weil Leute die auf diesen Plätzen sitzen wollen gewisse Fähigkeiten haben müssen/sollten und auch englisch verstehen sollten. Es gab dann oft Stress, weil Leute umgesetzt wurden, obwohl auf XXL gebucht.

    Bei meinem Rückflug am Freitag aus Mombasa bat ich am Check in um einen XXL Sitz, angeblich alle weg, der Witz war das, als alle an Bord waren, alle 11 XXL Sitze der B 767-300 frei waren, so das ich nach Rücksprache mit den Flugbegleitern doch noch in den Genuß kam nicht mit einer Sardinenüchse ( Condor) ins kalte Deutchland fliegen zu müsen.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1354914053000

    ...Informationen zum Reiseveranstalter (BigXtra) findet man hier und "zurück" kann man mit einer Stornierung, wie Du den akzeptierten AGB entnehmen kannst... ;)

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1354918971000

    wir hatten beim Big extra  Garda See Glückshotel gebucht und von vier Hotels das beste bekommen.

    Kann gut gehen oder nicht, Plätze im Flieger kann  man manchmal ohne Aufpreis 24 Stunden vor Abflug ändern beim Online Check in.

    a bissserl a Risk muas scho sei beim Billigschnäppchen, das sage ich ohne Häme, wir könnten uns ohne die Wahrnehmung solcher günstigen Preise nicht die Anzahl an Urlauben leisten.

    Japanisches Sprichwort, "das Glück kehrt gerne im Hause der Zufriedenen ein"

    oder auf bayerisch, wenn's laft , dann laft's!

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1354956726000

    Franz,

    ich bin jetzt eher von einer Economy Plus ausgegangen, die es inzwischen ja bei vielen Airlines gibt, mit mehr Sitzabstand als die normale Economy.

    Exit-Sitze sind bei kaum einer Airline vorab reservierbar. Gleiches gilt für die Bulkhead-Sitze (die in der Regel nur von Familien mit Kindern unter 2 Jahren noch reservierbar sind). Die werden meist erst am Gate oder ganz kurz vor Abflug vergeben.

    Aber selbst gegen Aufpreis geht das nur, wenn man direkt gebucht hat und meist nicht, wenn man über einen Vermittler bucht, und erst recht nicht Monate vor dem Flug.

    Gruß

    Carmen

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1355047202000

    HALLO,

    nur keine Sorge, Stornokosten sind in der Regel bei BigXitra sehr hoch,

    das wird schon alles gut gehen, XL Sitze mit Glück beim Check-In am Flughafen,

    Kabinen:nr. wie schon geschrieben, kommt in der REgel 2 Wochen vor Abreise.

    Ich wünsche Euch einen guten Flug und eine schöne Reise-KF, enspannt euch, natürlich

    kann immer mal was schief gehen, bisher hatte ich immer Glück.

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1355073487000

    ericmu:

    HALLO,

    nur keine Sorge, Stornokosten sind in der Regel bei BigXitra sehr hoch,

    das wird schon alles gut gehen, XL Sitze mit Glück beim Check-In am Flughafen,

    Kabinen:nr. wie schon geschrieben, kommt in der REgel 2 Wochen vor Abreise.

    Ich wünsche Euch einen guten Flug und eine schöne Reise-KF, enspannt euch, natürlich

    kann immer mal was schief gehen, bisher hatte ich immer Glück.

    Nachtrag:

    Ich habe eine Reise innerhalb Europa's +,( sonst organisiere ich Europa-Reisen selbst),

    3 Fernreisen mit Bigxtra gemacht, ohne Probleme !

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!