• Neuweg
    Dabei seit: 1293667200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1391599757000

    Kann mir jemand Tips geben wo es sich lohnt Ausflüge zu buchen und wo man auch gut selbständig von Bord gehen kann. Wir machen im Sommer eine Kreuzfahrt  7 Tage Ostsee und 7 Tage Norwegische Fjorde.

    Feuerstein
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1391604205000

    Lieber Neuweg/Feuerstein,

    sollen wir jetzt raten, welche Häfen Deine Kreuzfahrt anläuft? ;)

    Da Du noch nicht einmal das Schiff genannt hast, können wir auch nicht nachsehen.

    Poste doch bitte einfach die angelaufenen Häfen, dann kann Dir auch geholfen werden!

    Gruß

    Carmen

  • Neuweg
    Dabei seit: 1293667200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1391604998000

    Hallo Carmen

    Habe ich wirklich vergessen. 

    Ostsee:

    Warnemünde, Kopenhagen, Stockholm, Tallinn, St Petersburg

    Norwegische Fjorde:

    Oslo, Bergen, Hellesyt, Geiranger, Kristiansand.

    Gruss

    Feuerstein
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7101
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1391606525000

    Hallo Neuweg,

    Warnemünde, Kopenhagen,Stockholm, Tallinn und Oslo kannst du sehr gut selber erkunden. Schau mal bei den jeweiligen Städten in die Reisetipps. Wir haben in St.Petersburg einen gebuchten Ausflug gemacht, weil es uns mit dem Visaantrag zu umständlich war.

    Zu den anderen Städten kann ich dir nichts sagen, aber auch hier kannst du mal in die Reisetipps reinschauen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • ostsee-13
    Dabei seit: 1372118400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1391611118000

    Hallo Neuweg,

     

     Bergen kann man auch gut selber erkunden.

     

    Nicht weit vom Hafen geht eine Seilbahn zu einem schönen Aussichtspunkt über die Stadt.

     In Geiranger würde ich einen Ausflug zum Dalsniber machen.

     Von dort hat man einer Super Aussicht.

     

      ;)

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1391619840000

    Hallo,

    in Bergen kann man mit dem HoHo Bussen / Bähnchen fahren (kosten alle gleich viel). Die halten direkt am Hafen. Oder man läuft vor zu den historischen Gebäuden in Bryggen (ist ein Katzensprung). Die Seilbahn (Floybahn) lohnt sich nur, wenn das Wetter gut ist, und das ist beim regenreichen Bergen nicht selten nicht der Fall. Wir waren noch im Aquarium, was sich aber nicht gelohnt hat. Außerdem sollte man vielleicht den Fischmarkt besuchen.

    In Geiranger wird getendert. In der Touristeninformation kann man entweder den HoHo Bus buchen, der zum Aussichtpunkt Adlerkehre und dem anderen Aussichtspunkt plus dem Museum fährt. Auch der Ausflug auf den Dalsnibba (Gletscher) kann dort gebucht werden. Allerdings lohnt sich auch das nur bei guter Sicht. Der Rest meiner Familie war Kajak fahren.

    In den anderen Häfen war ich noch nicht. Aber von Kopenhagen weiß ich, dass es dort auch einen guten HoHo Bus gibt.

    Gruß

    Carmen

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2771
    geschrieben 1391620741000

     Kopenhagen, Stockholm

    in diesen häfen runter vom schiff, taxi in die stadt und bummeln oder halt HoHoff.

    Tallinn,

    runter vom schiff und zu fuss in das städtchen. vllt noch oben auf den berg und taxi zurück zum schiff.

    St Petersburg

    schiffsausflug buchen, dann hat man keine arbeit/stress mit dem visum.

    Norwegische Fjorde:

    Oslo

    HoHoff nehmen. steht am schiff.

    Bergen

    wie Carmen schon sagte, runter vom schiff, rein in die stadt. sehr nett und übersichtlich.

    Hellesyt, Geiranger, Kristiansand

    weiss ich erst im Juli 14.

     

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • ostsee-13
    Dabei seit: 1372118400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1391626043000

    Für Stockholm empfehle ich einen Besuch von Schloss Drottningholm 

    (sehr schön am Wasser gelegen, ca. 5 km von der Altstadt entfernt).

     

    Ab jeweils 10:00 Uhr fahren neben Stadshuset (erkennbar am 106 m hohen bräunlichen Turm) kleine Ausflugsschiffe im Abstand von einer Stunden. 

    Die fahrt zu Schloss Drottningholm dauert eine Stunde.

    Somit muss man für diesen Besuch insgesamt 3 Stunden einplanen.

     

    Den Turm von Stadshuset (in der nähe der Altstadtinsel Gamlastan) kann man zu fuß besteigen (kostet eintritt).

    Für die Mühe wird man mit einem schönen Ausblick über Stockholm belohnt, insbesondere auch über die Altstadtinseln Riddarholmen und Gamlastan. 

     

    In Gamlastan lohnt sich ein Besuch des Königsschlosses.

      ;)

  • Sonnentanz85
    Dabei seit: 1384128000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1392042602000

    Hallo, also bei einer Ostseekreuzfahrt empfehle ich auf jeden fall in Warnemünde von Bord zu gehen und dieses entzückende Fischerdörfchen zu erkunden. In Warnemünde ist während der Kreuzfahrtsaison eigentlich auch immer was los, und auch außerhalb von Warnemünde lässt sich ein Tag an Land gut rumkriegen. Hier kann man einige Artikel und Tipps rund um Warnemünde lesen/finden, vllt hilft das ja, bei der Entscheidung.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27268
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1392053047000

    Das mit Warnemünde hört sich ja gut an, da bin ich ja froh, das wir vor der Kreuzfahrt 2 Ü dort haben.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!