• erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 307
    geschrieben 1384345845000

    Mit welcher Fluggesellschaft wird meist geflogen, wenn man AIDA Pauschal bucht?

    Ich frage deshalb, weil wir mit Tuifly die letzten 2 Jahre sehr sehr schlechte Erfahrungen gemacht haben und ich Angst habe, Tuifly vorgesetzt zu bekommen :-)

    Meine Eltern haben AIDA mit ltur gebucht und sind Tuifly geflogen, wobei das von vorn herein klar war und ich deshalb auch nicht meckern will. Aber fast hätte es nicht aufs Schiff gereicht, ich sag mal 5 - 8 Jahre älter, nicht mehr so gehfit und es wäre schief gegangen....

    Mone

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1384346330000

    Mone,

    ich verstehe das Problem nicht ganz. Wenn Du über AIDA den Flug gebucht hast, dann ist ja auch der Transfer inklusive. Und die fahren nicht ohne Dich, wenn der Flug Verspätung hat. Selbst dann, ist AIDA in der Pflicht, Dich zum Schiff "nachzubefördern". Die wissen ja genau, wer in welchem Flieger sitzt und ihr seid dann ja in der Regel nicht die Einzigen.

    Ansonsten lässt sich die Frage nicht allgemein beantworten, da es in der Regel vom konkreten Ziel- und auch Abflughafen abhängt, welche Airline überhaupt fliegt. Kann auch Condor, AB, Germanwings oder was auch immer sein.

    Gruß

    Carmen

  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 307
    geschrieben 1384346983000

    Es geht um Stuttgart nach Palma.

    Darf man doch mal fragen oder? Wir haben die letzten 2 Jahre 3 x Reisen gebucht mit Flug Tuifly und jedesmal ziemlichen Ärger gehabt. Letztens war der Flug zwar über ltur mitgebucht, aber das Flugzeug war kaputt auf den Kanaren gestanden und ging erst 13 Stunden später. Die anderen Aida-Gäste mit Pauschalbuchung sind mit anderer Gesellschaft geflogen.

    Einmal wurden wir während unseres Urlaubs informiert, daß usner Flug nach Hause nicht um 14.00 h geht, sondern morgens um 8.00 h. Jetzt erzählt mri noch einer, die hätten das nicht vorher gewußt...

    Mone

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2808
    geschrieben 1384351309000

    Mone,

    natürlich darfst du fragen, nur patzig werden kommt nicht gut. nur so als tip für die zukunft.

    solange sie den flug über AIDA buchen, ist AIDA in der pflicht und muss - wie Carmen schon sagte - sorge tragen, deine eltern aufs schiff zu bekommen, koste was es wolle. (so wie die anderen AIDA gäste mit pauschalbuchung).

    auch eine evtl nachführung zum schiff ist abgedeckt.

    bei selbstbuchung (Ltur) der flüge ist es so - wenn das schiff weg ist, pech für deine eltern. sie tragen die verantwortung der anreise, haben aber sicherlich billigere flüge erhalten als von AIDA angeboten. das ist die crux. billiger ist nicht immer besser. besonders bei älteren und vllt gebrechlichen leuten würde ich die sichere variante vorziehen.

    nebenbei - ich kann mir kaum vorstellen, dass sich deine eltern in stuttgart die koffer selbst aus dem depot holen mussten. das ist ein sicherheitsbereich, der nicht für paxe zugänglich ist.

    wenn ihr also AIDA pauschal incl flug bucht, könnt ihr ruhig schlafen, denn AIDA macht alles nötige um deine eltern sicher aufs schiff zu bekommen. im gegenzug suchen die dann die flüge aus. so machen wir es immer, egal bei welcher reederei.

    viel glück, es wird schon werden.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 307
    geschrieben 1384353081000

    Also nochmal: sie hatten ein AIDA-REise INCL. Flug (ohne Transfer) bei ltur gebucht. Und sie sind mit einem Flughafenmitarbeiter ins Depot gegangen, um die Koffer schnellstens zu finden. Und patzig bin ich auch nicht.

    So nun warten wir einfach mal, welche Fluggesellschaft uns beglückt....

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3085
    geschrieben 1384353728000

    Warum buchen die Eltern dann nicht die Flüge bei Aida gleich mit? Sondern zwei Bausteine bei ltur, die nicht zusammenhängen und aus denen keine Rechte beim Verpassen des Schiffs abgeleitet werden können?

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1384354847000

    OT

    Okay, mir kam das auch etwas patzig vor- die Wortwahl des 2. Beitrags war vllt. nicht besonders glücklich

    OT Ende

    Mein Vorschlag: frag doch mal direkt bei AIDA nach. Es ist dir wichtig, nicht mit Tuifly zu fliegen. Du verreist, nicht deine Eltern, oder?

    AIDA Cruises werden m.M. nach doch wohl am besten wissen, auf welcher Strecke sie welche Airline einsetzen.

    Ggf. kannst du ja dann eine andere Cruise-Route wählen?

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1384354954000

    ich denke, sie hatten die Aidareise mit Flug bei Ltur gebucht und sind mit TUI geflogen.

    Die Frage bezog sich jedoch auf eine Aidareise mit Flug bei Aida gebucht.

    Das sind ganz unterschiedliche Sachverhalte.

    Antwort:

    wenn man Reise und Flug bei Aida bucht, sind unterschiedliche Fluggesellschaften möglich, oft Airberlin, aber auch LOT/Polen, AirFrance (Fernstrecke)  oder Charter von unbekannten Fluggesellschaften wie z.B. Tallwind, Sunexpress, usw. (EU) kommen vor. Man weiß das nie  vorher ganz genau mit welcher man dann fliegt.

    zu einer Reisebuchung bei Ltur bin ich überfragt, hab bei denen noch nicht gebucht.

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3482
    geschrieben 1384358565000

    @ erdbeereis,

    meine Holde wird manchmal auch patzig, nur einsehen tut Sie es auch bloß nicht. Deine Wortwahl war nicht ganz glücklich sagen wir es mal so.

    Das einfachste wäre doch bei Aida nachfragen welche Airline euch befördert, kann sich aber trotzdem ändern, bei Pauschalreisen ist es immer ein Glücksspiel welche Kiste draußen steht.

    Vorteil ist eben, wenn Verspätung muß sich Aida einen Kopf machen wie Ihr zum Schiff kommt.

    Wenn man das nicht will, dann halt  2 Tage vorher anreisen, ein gewisses Sicherheitspolster lassen, machen wir fast immer so, nur zu Zielen wo der Winter dazwischen spucken könnte wählen wir auch die Anreise über die Reederei.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1384367227000

    Mone,

    es ist eben rechtlich ein Unterschied, ob Du

    Fall 1

    Kreuzfahrt, Flug und Transfer direkt über AIDA buchst

    oder

    Fall2

    bei irgendeinem Reisebüro eine Kreuzfahrt und einen passenden Flug dazu buchst.

    Buchst Du alles direkt über AIDA gibt es sozusagen kein Problem. AIDA muss sich dann darum kümmern. Buchst Du die Anreise individuell, ist es zunächst einmal Dein Problem rechtzeitig beim Schiff aufzutauchen.

    Generell war es bei Charter-Gesellschaften so, dass diese mal gerne beliebig die Flugzeiten ändern. Das kann dann durchaus auch kurzfristig sein. Es gibt aber inzwischen Rechtsprechung, die das so nicht mehr erlaubt, jedenfalls dann nicht, wenn sozusagen ein ganzer Urlaubstag verloren geht.

    Aber man muss ja auch nicht unbedingt Charter buchen, Linie ändert die Flugzeiten in der Regel nicht so gravierend ;-).

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!