• susanne.f
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1375728011000

    Hallo,

    ich überlege nun schon eine Weile, wohin in Griechenland. Das Problem, wir würden wahrscheinlich mit 3 Generationen fliegen. Und zwar im August, zur absoluten Hochsaison. Ich habe jetzt einen neuen Kreta Reiseführer, der mich auch anspricht, aber ist es für alte Leute im Sommer dort zu heiss?

    Im Reiseführer steht, die Hitze kann für Kreislaufschwache lebenbedrohlich sein. Das möchte ich meiner Mutter natürlich nicht antun.

    Danke schonmal für eure Antworten.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1375731591000

    zumal die temperaturen derzeit in deutschland denen auf kreta sehr nahe kommen.

    am freitag war es in deutschland in der nähe hannovers wärmer, als auf kreta.

    müßt ihr im august wegen der ferien fahren?

    wenn die herbstferien nicht so weit hinten sind, würde ich dann lieber die herbstferien nehmen und dann nach kreta fliegen.

    september ist richtig angenehm.

    allerdings hat man ja auch das meer und klimaanlage auf dem zimmer.

    anfällige personen sollte sich in der mittagshitze vielleicht nicht in der prallen sonne aufhalten, aber man hat ja das meer vor den füßen und kann sich abkühlung verschaffen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1375732359000

    Hallo Susanne,

    Erstmal vorab - Kreta ist auf jeden Fall eine Reise wert.

    Allerdings nur, um dort im Mittelmeer zu baden, viel zu schade !!

    Kreta ist (für mich) geballte Schönheit, teils gegensätzlicher Natur und Antike pur.

    Wenn Du schreibst, dass Ihr als 3 Generationen reisen wollt, gehe ich davon aus, dass es Deine Kind/-er sind, Ihr selbst und halt die Oma bzw. Deine Mutter(?).

    Für mich wäre in dieser Konstellation der Monat August sicher die ungünstigste Zeit.

    Zum faul am Strand oder Hotelpool liegen mag es ideal sein - aber leider nicht, um Kreta kennenzulernen.

    Bitte sorry, sehe ich aber so !

    Möglicherweise würde zu dieser Zeit die portugiesische Atlantikinsel Madeira das "bessere" Klima bieten, aber (Sand-)Strände sind da fast nicht vorhanden.

    Die Ost- und Nordseeküsten jetzt mal weggelassen, fällt mir eine andere Meeresregion in diesem Radius jetzt spontan auch nicht ein.

    aber egal, wo`s hingeht - schönen Urlaub für Euch !

    Erwin

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1375740777000

    Hallo Susanne.

    Dem ersten Beitrag von @Erwin kann ich nur voll und ganz zustimmen.

    Madaira kenn ich nicht.

    Kretas Nordküste hat den Vorteil, dass in der Regel (aber keine Regel ohne Ausnahme) 

    um diese Zeit der Nordwind "Meltemi" meist beständig weht und so doch etwas Abkühlung bringt. Ausserdem ist die Luftfeuchte weitaus geringer als zB momentan in Deutschland.

    Da sind etwas höhere Temperaturen viel leichter zu ertragen.

    Zudem das Meer in der Nähe.

    Allerdings würde ich  Touren ins Landesinnere nur bei entsprechender Wetterlage machen. Ja, auch auf Kreta kann es mal regnen und etwas abkühlen.  ;)

    Falls ihr Kreta wählt, wünsche ich euch schon mal einen wunderschönen Urlaub auf dieser 

    superschönen gastfreundlichen Insel.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1087
    geschrieben 1375744763000

    Wir waren im Mai mit drei Generationen auf Kreta. Die ältesten Reiseteilnehmer 77 und 75, die Jüngste 3 Jahre alt. Die meiste Zeit hatten wir um 30 Grad - für den 75jährigen vitalen Urlauber kein Problem, meine kleine Tochter und wir Eltern hatten auch keine Probleme mit der Wärme. Im Gegenteil: Wir haben das schöne Sommerwetter in vollen Zügen genossen! Unser 77jähriger fand's zwar auch toll, verbrachte den Tag aber am liebsten im Schatten am Pool. Die Wärme machte ihn doch etwas matt. 

    Und was sagt dem Leser jetzt mein Geschwafel? Dass man das eben nicht pauschalisieren kann! Manch 80jähriger mit guter Konstitution schont sich zwar vernünftigerweise bei hohen Temperaturen, hat aber kein Problem mit Hitze (wie schon erwähnt, ist's hier momentan auch nicht gerade kühl). Andere sind zwar jünger, vertragen Hitze aber überhaupt nicht.

    Hier kann Dir eigentlich niemand raten, die Entscheidung liegt wohl bei der Person mit der schlechtesten Konstitution. Immerhin lockt auf Kreta das Mittelmeer und ggf. gibt's eine Klimaanlage im Hotel.

    Außerdem gibt es auf Kreta ja auch einige ältere Leute...

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1375746879000

    Lilian1507:

    Hier kann Dir eigentlich niemand raten, die Entscheidung liegt wohl bei der Person mit der schlechtesten Konstitution.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    und darum ging`s ihr ja sicherlich in diesem eröffneten Thread.

    Nach ihrer Schilderung gehe ich schon davon aus, dass ihre Mutti bei großer Hitze ev. Probleme mit dem Kreislauf bekommen könnte.

    Da spielt es natürlich keine Rolle, ob man auf Kreta, Mallorca oder Deutschland ist.

    Extreme Hitze schadet anfälligen Personen überall !!

    Auch ich persönlich mag solche Hitze nicht, richte mein/unser Leben incl. Urlaub entsprechend danach ein (wobei dass leider immer stärker eine kostenmässige Frage wird).

    Wir waren z.B. auch im Mai auf Kreta, wo für uns da Klima äusserst angenehm war.

    Wasser zwar noch nicht ganz so warm, Luft schon ordentlich warm, aber eben auch mal Regen. Welcher uns leider auch daran gehindert hat, unsere Samaria-Schluchttour zu machen, da sie wegen Wasser gesperrt wurde...! :(

    Aber irgendwann holen wir das nach !   :D

    Gute Nacht !

    Erwin

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1375747185000

    @Lilian

    Schön geschrieben, super.

    Genau so sehe ich das auch.

    Auch ich habe auf Kreta schon rech "ältere" Personen erlebt, sogar aus skandinavischen kühleren Ländern und sie hatten keine Probleme.

    Wie gesagt die Wärme ist auch eine Frage der Luftfeuchte und die ist auf Kreta in der Regel sehr gering.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17984
    geschrieben 1375781331000

    @susanne

    Ich würd's ebenfalls lassen... und das betrifft auch andere griechische Inseln.

    Ich war jetzt in der ersten Juliwoche auf Mykonos. Zeitweise (!) war's recht windig, aber die Temperaturen lagen dennoch - sobald der Wind sich legte - manchmal schon über 30 Grad.

    Im Sommer 12 (letzte Juliwoche) auf Korfu: Temperaturen zeitweise weit (!) über 30 Grad. Ein wenig windig war's nur direkt an den Küsten, ansonsten "stand" die Hitze.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • susanne.f
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1375819762000

    Hallo,

    danke für die vielen verschiedenen Antworten. Die letzten Jahre waren wir immer im August auf den Balearen. Das war eigentlich okay, bezüglich der Hitze. Die ganze Familie und vor allem meine Mutter hält sich dann über Mittag am Strand im Schatten auf.

    Wir reisen aber auf einer Insel auch ganz gerne rum, besuchen Dörfer, gehen auf Waldwegen und wollen natürlich auch was besichtigen. Ich denke Griechenland reizt uns und wir werdens probieren.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1375830186000

    Wir haben unserem Vater (Mutter durfte auch mit) Kreta zum 70er geschenkt, beide schwärmen heute noch von der Insel.

    Aber wie Deine Oldies mit Hitze zurechtkommen könnt nur Ihr entscheiden, sehenswert ist es allemal.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!