• Shisha
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1188134010000

    Hallo Kreta-Kenner,

    wir beabsichtigen im Sommer nächsten Jahres unseren Urlaub auf der Insel Kreta zu verbringen.

    Leider sind wir, was die griechischen Inseln anbelangt, noch ein unbeschriebenes Blatt.

    Ich habe mich inzwischen schon mal mit der geographischen Lage Kretas vertraut gemacht und da es einen Hafen gibt, stellt sich die Frage, ob man einen Ausflug nach Santorin von dort aus buchen kann.

    Meinen Recherchen nach beträgt die Entfernung zwischen beiden Inseln ca. 100 KM. Wie lange würde ein solcher Schiffstrip dann wohl dauern und wäre es empfehlenswert event. eine Nacht auf Santorin zu übernachten?

    Dankbar wäre ich auch über Hotelempfehlungen, die nicht ganz so weit vom Hafen Kretas liegen, wenn dann ein solcher Ausflug überhaupt möglich ist.

    Wäre echt klasse, wenn mir jemand von euch weiterhelfen könnte.

    Liebe Grüße von Shisha

    Everything is possible
  • omalinde
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1188139881000

    gratuliere zu eurem entschluss.kreta ist eine wunderschöne insel.

    zur frage:eine tageskreuzfahrt nach santorin wird von den hotels angeboten.im hafen von chersonissos kann man ebenfalls buchen und hotels gibt es in chersonissos genügend.

    zu empfehlen ist auch der bootsausflug zur ehemaligen lepra-insel spinalonga,sowie die samaria-schlucht, bequem per boot bis zum eingang und dann wandern bis zur engsten stelle(ca.8 km)oder komplett durchwandern(ca.18 km).

    viel spass bei der hotelsuche und

    l.g.

    Gib jeden Tag die Chance,der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1188229333000

    [quote=Shisha][size=12]

    Dankbar wäre ich auch über Hotelempfehlungen, die nicht ganz so weit vom Hafen Kretas liegen, wenn dann ein solcher Ausflug überhaupt möglich ist.

    [/quote]

    Hallo,

    bin gerade aus Holland zurück, deshalb keine zeit, jetzt viel zu tippen.

    Schau Dir doch mal meine reingestellten Bilder von unserer Santorin-Tour an und auch Beiträge.

    Habe dazu schon was getippt!

    mit Gruss

    Erwin

    Achso, ab Rethymno kannste mit dem "Seelenverkäufer" ;) früh 7 Uhr losschippern, bist dann gegen 11 Uhr da und hast dann bis etwa 17.30/18.00 Uhr Zeit. Dann gegen 22.30 Uhr biste wieder am Hafen!

  • cassie64
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1188231463000

    Hallo,

    im Rahmen unserer Insel-hopping-Tour sind wir von Santorin nach Kreta gefahren, da von dort aus unser Flieger wieder zurück nach Deutschland ging. Man fährt so ca. 4 Std, zumindest wenn Du mit nen normalen fähren fährst. Bei uns war Ende September die See schon ganz schön rauh und man wusste nich so ganz wo´man hin sollte, da es draußen auch ganz schön kalt war (abends). Ich würde auf jedenfall dann eine Nacht auf Santorini verbringen, man ist ja sonst länger unterwegs als auf der Insel. Ein Hotel kann ich jetzt nicht empfehlen, da wir nur auf gut Glück auf die Insel gefahren sind und am Fähranleger die Männer stehen und "Rooms, rooms, rooms" schreien. Da findet man also schnell was nettes. :D

    Liebe Grüße

    cassie

  • Shisha
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1188318984000

    Hallo ihr Lieben,

    zunächst bedanke ich mich recht herzlich für die vielen Tipps von euch.

    Ich wusste doch, auf euch kann man sich verlassen :kuesse:

    Ich war in der Zwischenzeit auch nicht untätig und habe mir mal ein paar Hotels auf Kreta angeschaut.

    Ich denke, es kommen einige davon in Frage - hängen geblieben bin ich jetzt beim Hotel Hydramis Palace.

    Kennt jemand von euch dieses Hotel? Wenn es entgegen der Bewertungen hier nicht so der Hit ist, dann hätte ich sehr gerne von euch ein paar Hotelempfehlungen.

    Noch eine Frage an euch - ein Auto mieten, sollte man das vor Ort oder direkt von Deutschland aus? Und habt ihr Erfahrungen mit den örtlichen Anbietern?

    Ich denke, ich werde euch in der nächsten Zeit bestimmt noch mit meinen Fragen auf den Geist gehen, aber ich bin der Ansicht, man sollte auf Erfahrungen anderer zurückgreifen, bevor man hinterher bereut, nicht gefragt zu haben.

    Ganz liebe Grüße an alle meine Berater hier

    von eurer Shisha

    Everything is possible
  • Tweeny1234
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1188333093000

    Hallo Shisha,

    habe vor 4 Wochen auch diesen Ausflug nach Santorin gemacht,wirklich traumhaft,die Insel.Wahnsinn.An jeder Ecke ein Fotomotiv ;)

    Wir haben vom Hotel aus (über Tui) diesen Tagesausflug gebucht.Er hat 80 Euro gekostet.So mußten wir uns wenigstens keine Gedanken machen,ob wir morgens um halb 6 ein Taxi nach Rethymnon bekommen...wir waren 12 km außerhalb.Hat alles prima geklappt.Um halb 8 gings los und am ersten Hafen auf Santorin waren wir um ca.12 Uhr.Dort stiegen alle aus,die eine Inselrundfahrt machen wollten(wird einem in einer Infoveranstaltung auf dem Schiff erklärt)was aber nochmal extra 25 Euro kostet.Wir sind bis zum 2.Hafen weitergefahren,ne halbe Stunde länger und hatten dort ca. 4 Stunden Aufenthalt bis zur Rückfahrt.Um halb 11 abends waren wir dann wieder in Rethymnon.

    Es ist zwar schon auch anstrengend,aber Santorin muß man echt gesehn haben!!!

    Einen Mietwagen hatten wir auch,den haben wir auch über Tui gebucht,wir wollten auf Nummer sicher gehn...und das für 62 Euro am Tag.Aber ich glaub´,die haben uns über den Tisch gezogen :(

    Danach haben wir erfahren,daß man das bei den andren Autovermietungen viel billiger bekommen hätten(zu den gleichen Bedingungen,z.B 3 Tage für 120 Euro!!!)Naja,zu spät....

    Also,vergleicht lieber!!

    Wünsch euch nen tollen Urlaub auf Kreta

    RENATE

  • sonja-fritz
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1188630090000

    hallo shisha, zum ausflug nach santorin gibt´s ja schon genug antworten, doch was den mietwagen angeht:

    wenn ihr in der nähe von rethimnon seid, dann lass dir im hotel die tel.nr. von STATUS reisen geben, verlang die frau RITA, ist echt nett und günstig, hab im august für 12 tage € 300 bezahlt (kleinwagen), ist im september sicher noch ein wenig billiger.

    war jetzt das 14. x in griechenland, die mietwagenpreise sind vor ort immer günstiger, als von daheim oder durch den reiseleiter.

    viel spass und schönen urlaub

    fritz

  • MeoS
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1188840894000

    Hallo Shisha,

    sind seit einer Woche aus Kreta zurück.

    Wir hatten die Santorin-Tour mit dem Speed-Boot-Katamaran

    gemacht. Das Boot fährt nach Santorin in 2 Std. und kostet

    pro Person 60 Euro, (Economy class) Kinder zahlen die Hälfte.

    Wir haben das direkt in Heraklion am Hafen gebucht.

    (Abfahrt Heraklin 9.45 Uhr, Abfahrt Santorin 17.45 Uhr).

    Mußt halb abwägen was dir lieber ist - 4 Std. auf See und

    evtl. seekrank werden, oder 2 Std. im geschlossenen Boot!

    (bei der buisness class ist natürlich Terrasse incl.)

    Grüsse Sonja

  • Shisha
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1188860386000

    Hallo an alle meine "Informanten",

    ich danke euch ganz herzlich für eure netten Tipps und bin begeistert über eure Hilfestellung.

    @ Fritz

    Ich habe mir alles notiert und werde dann wohl einen Mietwagen vor Ort bei Frau Rita buchen *lach* Wir brauchen das Auto allerdings nur für 3 Tage, ich hoffe, ich bekomme dann auch noch einen günstigeren Kurs als von Deutschland aus. Was meinst du? Du kennst dich ja bestimmt mega gut in Griechenland aus, wenn du schon so oft dort warst.

    @ Sonja

    Speedboot hört sich gut an, vor allem schnell *lach*

    Fahren die Speedboote nur von Heraklion ab oder auch von anderen Häfen?

    Meinst du, man könnte nur eine Tour damit buchen? (Rückfahrt)

    So'n bisschen Schiffstour würde mir, glaub ich, für eine Tour ganz gut gefallen, ich liebe "Seereisen" an Deck und ich werde auch nie nicht seekrank ;-)

    Auf jeden Fall freue ich mich jetzt noch viel mehr auf den Ausflug nach Santorin - ich danke euch Allen und würde mich über noch mehr Tipps und Infos freuen, eventuell auch noch über ein paar Hoteltipps, wenn's euch möglich wäre.

    Ganz liebe Grüße von Shisha

    Everything is possible
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1188863389000

    Hi Shisha,

    Speedboot geht auch ab Chania, jedenfalls haben die uns überholt.

    Hätte ich persönlich wesentlich lieber gemacht, gab`s aber von Rethymno nicht.

    Wo wir in Chania waren, habe ich auch irgendwo am Hafen was drüber gelesen, weiss aber nix Genaues.

    Wobei unsere "Kreuzfahrt" auch nicht schlecht war.

    Habe ja Einiges davon an Fotos reingestellt, habe auch noch viel schönere Fotos, aber dort sind wir und Andere drauf, dass muss nicht jeder sehen! ;)

    Es gibt auf dem "Kahn" Frühstück und auf der Rückfahrt Abendessen!

    Achtung dabei, Du musst früh nicht sofort hinstürmen, lieber etwas Ansturm weglassen, dann ins Restaurant gehen, kannste viel besser in Ruhe frühstücken und auch in Ruhe Nachschlag holen.

    Und mit der Kaffeeversorgung klappt`s dann auch besser!

    Analog dazu Abendessen!

    Ansonsten sehen, dass ihr die beste Sitzgelegenheiten bekommt - draussen nicht immer gut, weil auch Wind !!

    Viel Spass !

    Erwin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!