• Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1390926040000

    Hallo.

    Wir haben entschieden, dass wir nach Kos fliegen möchten. Mitte Juni für 11 Tage.

    Habe mir Kos Stadt schon angeschaut. Das würde voll unsere Anforderungen entsprechen. Einiges los am Abend und viele Geschäfte. Leider sind in Kos Stadt die Hotel schon relativ teuer, wenn ich mir die Preise zu den anderen Orte in Kos anschaue. Halbpension gibt es dort auch kaum. HP wäre schon schön, weil 11 Tage Restaurants für Abendessen suchen nervt sicher auch nach der Zeit....

    Wenn wir am Abend ausgehen möchten, also schon ein wenig was trinken und so, wäre es trotzdem möglich irgendwie nach Kos Stadt zu kommen am Abend? Oder ist woanders auch einiges los? 

    LG

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3792
    geschrieben 1390926877000

    Du bist hier völlig falsch - Deine Frage gehört ins KOS-Forum. Und dazu gibt es bereits einen ähnlichen Thread -  Matichari oder Kardamena. Schau dort mal rein.

    12.2.2017 - 5.3.2017 Buenos Aires 5.3. - 20.3.2017 Rund um Kap Hoorn mit Infinity 17.10. - 15.11.2017 Gran Canaria, 11.3.2018 - 9.4.2018 Gran Canaria
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1390938917000

    Hallo Schnecke,

    wie wäre es mit einer der mittlerweile zahlreichen Unterkünfte in Lambi? Von dort aus bist du ratzfatz in Kos-Stadt und somit mitten im Geschehen und wenn des Nachts oder gen Morgen die Füße nicht mehr tragen ;) , schlagen die Taxikosten für die kurze Entfernung nicht sonderlich zu Buche…

    Grüße

    demi

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1390995455000

    Ja, Lambi hab ich mir auch schon angeschaut. Wäre recht nahe zu Kos Stadt.

    In Kardámena soll auch einiges los sein. Kann man das mit Kos Stadt vergleichen?

    Ist hier gemütliches Ausgehen am Abend (Cocktailtrinken, durch die Gassen schlendern) möglich?

    Gibt es dort auch kleine Geschäfte (Souvenir, etc) zum shoppen?

  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1390999262000

    Kardamena ist ein recht lebhafter Touristenort mit überwiegend englischen Urlaubern. Mit Kos-Stadt keinesfalls zu vergleichen. Klar kann man hier auch Cocktails trinken, es gibt sehr viele Pubs, besonders an der Hafenpromenade. Vielleicht kennst Du Rhodos - ich würde Kardamena eher mit dem dortigen Faliraki vergleichen (abgesehen von der Hafenpromenade).

    Mir hat ein Ausflug dorthin gereicht, für mich kein Ort, den ich in absehbarer Zeit nochmals besuchen würde.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1391009515000

    @schnecke

    schau dir mal den ort tigaki an.

    die hauptstraße dort ist gepflastert mit cocktail bars und tavernen. aber eben nicht sooo hallygally und nicht nur rein "englisch" sondern bunt gemischte nationen.

    dort kann man beruhigt auch ohne hp buchen, denn so richtig was suchen zum abendessen mußt du dort nicht.

    du findest alle 3 meter eine möglichekit, etwas zu essen.

    wenn es dann doch hp sein soll, ist das tropical sol wohl ganz gut. hat eine gute lage mitten im kern.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • lautrec
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1391011704000

    Kos Stadt - Restaurants braucht man dort nicht zu suchen, die gibt es in Hülle und Fülle. Auch interessanter, als im Hotel zu essen.

  • Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1391018723000

    Lexilexi:

    @schnecke

    schau dir mal den ort tigaki an.

    die hauptstraße dort ist gepflastert mit cocktail bars und tavernen. aber eben nicht sooo hallygally und nicht nur rein "englisch" sondern bunt gemischte nationen.

    dort kann man beruhigt auch ohne hp buchen, denn so richtig was suchen zum abendessen mußt du dort nicht.

    du findest alle 3 meter eine möglichekit, etwas zu essen.

    wenn es dann doch hp sein soll, ist das tropical sol wohl ganz gut. hat eine gute lage mitten im kern.

    Super, hört sich auch toll an!

    Sandstrand ist dort auch um einiges schöner als zB in Lambi oder direkt in Kos Stadt.

    Weißt du/ihr zufällig auch ob es in Tigaki auch so kleine Geschäfte gibt wo man ein wenig shoppen und durchschlendern kann?

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1391030486000

    Schnecke100:

    Weißt du/ihr zufällig auch ob es in Tigaki auch so kleine Geschäfte gibt wo man ein wenig shoppen und durchschlendern kann?

    ja gibt es

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • edi68
    Dabei seit: 1294790400000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1391068871000

    Hallo Schnecke!

    Für uns ist die Entscheidung heuer auch sehr schwer gefallen.

    Wir wussten auch nicht ob Lambi Tigaki Mastichari oder Marmari.

    Abgeschreckt hat uns Kardamena auch weils dort so very british ist.

    Da wir voriges Jahr auch in Faliraki auf Rhodos waren ( im Juni ) und es

    dort nicht wirklich schlimm war, bis auf die Lokale, da ist wirklich alles sehr

    englisch angehaucht, aber es war (noch) ruhig, haben wir uns für Kardamena

    entschieden.

    Aber in die engere Wahl kam auch Tigaki oder Lambi.

    Soviel von meiner Seite, am 19.06. kann ich mehr sagen denn da bin ich wieder

    zuhause ;)

    lg

    Karl

    lg Karl
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!