• Harleymaus65
    Dabei seit: 1225065600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1297447109000

    Wir wollen dieses Jahr im Dezember nach Kenia Diani Beach.Jetzt habe ich da wa gelesen das es mit dem Schwimmen im Meer dort nicht so toll sein soll wegen des vorgelagerten Riffs. Stimmt das?? Wir waren nämlich erst in der Dom Rep. Norden und da war das Schwimmen eigentlich unmöglich da das Wasser z.Teil nur knietief war bis zum Riff .Wie sieht es weiter aus mit guten Hotels ( AI ) und einer Einsteigersafari - was wäre den dort zu empfehlen??? Freue mich auf Antworten.

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2362
    geschrieben 1297450020000

    Jambo Harleymaus,

    natürlich kannst du bei Flut im Indischen Ozean schwimmen - das Riff ist ziemlich weit draußen, denke da kommst du gar nicht hin (geschwommen)

    Zu deinen anderen Fragen .... lies dich doch mal durch die einzelnen Threads. Bei den Reisetipps findest du SafariAnbieter und die Hotels kannst du dir hier auch ansehn, bzw. diverse Bewertungen lesen.

    Viel Spaß noch bei der Planung....

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1297450085000

    Jambo,

    am Diani Beach kann man eigendlich gut schwimmen, bei Flut sowieso, bei Ebbe muß man ein wenig reinlaufen.

    Schau mal in die Hotelbewertungen, mache Dir ein erstes Bild, denn es ist sehr zeitaufwendig alles wieder aufzuschreiben.

    Für die Safaris findest Du bei den Reisetipps gute Anbieter, einige haben gute Webseiten, einfach mal googeln. Als Einsteigersafari würde ich den Tsavo-Ost empfehlen, viele Tiersichtungen, rote Elefanten und meißt auch Großkatzen.

    Informiere Dich erst mal im Forum, bei speziellen Fragen wird Dir gern geholfen.

    Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Papillion1962
    Dabei seit: 1237939200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1350827911000

    Erste Reise nach Kenia

    Am 05.11.12 fliegen wir für 12 Tage ins Diani Sea Lodge.

    Nun habe ich ein paar Fragen bezüglich der Flüge.

    Der Hinflug geht mit Qatar Airways von Frankfurt nach Doha,dann von Doha nach Dar Es Salam und von dort nach Mombasa.

    Muss ich das Gepäck vor jedem Umsteigen abholen und neu aufgeben oder wird es automatisch in das jeweilige Flugzeug umgeladen?

    Beim Rückflug ist es ähnlich.

    Da geht es von Mombasa nach Nairobi,von dort nach Doha und von Doha zurück nach Frankfurt.

    Mit welcher Währung bezahlt man,wenn man in den jeweiligen Flughäfen z.B. mal einen Kaffee trinken möchte.

    Im vorraus schon mal Danke für die Antworten.

    Gruß

    D.Buch

  • kumitano
    Dabei seit: 1343779200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1350831484000

    Habari Papillion,

    wird die ganze Strecke mit Qatar Air geflogen? Dann wird das Gepäck durchgecheckt.

    Ob das Gepäck durch gecheckt wird kommt darauf an, ob man ein Ticket hat (gleiche Fluglinie und/oder Partner). Da am besten bei der Fluglinie anfragen.

    Restaurant kann man mit USD oder € bezahlen, nur kriegt man oft das Restgeld in der eigenen Währung erstattet.

    Kwaheri

  • Papillion1962
    Dabei seit: 1237939200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1350930295000

    kumitano:

    Habari Papillion,

    wird die ganze Strecke mit Qatar Air geflogen? Dann wird das Gepäck durchgecheckt.

    Ob das Gepäck durch gecheckt wird kommt darauf an, ob man ein Ticket hat (gleiche Fluglinie und/oder Partner). Da am besten bei der Fluglinie anfragen.

    Restaurant kann man mit USD oder € bezahlen, nur kriegt man oft das Restgeld in der eigenen Währung erstattet.

    Kwaheri

    Hallo!

    Erst mal danke für die schnelle Antwort.

    Ich schreibe Ihnen mal die Flugdaten auf:

    Hinflug:

    Von Frankfurt nach Doha mit Qatar Air

    Von Doha nach Dar es Salaam mit Qatar Air

    Von Dar Es Salaam nach Mombasa mit Precision Air

    Rückflug:

    Von Mombasa nach Nairobi mit Jet Link Express

    Von Nairobi nach Doha mit Qatar Air

    Von Doha nach Frankfurt mit Qatar Air

    Wie Sie sehen können fliegen wir nicht nur mit Qatar Air,aber ich habe soeben

    folgenden Artikel gefunden:

    Qatar Airways fliegt künftig nach Mombasa

    Am 15. August fliegt Qatar Airways erstmals nach Mombasa. Die Airline hat angekündigt, die kenianische Küstenstadt in Zukunft täglich von Qatars Hauptstadt Doha aus anzusteuern. Ein Zwischenstopp wird dabei in Daressalam eingelegt werden.Als Fluggerät sind Maschinen des Typs Airbus A320 vorgesehen. Bisher flog Qatar Airways in Kenia lediglich die Hauptstadt Nairobi an. Besonders für Fluggäste, die Badeurlaub und Safaris im Landesinnern kombinieren wollen, ist ein Gabelflug, der Mombasa und Nairobi kombiniert, eine interessante Option (www.qatarairways.com). (Kenya Tourist Board Deutschland)

    Das könnte vielleicht darauf hindeuten,das das Gepäck durchgereicht wird,oder?

    Gruß

    Papillion

  • kumitano
    Dabei seit: 1343779200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1350931059000

    Precision Air gehört keinem Verbund an. Da müsste man das Gepäck in DAR selber einchecken.

    Die Verbindung mit Qatar Dar-MBA: da in DAR nur ein Zwischenstopp ist, wird das Gepäck durchgecheckt.

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1350937391000

    Jambo,

    war der Flug mit Quatar so günstig, das Du diese Strapazen auf Dich nimmst. Das hört sich ja nach mindestens 30 Stunden Reisezeit an. 

    Condor fliegt bundesweit für um die 800€, da mußt Du Dir den Sress nicht antun.

    Grüßle Gabi 2001 Franz

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Papillion1962
    Dabei seit: 1237939200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1350981744000

    Nee die Reise hat Thomas Cook so zusammengestellt.

    Die Aufenthalte bleiben aber im Rahmen.

     Zuerst war nur von Qatar Air die Rede mit nur

    einmal Umsteigen in Doha.

    051112 FRA DOH QR 026 1450-2250

    051112 DOH MBA QR 546 0130-0915

    161112 MBA DOH QR 545 1620-2359

    161112 DOH FRA QR 027 0200-0655

     Nun noch eine Frage:

    Kann man am Diani Beach noch Geld mit der normalen EC-Karte mit Maestro Aufdruck

    Geld abheben oder was würdet Ihr empfehlen?

    Gruß

    Papillion

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1350992350000

    Jambo,

    Ec Karte geht nicht, ebenfalls gibt es oft Probleme mit der Mastercard, nur Visa funktionierte immer. Deshalb habe ich bei Reisen in solchen Ländern immer beide KK dabei.

    Wichtig, Visa und Zoll Antrag vorher ausfüllen 50 US Dollar oder 40€ passend bereithalten, vorn im Flieger sitzen, spart viel Zeit in der Schlange, Telefonkarte von Safarcom am Ausgang rechts kaufen, spart 90% der Telefonkosten nach Deutschland. Falls Du noch Aus dem letztem USA Urlaub Dollar in kleinen Scheinen 1  Dollarnoten übrig hast macht sich gut für die ersten Tringelder Kofferträger, Busfahrer etc.

    Grüßle Franz

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!