• Tobiasjudith
    Dabei seit: 1168473600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1269982640000

    Hallo,

    ich möchte gerne nach Kenia und bin mir nicht sicher wo ich die Safari buchen soll. Könnt Ihr mir denn den Preis für eine 5-6 Tages safari nennen wenn ich diese direkt dort buche?

    VG

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1269983338000

    Jambo,

    also, es gibt mehrere Faktoren, die den Preis einer Safari beeinflussen. Daher gibt es keine fixe Antwort auf deine Frage. Obowhl es schon zigmal geschrieben wurde, hier nochmals eine Kurzfassung der wichtigsten (nicht abschließend):

    - Anzahl der Teilnehmer

    - Jeep oder Safaribus

    - sind Flüge enthalten oder nicht

    - Art der Unterkünfte - von einfach bis zum absoluten Luxus gibt es alles - natürlich auch zum entsprechenden Preis

    - Anzahl der Pirschfahrten

    - Durchführungsgarantie

    - Versicherung (ist bei guten und seriösen Anbietern inkludiert und eine Selbstverständlichkeit)

    - Reisezeit

    Schreib doch einfach mal ein paar lokale Anbieter an - Kontaktdaten findest du ja schon einige bei den Reisetips. Wir haben seit Jahren einen kenyanschen Anbieter, mit dem wir mehr als zufrieden sind.

    Wie gesagt, ich würde mir einfach mal ein paar Angebote einholen und vergleichen.

    Halt, hab vergessen, dass es ja auch einige pauschale Safaris gibt. Hier bekommst du die Preise im Reisebüro oder eben aus den entsprechenden Katalogen.

    Wenn du noch Fragen hast oder Infos benötigst - einfach melden...

    Viele Grüsse

    CARPE DIEM
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1270025455000

    Hallo Tobiasjudith!

     

    Wie Chrissy schon sagt, es kommt natürlich auf diese ganzen Faktoren an.

     

    Ich habe für uns so einen Anhaltspunkt:

     

    - für durchschnittliche bis sehr gute Lodges (aber nicht die absoluten über-drüber Luxus)

    - für Pirschfahrt den ganzen Tag

    - für 2 Personen im Auto

    - ohne Flüge nach Nairobi, oder in die Mara 

    - mit Vollpension

    - mit allen Eindritten im N. P.

     

    ca. € 200,- pro Übernachtung. - also 4 Nächte - 5 Tage - ca. 800,-

     

    Wie gesagt - das ist nur so ein grober Überschlag. Wenn wir eine Safari planen dann gehen wir mal so von einer ungefähren Preisvorstellung aus.

     

    LG Sabine

     

     

     

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1270058549000

    Jambo,

     

    also 200 Euro pro Person und Nacht sind bei uns so der Schnitt mit Mara und Flügen - ohne Flüge, also nur Tsavo Ost und West sowie Amboseli  liegt der so bei 150€.

    Preise bei 2 Personen im Jeep und guten Unterkünften (man gönnt sich ja auch mal ne komfortable Unterkunft in dem einen Park und macht dafür vielleicht in nem anderen ein paar Abstriche).

    200 Euro für Tsavo Ost und West bei nur zwei Personen find ich persönlich doch im oberen Bereich angesiedelt. Über Weihnachten und Ostern gibt es natürlich meist auch noch Zuschläge.

    Die von mir genannten Preise waren übrigens während der High Season.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • bushcat
    Dabei seit: 1217548800000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1270285206000

    das arubacamp im talekgebiet der masai-mara nimmt momentan 90 euro pro uebernachtung, 2 pirschfahrten/tag (jeweils 3 bis 4 stunden) sowie vollpension.

     

    wenn man den ganzen tag auf pirsch moechte, kostet es 60 euro extra. ich finde diesen preis voellig ok und werde mitte juni selber 3 naechte dort sein. werde dann berichten.

     

    lg

    bushcat

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3210
    geschrieben 1270291977000

    Hi Bushcat!

    Da freue ich mich jetzt schon auf den Bericht!

    Wir überlegen dieses Camp für Februar für 2

    Nächte zu buchen, alternativ haben wir das

    Sarova Camp zur Wahl. Von diesem bin ich

    begeistert, probiere aber auch gerne was neues

    aus. Die anderen 2 Nächte werden wir definitiv

    im Ashnil sein.

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • sarabi
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1270747019000

    Hallo, Stüppi,

    ich kann nur all jenen zustimmen, die überlegen , ins Aruba Mara Camp zu gehen!

    Ich war selber im Februar 6 Tage lang dort und wirklich nicht zum ersten mal in Kenia. Aber so eine Herzlichkeit und Gemütlichkeit, tolle Küche und kompetente Tourguides habe ich noch nicht zuvor gehabt.

    Wirklich das allerbeste daran ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Verbessert mich gerne - aber ich glaube, das gibt es in der Mara nicht nochmal so!!!

    Unkomplizierte Reservierung, Anreise mit Air Kenya von Nairobi und Mombasa auch Null Problem, einfach online über die Webseite bei der Airline buchen und das klappt dann auch. Flüge nach Nairobi gibt es z.Z. von Deutschland aus schon ab 477,00 Euronen.

    Mehr fürs Geld geht nicht und wer keinen Luxus mit Pool braucht, für den ist das Mara Camp eine ganz klasse Sache. Die Einträge hier bei Holidaycheck sprechen ja für sich.

    Sarabi
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3210
    geschrieben 1270748777000

    Hi

    Danke für die Infos!!! Momentan höre ich von

    allen Seitet nur gutes...denke wir werden uns

    das Camp mal ansehen ;-), aber noch ist etwas

    Zeit..vor Juli können wir sowieso nicht buchen...

    Liebe Grüße

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • walliflucher
    Dabei seit: 1257292800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1271260323000

    Hallo zusammen,

     

    bucht doch bitte nicht schon von Deutschland aus. Gönnt doch was den Einheimischen .

    Man ist genauso versichert und es ist noch preiswerter.

    x x Werbung x x  Wir kennen Moddy schon über 18 Jahren und es ist total zuverlässig.

    Wir verlassen uns immer auf seine Erfahrung mit den Lodges. Es ist immer die Krönung von unserem Urlaub.

    Liebe Grüße an alle

    Tatu

    ====

    Bitte hier im Forum keine Werbung für Touranbieter - hierfür stehen die Reisetipps zur Verfügung ...

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1271271009000

    Jambo Tatu,

    wieso, ich kann doch bereits von hier aus bei einem kenyanischen Safariveranstalter meine Safari buchen bzw. vorab Kontakt aufnehmen, mir Angebote einholen und erst vor Ort buchen, also versteh ich das jetzt nicht so ganz....

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!