• Lis007
    Dabei seit: 1126656000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1163458034000

    Hi!

    I hob so viele Fragen. Plane im September einen Kenia Urlaub (ich weiß es is noch ewig lang bis dorthin aber ich freue mich nach dem ich eure beiträge gelesen habe jetz schon total)

    Wie ist das Wetter dort Ende August bis Mitte September? Kann leider nur in den Ferien fliegen. Wenn es dort regnet, regnets den ganzen Tag oder nur kurze Zeit und wird dann wieder warm?

    Wo finde ich den schönsten Strand? Womöglich weiß u fein mit Palmen, türkisen Meer, toll zum schwimmen, klares Wasser und weiter draußen ein tolles Riff zum schnorcheln? Gibt es einen Strand an dem ich keine Badeschuhe brauche?

    Was sind Sandflöhe? Stören die sehr?

    Welche Safari könnt ihr mir empfehlen! Möchte mit Bus und nicht länger als 4 Tage. Ist es besser im Hotel vor Ort oder zu Hause zu buchen? Gibt es eigene Safaris bei denen nicht so viele Leute sind? Sieht man wirklich alle möglichen Tiere wie ich mir das vorstelle?

    Was gibt es außer den Safaris noch interessantes in Kenia zu besichtigen??

    Könnt ihr mir ein tolles 4 Sterne AL Hotel empfehlen?

    lg

  • Lis007
    Dabei seit: 1126656000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1163459849000

    a jo und gibs do giftige fisch??

  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1163460295000

    mambo lis,

    wenn du noch ein klein wenig im afrika-forum weiterliest, bekommst du die meisten deiner fragen schon beantwortet. gerade die letzten threads sind für dich mit sicherheit interessant.

    viel spaß und wenn du dann immer noch fragen hast...

    anette

    www.showgirl2204.de x
  • Lis007
    Dabei seit: 1126656000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1163514088000

    jo schon aber konkret werden net alle meine fragen beantwortet ;-(

  • dati99
    Dabei seit: 1144281600000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1163516307000

    hi, wie waren dieses jahr im september in kenia. in dieser zeit hat es auch mal geregnet, aber meistens nur für ein, zwei stunden und danach kam die sonne wieder raus. warm war es die ganze zeit, auch wenn es geregnet hat. allerdings ist es auch recht windig zu dieser zeit, aber das hat uns nicht gestört, weil die sonne ohne wind wirklich sehr heiß ist. abends wird es etwas frisch, ein pulli oder eine jacke braucht man schon.

    wir haben uns im vorfeld auch sorgen wegend es wetters gemacht, waren dann aber total zufrieden!

    der strand am diani beach ist wunderschön. weißer sand und türkisblaues mehr. genauso, wie du es dir vorstellst. bei ebbe kann man übers riff laufen, braucht dazu allerdings schuhe. baden geht aber auch ohne schuhe.

    man kann allerdings nicht in allen hotels auch schön am strand liegen, dafür liest du dir am besten die hotelbewertungen vom diani beach durch, da steht meist drin, ob am strand liegen möglich ist. zb im kaskazi geht das nicht. wir waren im leisure lodge hotel und hatten tolle liegen und sonnenschirm am strand. auch sonst waren wir mit dem hotel sehr zufrieden. ist allerdings kein ai hotel.

    auf der safari wirst du sicher viele tiere sehen. hier im forum gibt es ja auch zahlreiche schilderungen. am besten ist natürlich masai mara. dort siehst du die meisten tiere. ist allerdings auch am teuersten. sonst gibt es noch amboseli, tsavo ost und west.

    eine safari kannst du vor ort oder direkt im reisebüro buchen. meist ist es vor ort billiger. einige anbieter sind auch übers internet erreichbar und die kannst vorher schon per internet dort buchen. wir haben das auch so gemacht. allerdings sind wir mit dem jeep gefahren.

    so, dass wars fürs erste. wenn du noch fragen hast, gerne...

    grüße, dati

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1163516507000

    Hallo lis007

    der schönste Strandabschnitt sagt man ist der Diani Beach(Südküste),ist aber geschmackssache-ich fand ihn traumhaft schon.Badeschuhe brauchte man nicht unbedingt.Doch manchmal werden halt Seeigel angeschwemmt.

    Das Schnorcheln kannst du mit z.B. Ägypten nicht vergleichen.

    Es werden aber durchaus Schnorchelausflüge angeboten.

    Deine Reisezeit ist okay,jedoch solltest du mit Regen rechnen.

    Es regnet aber nicht den ganzen Tag,nur kurz.Und es bleibt warm.

    So nun kann ich mich Anette nur anschliessen:lies hier im Forum noch weiter,dann bekommst du viele Infos.

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • Lis007
    Dabei seit: 1126656000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1163627571000

    ist direkt vor den hotels, dass riff, dass ich nicht unbeschwert ins wasser laufen kann?

    wieso kann man nicht überall am strand liegen?

    sind diese beach boys wirklich so nervig?

    möcht auch lieber in einer kleinen gruppe mit einem auto bzw bus auf safari. kann man nach masai mara auch mit dem bus fahren?

    ist es nicht etwas unsicher bei örtlichen anbietern die man nicht kennt zu buchen?

  • dati99
    Dabei seit: 1144281600000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1163681722000

    hallo liz,

    bei flut kannst du unbeschwert ins wasser laufen. nur bei ebbe benötigst du schuhe, wenn du auf dem riff laufen willst, wegen der korallen und der seeigel.

    man kann z.b. im kaskazi nicht am strand liegen, weil es auf einem riff erbaut ist und das wasser bis ans riff heran kommt und es keinen strandabschnitt mehr gitb. im leopard beach kommt das wasser bei flut sehr nah an den strandabschnitt des hotels. deshalb liegen die gäste zwar am strand, aber erhöht auf einer terasse. wir im leisure lodge konnten auch bei flut am strand liegen. bei anderen hotels weiß ich es nicht, dafür müsstest du vielleicht mal leute, die in den hotels, die für dich in frage kommen waren, direkt fragen. (einige bei den hotelbewertungen haben ihre email frei geschaltet)

    die beachboys sind gerade am anfang schon aufdringlich. jeder geht anders damit um. wir haben in den ersten tagen deutlich gesagt, dass wir nichts kaufen wollen und wurden dann später in ruhe gelassen. manche gäste freunden sind mit ihnen an. nutze doch mal die suchfunktion im forum, da findest du einige beiträge zum thema beachboys.

    ich weiß nicht, ob man zur masai mara immer fliegt, oder auch hin fahren kann. im park bewegst du dich aber sicher mit jeep oder bus.

    die erfahrungen mit örtlichen anbietern sind unterschiedliche. viele sind zufrieden, andere nicht. aber das kann dir beim reiseveranstalter auch passieren. eine garantie hast du nicht. wir haben vor ort bei einem schweizer gebucht und waren zufrieden. suche doch mal bei google nach safari anbietern an der diani beach. da findest du sicher einiges und kannst mal sehen, ob es dich anspricht.

    grüße, dati

  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1163684133000

    Hallo Lis,

    bezüglich der Beachboys kann ich Dir nur Mut machen!

    Ich hatte grosse Bedenken, war aber positiv überrascht!

    Die Jungs sind i.d.R. nett und freundlich. Sie wahren bestimmte Umgangsformen sowie einen angemessenen Körperabstand (ist also nix mit "bedrängen" oder anfassen/festhalten, wie ich es z.B. aus Ägypten kenne). Klar- die wollen alle einw enig Geld verdienen.

    Wenn man aber sagt, man hat schon alles/braucht nichts/möchtes eine Ruhe etc. , dann wird das auch akzeptiert, sofern man es freundlich sagt. Wir haben in der Mitte des Urlaubs dann doch noch einem einen kleinen Elefant aus Holz abgekauft, und danach war es eh unproblematisch. Der passt dann sozusagen ein bißchen auf Euch auf, und die anderen kommen einem nicht mehr zu nahe.

    Ich bin auch allein am Stranda uf und ab gelaufen, ohne angelabert zu werden.

    Angst muss man überhaupt nicht haben, ein bißchen nervig kanns sein, aber auch das lässt sich gut händeln.

    Der Strandabschnitt ist, wie dati schon sagte, abhängig von dem Hotel für das Du Dich interessierst.

    Die Frage,wo man seine Safari buchen sollte, muss sicher jeder für sich selber entscheiden.

    Lies einfach mal die Beiträge der letzten Wochen, da wurde viel darüber diskutiert.

    Ich habe bei einem örtlichen Anbieter gebucht und bin damit auf die Nase gefallen, andere wiederum machen das nur vor Ort.

    Man sollte auch nicht alle örtlichen Anbieter über einen Kamm scheren, weil man mit einem Probleme hatte......

    Klar muss Dir aber sein, dass Du bei örtlichen Anbietern u.U, - falls mal was nicht klappt oder es Probleme gibt- keine rechtlichen Möglichkeiten vor Ort hast.

    Schau doch mal die Reisekataloge durch, viele Veranstalter bieten durchaus attraktive Kombinationen zu vernünftigen Preisen an. Hat den Vorteil, dass man dann in der Zeit, wo man auf Safari ist, auch das Hotelzimmer nicht doppelt zahlen muss.

    Ich habe in Deinem Profil gesehen, dass Du noch sehr jung bist.

    Ich persönlich würde an Deiner Stelle von hier aus eine Komplettreise (also Safari und Badeaufenthalt) über einen der grossen Reiseveranstalter buchen.

    Ein Bild der Anbieter vor Ort kannst Du Dir während des Urlaubs dann immer noch machen und darauf- sollte es Dich nochmals nach Kenia verschlagen- ggf. zurückgreifen.

  • Lis007
    Dabei seit: 1126656000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1164137711000

    jo i bin erst 19 ;-) ... drum möcht i a net gor so teuer kommen u bei den örtlichen anbietern wirds sicher net so teuer sein. ach ich weiß wegen der safari echt net.

    habt ihr da in so an zelt übernachtet oder in ana lodge???

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!