• AndreasUrlaub
    Dabei seit: 1145577600000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1294658859000

    Hallo, hab schon die Suchfunktion bemüht nach "Leertagen", hab geglaubt dass das Thema schon oft duskutiert wurde: Fehlanzeige.

     

    Also wir wollen zuerst Strandurlaub machen (1 Woche) dann ca 1 Woche Safari, dann wieder 1 Woche Strand. Während der Safari würde ich nur ungern gleichzeitig auch noch das Hotel bezahlen wollen.

     

    Mit welchem Veranstalter kann man das Hotel mit Leertagen buchen?

    Oder habt Ihr andere Ideen? Alles einzeln buchen?

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3476
    geschrieben 1294659908000

    Jambo,

    es ist ganz einfach eine Rechenaufgabe, was ist günstiger, über einen Veranstalter mit Leertagen zu buchen was oft mit einer sogenannten Leergebühr von 25 Euro pro Tag verbunden ist, oder eben die Flüge und die Hotels einzeln buchen, den Transfer vom Flughafen kann man für kleines Geld dazubuchen. Da muß man viele Kataloge und I-Net Seiten wälzen um das optimale zu erreichen.

    Wenn Du im Abflughafen und Termin flexibel bist lohnt sich ein Blick in die Datenbank von ltur, die haben kurzfristig oft sehr günstige Flüge im Angebot, die Hotels kann man notfalls noch in der Lobby in Kenia via Latop dazubuchen und bekommt dann den Preis aus dem Netz und nicht die Mondpreise die vor Ort aufgerufen werden.

    Ist halt alles eine Frage der Organisation.

    Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • wichtl63
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1294660485000

    Jambo AndreasUrlaub

     

    Hast du schon mal Pauschal geschaut. Viele RV bieten Strandaufenthalt sowie Safaris pauschal an.

     

    Ist nicht so unser Ding. Wir buchen immer Leertage und Safari über einen Kenianischen Veranstalter. Allerdings wollte unser RV heuer doch wirklich € 25 für die Leertage im Hotel. Unser RB-Berater konnte dies aber abklären.

     

    Viele buchen eine Woche dieses Hotel, dann Safari, dann ein anderes Hotel. Eventuell auch mit Küstenwechsel von Nord nach Süd bzw. umgekehrt.

     

    Denke aber, es wird noch der eine oder Tipp einlangen :laughing:

     

    lg aus Wien, Wichard

     

    PS: Veranstalter darf man im Forum nicht nennen, fällt unter Werbung :disappointed:

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Mahatma Gandhi
  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1294667823000

    Jambo

     

    wir halten es auch so: Hotel buche ich über die üblichen Veranstalter (ich hoffe das fällt jetzt nicht unter Werbung):z. B TUI ,DERTOUR,da kann man dann die Leertage einbuchen.Die Safari buchen wir über unseren kenianischen Veranstalter.Flüge gehen auch extra.

     

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2038
    geschrieben 1294670434000

    Jambo Andreas,

    auch ich halte es meist so:

    Flug separat buchen, Hotel dann in der Zeit von Ankunft bis Start der Safari. (gebucht bei einem Veranstalter vor Ort auch separat schon von zu Hause aus)

    Safaritage rauslassen - dann wieder Hotel von Ende Safari bis Ende des Urlaubs. Denke, es würde sich bei eurer Planung schon so lohnen.

    So habe ich es jetzt auch wieder gemacht...

    Allerdings musst du dann natürlich damit rechnen, das Hotelzimmer zu verlassen und bei Rückkehr von der Safari ein anderes zu beziehen.... Der "Hotelkoffer" wird in der Zeit im Hotel verwahrt.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • AndreasUrlaub
    Dabei seit: 1145577600000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1294678232000

    Danke!

    @Gabi2001 Franz: das Preisoptimieren hast Du Dir ja zur Lebensaufgabe gemacht. Klappt bei uns nicht, da Frühbucher. Sonst würde ich am liebsten bei Dir buchen ;-))

     

    @Wichlt63: Einen Veranstalter, der diese 25 Euro fürs Nix-tun verlangt will ich nicht. Hier suche ich nach fairen Veranstaltern. Oder nach Verhandlungstipps.

     

    @Turtle: über eine PN würde ich mich freuen, welcher Veranstalter die Leertage umsonst macht.

     

    @Dubhe: Die Flüge kosten meist um 600 Euro, da ich kein last minute machen kann. Plus Parken am Flughafen da kein Zug zum Flug inclusive plus Taxt Mombasa-Hotel: Da wir mir die Variante vom Pauschalurlaub so langsam sypathisch.

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2038
    geschrieben 1294679153000

    Jambo Andreas,

    in deiner Lage war ich auch bisher immer ;) Allerdings brauche ich die Parkgebühren am Flughafen in D. nicht einzukalkulieren, da ich mich bringen/holen lasse .... Und die Abholung vom Flughafen Mombasa ist incl. bei meinem SafariAnbieter.

    Man muss halt beide Varianten gut durchrechnen ;) Viel Spaß bei der weiteren Planung.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1294681918000

    Jambo,

    ist wirklich ein Rechenbeispiel.

    Zu gewissen Reisezeiten und bei bestimmten Zimmerkategorien nutzt dir auch last-minute nix, da es die dann nicht mehr gibt....

    Wir sind auch immer so ab einer Woche auf Safari (meist so 11-16 Tage) und da lohnt sich eine Pauschalbuchung auf keinen Fall - war zumindest bei uns immer so, selbst lastminute.

    Also, z.B. bei Meiers, Dertour oder TUI mussten wir noch nie etwas für Leertage bezahlen, wer dafür bekannt ist, ist z.B. Neckermann (ist einfach so).

    Bei manchen Anbietern ist auch bei der Buchung von "Nur-Flug" der Zug zum Flug inclusive, sofern das interessant ist.

    Einfach nachgucken.

    Es kommt immer darauf an, wie lange ihr auf Safari seid. Wir haben lediglich beim ersten mal pauschal gebucht. Danach gab es nur noch das Bausteinprinzip. Ich muss aber sagen, dass unser ken. Anbieter es uns auch in vielen Dingen sehr leicht gemacht hat. Teilweise konnten wir sogar Hotels ausprobieren, die es über deutsche Veranstalter nicht zu buchen gab.

    Oft wird auch der Frühbucher bei der Bausteinbuchung für das Hotel angeboten und wenn ich bei einem Veranstalter zuzüglich dieser Gebühr für Leertage immer noch günstiger bin, als der nächste Veranstalter und er auf dieser besteht, dann zahle ich die halt.

    Wenn du bei einem Anbieter vor Ort buchst, dann erkundige dich doch auch mal bezüglich der Transfers - bei unseren Anbieter sind diese auch inclusive.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1294683228000

    Jambo Andreas

     

    du hast Post.

    Wann ist denn deine Reisezeit?

     

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • princess007
    Dabei seit: 1261353600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1294747013000

    Es ist wie gesagt ein Unterschied, ob man eine Bausteinreise oder eine Pauschalreise bucht. Bei einer Bausteinreise ist das sowieso kein Problem. Bei einer Pauschalreise geht's i.d.R. auch bei Veranstaltern wie z.B. TUI, wenn der Hotelaufenthalt nicht länger ist als der Hotelaufenthalt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!