• tipu
    Dabei seit: 1321401600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1326625167000

    Hallo zusammen,

    ich habe mich hier bereits durch viele Themen im Kenia Forum geklickt und eine Menge gute Infos für eine ev. Kenia Reise mit der Familie notiert.

    Wir möchten nun die Kosten zusammenstellen. Ich habe hier einige Male gelesen, dass man Leernächte buchen kann, wenn man einige Tage auf Safari geht. Wie genau mache ich das? Immer im Reisebüro nachfragen oder kann ich mir dies auch über Reiseanbieter bzw. Reiseportale anzeigen lassen? Ich trage die Infos und Preise gern selber zusammen und hoffe, dass ich dies dirkekt im Internet selber anschauen und buchen kann. Ich fände es für uns einfacher, wenn ich eine Pauschalreise mit HP und fixem Hotel für 14 Tage buchen kann und eben die Leernächte ausklammern könnte. Oder funktioniert das nur bei selbstorganisierten Reise?

    Vielen Dank für Eure Tipps.

    lg tipu

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2292
    geschrieben 1326627943000

    Jambo Tipu,

     

    es kommt darauf an, wie viele Nächte ihr auf Safari seid..... lohnt sich die Differenz von einer "Baustein Buchung" zu einer Pauschalreise?

    Bei 2-3 Nächten lohnt es vielleicht nicht in "Bausteinen" zu buchen (Hotel und Flug separat)

    Ansonsten buchst du für euch einen Flug... dann über einen Reiseveranstalter (hier bei HC) das Hotel - dort gibst du den Ankunftstag ein bis zum Datum wann ihr auf Safari geht. Das ist EINE Buchung. Ab dem Datum wenn ihr von der Safari zurück seid bis Ende des Urlaubs machst du die ZWEITE Buchung. Das wären die Bausteine....

    Dann würde ich schaun, wie die Differenz zu einer Pauschalbuchung ist.

     

    P.S. Denk dran, dass ihr einen Tag NACH Abflug erst in Kenya ankommt ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3277
    geschrieben 1326630611000

    Hi

     

    Bei Pauschalreisen lässt sich nichts ausklammern, deswegen ja "pauschal". Um zwei Hotelbuchungen kommst Du beim Baussteinprinzip nicht herum. Das ist aber überhaupt kein

    Problem.

    Man muss es sich immer ausrechnen - bei z.B. Last Minute Buchungen oder besonderen

    Pauschalangeboten lohnt es oft nicht. Aber im Normalfall, sprich bei normalen Pauschalbuchungen macht es sich schon im Preis bemerkbar wenn ich z.B. 3 Nächte auf

    Safari geht und diese im Hotel mitbezahle. Ich selber bin da kein Freund von, deswegen buchen wir die Leertage. Für das gesparte Geld gehe ich lieber eine Nacht länger auf Safari ;) . Immer dran denken, dass das Zimmer bei Leertagen in der Regel geräumt werden muss.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • quetzal2006
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1326645633000

    Jambo Tipu,

    bei Neckermann haben wir einmal eine Pauschalreise nach Kenia gebucht und zwar 3 Wochen insgesamt, dazwischen 1 Leerwoche, wofür eine Gebühr (ich glaube so um die 50 € erhoben wurde). In dieser Leerwoche haben wir eine individuelle Safari bei einem kenianischen Veranstalter gebucht. Allerdings gibt es bei Neckermann keine Leertage.

    Mittlerweile buchen wir so: Unser Reisebüro bucht unsere Airberlin-Flüge (die Kosten kann man ja im Internet nachsehen) und den Hotelaufenthalt mit Transfers (über Meiers Weltreisen, die Kosten kann man auch selbst ausrechnen). Safari über unseren kenianischen Veranstalter.

    Dieses Mal sind wir 4 Tage im Hotel, 10 Tage auf Safari und wieder 1 Woche im Hotel. Kann man sich also tageweise selbst zusammenstellen und man kann eine Reiserücktrittsversicherung über den gesamten Reisezeitraum im Reisebüro abschließen. Klappt super.

    Hoffe, es hilft ein bißchen weiter.

    Liebe Grüße

    Quetzal2006

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3277
    geschrieben 1326646597000

    Bezüglich der Rücktrittsversicherung - auch hier muss man immer vergleichen, die Reisebüros vermitteln oft an die teuersten Versicherer, da kommt einiges zusammen. Ich selber habe seit vielen Jahren eine Versicherung die jährlich gilt. Die kostet 59 Euro im Jahr und damit ist alles abgedeckt, Auslandskrankenversicherung, Unfallversicherung ebenfalls.

    Diese Versicherungen sind nach "Reisewert" gestaffelt und aussuchbar. Egal wie oft man im Jahr verreist.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • barbara6162
    Dabei seit: 1254960000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1343902750000

    Hallo Zusammen,

    die Idee mit den Leernächten finde ich super. So werden wir es dieses Jahr im November auch machen. Es sei denn es findet sich noch eine günstigere Pauschalreise. Derzeit schaut es aber nicht so aus. Eine Frage hätte ich aber noch an Euch bzgl. der Koffer. Ich weiß, dass die Safarianbieter die Gepäckstücke während der Safari im Büro lagern können. Allerdings möchten wir nach der Safari wieder ins gleiche Hotel und so würde es sich anbieten die Koffer gleich im Hotel zu lassen. Weiß jemand ob das in den Hotels (z.B. im Baobab) möglich ist und ob man hierfür extra zahlen muss?

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

    Lg barbara

  • wichtl63
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1343904507000

    Jambo Barbara

    Wir hatten die Koffer immer im Hotel gelassen (Kaskazi, Pinewood), kostenfrei. Denke das wird im BAOBAB nicht anders sein.

    Servus aus Wien, Wichard

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Mahatma Gandhi
  • Sonja17
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1343905369000

    Hallo Barbara,

    Wir fliegen Ende August nach Kenia und haben 2 Tage Baobab, dann 5 Tage Safari bei einem Anbieter vor Ort gebucht und noch mal eine Woche Baobab. Laut Reisebüro können wir das restliche Gepäck während unserer Safari kostenlos im Hotel lassen.

    Bei meiner Rückkehr im September kann ich näheres berichten.

    LG Sonja

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3277
    geschrieben 1343909783000

    Man kann die Koffer in den Hotels lassen für die Dauer der Safari, das ist überhaupt kein Problem, jedes Hotel hat einen separaten Kofferraum.

    Die Deponierung beim Safarianbieter macht nur dann Sinn, wenn man vor und nach der Safari unterschiedliche Hotels hat.

    Bedenkt bitte, dass Ihr bei einer Baussteinbuchung nicht automatisch einen Transfer inkludiert habt. Über einige Veranstalter lassen sie sich im Vorfeld zubuchen. Sonst müsst ihr in selbst organisieren.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • barbara6162
    Dabei seit: 1254960000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1343911419000

    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Dann kann ich ja jetzt beruhigt mit dem Baustein-Buchen anfangen.

    Danke auch für den Tipp bzgl. des Transfers. Dies wird jedoch unser Freund vor Ort organisieren. Er fragt schon täglich nach wann wir endlich wieder kommen, da holt er uns sehr gerne vom Flughafen ab.

    Viele Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!