• annylein
    Dabei seit: 1382227200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1382276714000

    Liebes Forum,

    welche Karibik-Rundreise würdet ihr wählen?

    Wenn ihr Ergänzungen habt oder doch eine viel bessere Rundreise würde es mich freuen von euch zu hören.

    Danke und LG

    anny

  • Daniel Deutsch
    Dabei seit: 1299715200000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1382543327000

    Da weder Jamaika, noch die Dominarepublik drin vorkommen, würde ich alle machen.

    :laughing:

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1383556272000

    Hallo Anny,

    das Voting ist m.E. schon recht gut.

    Antigua hat die schönsten Strände, leider keine typische Landschaft, wenig Atmosphäre. Dominica ist sicher am Ursprünglichsten, leider nur dunkle wenig schöne Beaches.  Guadeloupe + Martinique = Frankreich (EU) in der carib. St. Lucia = grüne, relativ ursprünglich gebliebene Insel mit kontrolliertem Tourismus und nur 1 Rundstraße. Im Bereich der sog. "2 Pitons", Reste eines Vulkanes mit je 750 + 800 m Höhe, direkt aus dem Meer aufsteigend. Landschaftlich das Spektakulärste, was die gesamte Carib zu bieten hat, bei etwa 7 durchschnittlichen Beaches. Hotels hier im Bereich Rodney Bay wählen (gute Preis/Leistung hat das Rex 1 Woche bei 70 € Tag/AI).  FTI bietet Kombi Martinique - Dominica - Guadeloupe. Geht sicher nur ab Paris. Da man sicher auch mehrfach die Carib bereist, sind die genannten Inseln in Kombi auf jeden Fall zu empfehlen. Falls St. Lucia im Programm, nach PN gern meine 20 Seiten Info per mail.

    Bei den Virgins, würde ich statt der US besser die British Virgins wählen mit Ablauf      1. Woche St. Maarten (Flug 3 x/Woche ab AMS oder tägl. ab Paris), dann je 4 Tage Virgin Gorda, Jost van Dyke. Eventuell 2 Tage St. Barth.

    St. Lucia ist unsere Lieblingsinsel (22 x) in der Carib. Dennoch habe ich für Variante 2 votiert. Antigua hat Top Beaches, Guadeloupe halte ich für interessanter als Martinique.   

    Richtigerweise fehlen Barbados, flach, einige schöne Beaches, wenig caribisch, dicht besiedelt, zu geschäftig und die ABC´s = "trocken, karg, Kakteenfelder, dort wächst nichts. Früchte und Gemüse kommen aus Venezuela", so ein 45 Min Film auf sat 1.  Beide nicht unsere Erwartung an caribisches Ambiente.

    Ein gutes Händchen bei der richtigen Auswahl   wünscht   Gero

    9/19 Alcudia.11/19 Samana.3/20 Fihalhohi.. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • annylein
    Dabei seit: 1382227200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1383730476000

    Liebes Forum,

    vielen Dank für eure Stimmen und Antworten!

    Ich lese schon brav meinen Reiseführer aber die exakten Unterschiede zwischen den einzelnen Inseln kann ich nicht wirklich rauslesen.

    Also was mich am meisten interessiert ist

    Antigua (wg. den Stränden)

    Dominica (wg. der Natur)

    St. Lucia (evtl. wg. der Atmosphäre)

    Grenada (wg. den Stränden)

    Guadeloupe (scheint interessanter als Martinique zu sein - also von dem was ich jetzt immer so gelesen habe im Internet...)

    Ich bin schon soweit dass ich es auf 2 Inseln beschränke. Also lieber eine Woche pro Insel statt immer nur 3-4 Tage, das könnte dann doch zu stressig werden denke ich...

    Also optimal wäre eine Kombination mit Dominica - wir wollen eben durch den "Dschungel" wandern, die Natur erleben - darf also gerne ein wenig abenteuerlich sein!

    Nach Dominica wäre dann ein Strand/Relaxurlaub toll - also schöne Strände mit Schnorcheln und natürlich auch wieder die Insel ein wenig erkunden.

    Von daher ist das VOTING schon fast wieder veraltet, denn die Frage die ich mir stelle ist:

    Dominica + Antigua

    Dominica + Grenada

    Dominica + St. Lucia

    Dominica + Guadeloupe

    Nach meinem Reiseführer hat Grenada schon sehr tolle Strände und ist wohl auch abwechslungsreicher als Antigua.

    Ich schau jetzt auch mal nach Inlandsflügen von Dominica auf die anderen Inseln.

    Die große Frage ist natürlich auch wie komme ich am besten von München nach Dominica, hat da jemand Erfahrungen? Ich wäre zu einem 2-3 Tage stop-over in Paris oder New York bereit :)

    LG

    anny

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1383747129000

    Ich bin schon soweit dass ich es auf 2 Inseln beschränke.

    Dominica + Antigua

    Dominica + St. Lucia

    Die große Frage ist natürlich auch wie komme ich am besten von München nach Dominica, hat da jemand Erfahrungen? Ich wäre zu einem 2-3 Tage stop-over in Paris oder New York bereit :)

    Hi Anny,

    kurz meine Einschätzung. Konzentriere Dich mal auf die beiden Varianten.  Mit der Condor von FRA immer im Winter Nov-April Donnerstags  nach St. Lucia (oder Antigua).  Dann weiter mit der LIAT oder Fähre ab St. Lucia.

    Besorg Dir mal den Meiers Katalog, da stehen die Fähr bzw. innercarib Flugpreise drin. 

    Frage ist die Reisezeit.

    Bitte nur direkt, nicht über Paris oder gar den USA mit unnötigem stopover, dazu ist die Carib zu schön.

    Meine mail mit Bericht kommt gleich.

    Mögliche weitere Fragen dann nach meinem Url.  ab 1. Dez.

    Greetings  Gero

    9/19 Alcudia.11/19 Samana.3/20 Fihalhohi.. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1383747271000

    Ich bin schon soweit dass ich es auf 2 Inseln beschränke.

    Dominica + Antigua

    Dominica + St. Lucia

    Die große Frage ist natürlich auch wie komme ich am besten von München nach Dominica, hat da jemand Erfahrungen? Ich wäre zu einem 2-3 Tage stop-over in Paris oder New York bereit :)

    Hi Anny,

    kurz meine Einschätzung. Konzentriere Dich mal auf die beiden Varianten.  Mit der Condor von FRA immer im Winter Nov-April Donnerstags  nach St. Lucia (oder Antigua).  Dann weiter mit der LIAT oder Fähre ab St. Lucia.

    Besorg Dir mal den Meiers Katalog, da stehen die Fähr bzw. innercarib Flugpreise drin. 

    Frage ist die Reisezeit.

    Bitte nur direkt, nicht über Paris oder gar den USA mit unnötigem stopover, dazu ist die Carib zu schön.

    Meine mail mit Bericht kommt gleich.

    Mögliche weitere Fragen dann nach meinem Url.  ab 1. Dez.

    Greetings  Gero

    9/19 Alcudia.11/19 Samana.3/20 Fihalhohi.. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!